Wie kann ich eine Automatisierung auslösen, wenn ein Kontakt auf meine Kampagne antwortet?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Kontakte zu einer Automatisierung hinzuzufügen, wenn sie auf eine Kampagne oder Automatisierungs-E-Mail antworten: Sie können eine Automatisierung erstellen, die einen "Antworten auf eine E-Mail"-Trigger verwendet, oder Sie können auf der Zusammenfassungsseite für eine Kampagne eine Regel einrichten, die Kontakte zu einer neuen Automatisierung hinzufügt, sobald sie auf Ihre Mitteilung antworten. Diese zweite Option fordert Sie auf, eine neue Automatisierung zu erstellen. 

Beide Optionen setzen voraus, dass Sie eine Antwortverfolgung einrichten. Beachten Sie, dass die Antwortverfolgung nur auf einmalige Kampagnen angewendet werden kann, die noch nicht versendet wurden, oder auf Automatisierungs-E-Mails. Wenn Sie die Antwortverfolgung für eine automatisierte E-Mail einrichten, werden nur die Antworten ab diesem Zeitpunkt verfolgt.

Wie Sie die Antwortverfolgung einrichten, erfahren Sie in diesem Hilfe-Artikel

Möglicherweise möchten Sie eine Automatisierung auslösen, die ausgeführt wird, wenn ein Kontakt auf eine E-Mail antwortet, um Folgenachrichten zu senden, ein Tag anzuwenden, eine Kontaktbewertung anzupassen und vieles mehr. 

"Automatisierungsauslöser "Antworten auf eine E-Mail

Sie können diesen Auslöser verwenden, um Kontakte zu einer Automatisierung hinzuzufügen, wenn sie auf Ihre Kampagne antworten.

Wenn Sie diesen Auslöser für Ihre Automatisierung auswählen, haben Sie die Möglichkeit, zwischen "Wenn ein Kontakt auf eine Kampagne antwortet" oder "Wenn ein Kontakt auf eine persönliche E-Mail antwortet" zu wählen. Da Sie diese Automatisierung auslösen möchten, wenn ein Kontakt auf eine Kampagne antwortet, sollten Sie die Option auf der rechten Seite auswählen:

Als nächstes müssen Sie Ihren Trigger konfigurieren. Hier können Sie die E-Mail auswählen, für die Sie die Antworten verfolgen, und wählen, ob der Trigger einmal oder mehrmals ausgeführt werden soll.

Sobald Sie die Konfiguration Ihres Triggers abgeschlossen haben, klicken Sie auf "Start hinzufügen", klicken Sie auf "Start hinzufügen". Sie können nun die Erstellung Ihrer Automatisierung beenden, indem Sie ihr Aktionen hinzufügen. 

Sobald die Automatisierung aktiv ist, werden alle Kontakte, die ab diesem Zeitpunkt auf die von Ihnen angegebene Kampagne geantwortet haben, in Ihre Automatisierung gezogen und durchlaufen Ihren Workflow.

Von der Zusammenfassungsseite der Kampagne

Auf der Kampagnen-Zusammenfassungsseite für Kampagnen und Automatisierungs-E-Mails können Sie die Antwortverfolgung aktivieren. Sobald die Antwortverfolgung eingeschaltet ist, können Sie eine Regel erstellen, die Kontakte zu einer Automatisierung hinzufügt, sobald sie auf Ihre Mitteilung antworten. Beachten Sie, dass diese Option Sie auffordert, einen neuen Automatisierungs-Workflow zu erstellen; sie bietet nicht die Möglichkeit, eine Automatisierung auszuwählen, die Sie bereits erstellt haben. Sobald die Automatisierung aufgebaut ist, werden Kontakte hinzugefügt, sobald diese auf Ihre Mitteilung antworten. 

Um dies einzurichten, befolgen Sie diese Schritte:

1. Gehen Sie zur Kampagnenzusammenfassungsseite Ihrer Kampagne. Wenn Sie dies für eine Automatisierungs-E-Mail aktivieren möchten, öffnen Sie die E-Mail aus dem Workflow Builder und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter" oben rechts auf der Seite.

2. Die Zusammenfassungsseite der Kampagne wird geladen. Die Antwortverfolgung ist standardmäßig deaktiviert. Um es einzuschalten, klicken Sie auf den Kippschalter.

3. Es erscheint ein Bestätigungsfenster. Klicken Sie auf "OK", um fortzufahren.

4. Klicken Sie auf den blauen Text Automatisierung(en) der in der Zeile Antwortverfolgung erscheint.

5. Klicken Sie auf &"Add New Automation" aus dem modalen Pop-up.

6. Eine neue Registerkarte wird geöffnet und der Workflow Builder für Ihre neue Automatisierung wird geladen. Hier können Sie mit dem Ausbau Ihrer Automatisierung beginnen, indem Sie Aktionen hinzufügen. Beachten Sie, dass der Trigger "Antworten auf eine E-Mail" bereits hinzugefügt wird und Ihrer Automatisierung auch ein Standardname zugewiesen wird. Der Name der Automatisierung kann jederzeit geändert werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen