Importieren von Kontakten aus Google Contacts in ActiveCampaign

Google Contacts ist ein Online-Adressbuch, das in Google Mail, Kalender und andere Google-Produkte integriert ist. 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Google-Kontakte mithilfe des automatischen Importeurs zu Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzufügen können.

1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kontakte".

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren".

3. Suchen Sie Google-Kontakte. Klicken Sie auf “Google Contacts”, um es zu öffnen.

4. Es öffnet sich ein modales Fenster. <a Anfang="2">Klicken Sie auf &ldquo;Weiter.&rdquo;

5. Klicken Sie auf das entsprechende Google-Konto.

6. Im nächsten Fenster wird um die Erlaubnis gebeten, auf Ihr Konto zuzugreifen. Klicken Sie auf “Erlauben Sie” , um fortzufahren.

7. Wählen Sie im nächsten Fenster entweder aus, einen Kontakt nicht zu einer Liste hinzuzufügen, oder fügen Sie den Kontakt zu so vielen Listen hinzu, wie Sie möchten. Um Kontakte zu der/den gewünschten Liste(n) hinzuzufügen, klicken Sie auf den Namen der Liste(n) und klicken Sie auf “Weiter.” Die ausgewählte Liste wird grün markiert.

8. Im nächsten Fenster haben Sie zwei Importmöglichkeiten zur Auswahl: "Kontakte importieren und in Zukunft neue Kontakte automatisch importieren" UND "Kontakte importieren und in Zukunft neue Kontakte nicht automatisch importieren". Klicken Sie auf eine der Auswahlmöglichkeiten , um sie auszuwählen. Sie können einen Filter hinzufügen, um die importierten Daten einzugrenzen (optional), und auswählen, welche Kontaktgruppe in Ihr Konto importieren soll (erforderlich).

Sie werden nicht aufgefordert, benutzerdefinierte Felder abzubilden. Wir erstellen die benutzerdefinierten Felder für Auto-Importeure und bilden diese für Sie ab. Für diesen Auto-Import werden der Name des Kontakts’, die E-Mail-Adresse und der Name der Organisation so zugeordnet, wie sie in Google Contacts erscheinen.

Klicken Sie auf “Weiter” , um die Einrichtung des Imports abzuschließen.

Wenn Sie in Ihrem Google-Konto keine Kontaktgruppe eingerichtet haben, können Sie beim Einrichten des automatischen Imports keine Gruppe auswählen. Wenn Sie mit dem Import ohne Kontaktgruppe fortfahren, werden alle von Ihnen erstellten Kontakte sowie die Kontakte, die von Google als “Häufig kontaktiert” angesehen werden, zu Ihrem Konto hinzugefügt. Kontakte, mit denen Sie interagieren, werden ebenfalls zu Ihrem Konto hinzugefügt.

Sobald Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, werden Ihre bestehenden Google-Kontakte zu Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzugefügt und neue Kontakte alle 30 Minuten synchronisiert.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial