Wie Sie Ihren Shopify-Shop mit ActiveCampaign verbinden

Verfügbar in den Tarifen "Plus", "Professional" und "Enterprise".

Verwenden Sie die Shopify for ActiveCampaign-Integration, um Kauf- und Abbruchdaten aus Ihrem Shopify-Shop in Ihr ActiveCampaign-Konto zu senden.

Hinweise

  • Diese Integration ist eine Einweg-Synchronisation von Shopify zu ActiveCampaign
  • Kontakte, die über diese Integration synchronisiert werden, erhalten das folgende Tag in ActiveCampaign: shopify-customer
  • Checkouts, abgebrochene Warenkörbe und "Akzeptiert Marketing" Opt-in-Einstellungen werden mit Ihrem ActiveCampaign-Konto für eingeloggte Kunden und Gäste synchronisiert
  • Bestellungen mit beliebigem Status werden mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert, sobald sie erfolgen. Dies umfasst Aufträge, bei denen die Zahlung akzeptiert, ausstehend, fehlgeschlagen und erstattet ist

Informationen, die mit Shopify geteilt werden

Gemäß Shopify's Nutzungsbedingungen sendet diese Integration Kontaktdaten von Ihrem ActiveCampaign-Konto zurück an Ihr Shopify-Konto. Dies gilt, wenn Sie Kontakte in ActiveCampaign aktualisieren, die auf beiden Plattformen vorhanden sind.

Die mit Shopify geteilten Informationen umfassen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefon
  • E-Mail
  • Akzeptiert Marketing-Feldwert

Verbinden Sie Ihren Shopify-Shop mit Ihrem ActiveCampaign-Konto

So verbinden Sie Ihren Shopify-Shop mit ActiveCampaign:

1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto auf "Einstellungen" (Zahnradsymbol).

2. Das Menü Einstellungen wird erweitert. Klicken Sie auf die Option "Integrationen".

3. Die Seite "Connected Integrations" wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Integration hinzufügen".

Schaltfläche zum Hinzufügen einer Integration

4. Es erscheint ein Modalfenster. Klicken Sie auf die Option "Shopify".

Shopify Integrationsmöglichkeit

5. Akzeptieren Sie die Shopify-Nutzungsbedingungen, indem Sie das Kontrollkästchen anklicken und dann auf die Schaltfläche "Akzeptieren".

6. Ein "Shopify-Integration" Modal wird angezeigt. Geben Sie den Namen des Shopify-Shops in das dafür vorgesehene Feld ein, und klicken Sie dann auf auf die Schaltfläche "Verbinden". 

7. Es wird eine neue Registerkarte in Ihrem Browser geöffnet. Folgen Sie den Schritten, um sich bei Ihrem Shopify-Konto anzumelden.

8. In Ihrem Shopify-Konto sehen Sie eine Seite mit dem Titel "Sie sind dabei ActiveCampaign CX Automation zu installieren." Klicken Sie auf die Schaltfläche "App installieren".

Sie sind dabei, die ActiveCampaign CX Automation Installations-App-Seite zu installieren

9. Sie werden zurück zu Ihrem ActiveCampaign-Konto weitergeleitet. Ein Bestätigungsmodal wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig".

Ihr Shopify-Shop ist nun mit ActiveCampaign verbunden und hat den Status "Verbunden" auf der Seite Einstellungen Integrationen.

Shopify-Integration verbundener Status

Verwalten Sie Ihre Shopify-Integration

Sobald Ihr Shopify-Shop verbunden ist, können Sie die Integration jederzeit verwalten oder trennen.

So greifen Sie auf diese Optionen zu:

1. Klicken Sie auf "Einstellungen" (Zahnradsymbol) in Ihrem ActiveCampaign-Konto.

2. Klicken Sie auf "Integrationen".

3. Klicken Sie auf die auf der Seite aufgeführte "Shopify"-Integration. Die Optionen "Verwalten" und "Trennen" werden angezeigt:

Optionen verwalten

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Verwalten" klicken, öffnet sich ein modales Fenster:

Manage shopify modal

Hier können Sie:

  • Configure Abgebrochener Warenkorb Settings
    Legen Sie fest, wie lange ActiveCampaign warten soll, nachdem ein Kontakt seinen Warenkorb abgebrochen hat, bevor eine Automation ausgelöst wird, die den Auslöser "Abgebrochener Warenkorb " verwendet. Wählen Sie zwischen 1 Stunde (empfohlen), 6 Stunden, 10 Stunden oder 24 Stunden.
  • Historische Synchronisierung
    Wenn Sie auf die Schaltfläche "Historische Daten synchronisieren" klicken, werden die folgenden Daten von Shopify mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert:
    :
    • Alle Kontakte in Ihrem Shopify-Konto zusammen mit allen Bestellungen, die sie getätigt haben
    • Alle Kontakte in Ihrem Shopify-Konto, die keine Bestellungen bei Ihnen abgebrochen haben
    • Alle Bestellungen von Kontakten, die bereits in Ihrem ActiveCampaign-Konto vorhanden sind
    • Synchronisierte historische Daten lösen keine Automationen aus, die den Automationsauslöser "Macht einen Kauf" verwenden.

Schaltfläche „Verbindung trennen“

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Trennen" klicken, werden zukünftige Bestellungen und Kundendaten nicht mehr mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert.

Alle Daten, die bereits mit diesem Shopify-Shop synchronisiert wurden, werden nicht gelöscht und bleiben auch nach dem Trennen des Shops erhalten.

Zusätzliche Informationen

Von der ActiveCampaign Shopify-Integration synchronisierte Daten
Erfahren Sie, welche Shopify-Daten mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert werden, sobald Sie die Integration aktivieren. 

E-Commerce-Segmentierungsbedingungen verwenden
E-Commerce-Segmentierungsbedingungen sind in Ihrem Konto verfügbar, sobald Sie die WooCommerce-Integration aktiviert haben. Sie können diese Bedingungen verwenden, um "Wenn/Dann"-Forks in Automationen, bedingten Inhalt in Ihren Kampagnen, Zielbedingungen in Ihren Automationen zu erstellen, "Split-Test"-Automationen einzurichten, einen Deal-Score oder Kontakt-Score zu aktualisieren, gezielte Kampagnen durch Erstellen von Listensegmenten zu senden und vieles mehr.

Personalisierung der Kommunikation
Verwenden Sie Personalisierungs-Tags, die von dieser Integration in Ihren Kampagnen und Automations-E-Mails generiert werden. Auf diese Weise können Sie produktspezifische Inhalte in Ihrem Messaging dynamisch anzeigen.

Starten Sie eine Automation, wenn ein Kunde einen Kauf tätigt
Verwenden Sie den Automationsauslöser"Tätigt einen Kauf", um Kontakte zu einer Automation hinzuzufügen, sobald sie einen Artikel in Ihrem Geschäft kaufen.

Anzeigen von Bestellinformationen im einheitlichen Posteingang von Conversations

  Conversations ist ab dem 3. Januar 2023 nicht mehr für Neukunden verfügbar.

Wenn Sie Conversations verwenden, sehen Agenten einen Überblick über den Bestellverlauf eines bekannten Besuchers. Diese Informationen werden dynamisch in der Conversations Unified Inbox angezeigt, sobald ein bekannter Besucher eine Konversation eröffnet. Agenten können diese Informationen nutzen, um mehr Kontext zu erhalten, wenn sie mit einem Besucher interagieren, was ein tieferes Engagement ermöglicht. 

Abgebrochene Warenkörbe wiederherstellen
Informieren Sie sich über unsere Funktion Abgebrochene Warenkörbe und erfahren Sie, wie Sie eine Automation starten können, wenn Kunden ihren Warenkorb abgebrochen haben. 

Aktivieren Sie das Site-Tracking für Ihren Shopify-Shop
Sehen Sie, welche Seite in Ihrem Shop Kontakte mit Site-Tracking besuchen.

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 14 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial