Wie richte ich eine Konvertierung in ActiveCampaign ein?

Die Zuschreibung ist auf den folgenden Plänen verfügbar: 

  • Professionell 
  • Unternehmen

Sie können ein Konvertierungsereignis so einstellen, dass es auf verschiedene Arten ausgelöst wird. Sie können die Parameter “OR” verwenden, um eine Kombination verschiedener Kriterien zum Auslösen einer Konvertierung zu erstellen. Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine Automatisierung auslösen können:

  • Site Tracking (wenn ein Kontakt eine wichtige Webseite besucht)
  • Ereignisverfolgung (wenn der Kontakt ein bestimmtes API-Ereignis auslöst)
  • Manuell über Automatisierung (wenn ein Kontakt ein Ziel erreicht oder einen Konvertierungsauslöser in einer Automatisierung durchläuft)
  • Manuell über JavaScript-Snippet

So erstellen Sie eine Konvertierung:

1. Klicken Sie im linken Menü auf "Einstellungen".

2. Klicken Sie auf "Umwandlungen."

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Konvertierung hinzufügen".

4. Ein "Neue Konvertierung hinzufügen"-Modal wird angezeigt. Sie müssen die folgenden Felder ausfüllen:

  • Name der Konvertierung
    Geben Sie den Namen der Konvertierung ein
    in das vorgesehene Feld. Dies ist ein interner Name. Nur Sie und andere Benutzer Ihres ActiveCampaign-Kontos werden diesen Namen sehen.
  • Umrechnungswertund Währung
    Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Konvertierungswert".
    um einen Wert für die Konvertierung auszuwählen. Klicken Sie auf die Währungs-Dropdown-Liste, um die Währung für den Wert auszuwählen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese Konvertierung auf alle Kontakte anwenden, die diese Konvertierung vor ihrer Erstellung ausgelöst haben".
    Klicken Sie auf dieses Kontrollkästchen
    wendet die Umwandlung auf alle Kontakte an, die die Umwandlungsbedingungen erfüllt haben, bevor Sie die Umwandlung einrichten. Diese Einstellung ist optional.
  • "Beschränken Sie Umwandlungen auf 1 Mal pro Kontakt"
    Anklicken dieses Kontrollkästchens
    begrenzt die Anzahl der Male, die derselbe Kontakt diese Umwandlung auslösen kann. Sie können das Limit in dieser Bescheinigung ändern. Klicken Sie dazu auf "1". Es erscheint eine modale Box. Geben Sie die neue Grenze in die Modalbox ein. Diese Einstellung ist optional.
sarahnicholaev - Bekehrungen

5. Unter "Konvertierungstrigger" werden Sie den Segment Builder verwenden, um Trigger für die Konvertierung zu erstellen. Es stehen zwar drei Arten von Konvertierungen zur Auswahl, aber Sie können so viele Auslöser haben, wie Sie benötigen.

Sie können folgende Konvertierungsauslöser verwenden:

  • URL
    Mit dieser Option erfolgt eine Konvertierung, wenn ein Kontakt eine von Ihnen definierte Webseite besucht. Diese Option erfordert, dass Sie ActiveCampaign Site Tracking auf Ihrer Site installieren. Mit dieser Option können Sie die Konvertierung auslösen, wenn ein Kontakt zu einer bestimmten URL oder einer Webseite geht, die bestimmten Text in der URL enthält.
  • Verfolgtes Ereignis
    Mit dieser Option erfolgt eine Konvertierung, wenn ein Kontakt ein bestimmtes verfolgtes Ereignis abschließt. Für diese Option müssen Sie die Ereignisverfolgung in Ihrem ActiveCampaign-Konto einrichten. Sie haben auch die Möglichkeit, das Kontrollkästchen "Use the provided value for the event" anzuklicken. Wenn Sie auf diese Option klicken, bedeutet dies, dass der Wert des Ereignisses der Wert für die Konvertierung sein wird.
  • Handbuch
    Wenn Sie diese Option wählen, wird Javascript-Code generiert. Dieser Code wird generiert, sobald die Konvertierung gespeichert wird. Sie können diesen Code auf jeder Seite Ihrer Website platzieren. Jedes Mal, wenn dieser Code ausgeführt wird, wird eine Konvertierung ausgelöst. Wenn das Kontrollkästchen "Den Wert manuell über Javascript liefern" aktiviert ist, ist der Wert für die Konvertierung derselbe, der vom Parameter trackcmp_conversion_value des Javascript-Codes geliefert wird.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen", wenn Sie fertig sind.

Die Konvertierung wird auf der Seite "Konvertierungen" in Ihrem ActiveCampaign Konto aufgeführt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen