Wie zeige ich bestimmte Kontaktfelder in meinen Benachrichtigungen an?

Marketing_Lite_Plus_Professional_Enterprise

Sales_Plus_Professional_Enterprise

Alle Kontaktfelder werden in E-Mails angezeigt, die Sie über die Formularaktion "E-Mail-Ergebnisse" und die Automationsaktion "Benachrichtigung senden" erhalten. Dies liegt daran, dass alle Kontaktfelder allen Listen zugeordnet sind. Dies ist die Standardeinstellung für alle Kontaktfelder.

Sie können jedoch festlegen, welche benutzerdefinierten Kontaktfelder in Ihren Benachrichtigungen angezeigt werden, indem Sie die Liste(n) ändern, denen sie zugewiesen sind.

So ändern Sie die Listenzuordnung eines benutzerdefinierten Kontaktfelds:

  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kontakte" "Listen".
  2. Klicken Sie auf "Felder" unter dem Abschnitt "Verwalten".
  3. Suchen Sie auf der Registerkarte "Kontakte" der Seite "Felder verwalten" das benutzerdefinierte Kontaktfeld, das Sie aktualisieren möchten. 
  4. Fahren Sie den Mauszeiger über das Feld und klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol, das auf der rechten Seite des Bildschirms erscheint.
  5. Ein Modal wird eröffnet. Klicken Sie auf die Option "Erweitert anzeigen" am unteren Rand des Modals.
  6. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen, um die Listenzuordnung für Ihr Feld zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", wenn Sie fertig sind.

Sobald das benutzerdefinierte Kontaktfeld einer oder mehreren bestimmten Listen zugewiesen ist:

  • Das Feld wird in den oben beschriebenen E-Mail-Benachrichtigungen nur für Kontakte angezeigt, die mit der/den ausgewählten Liste(n) verbunden sind
  • Es erscheint in den Kontaktdatensätzen der Kontakte, die mit der/den ausgewählten Liste(n) verbunden sind
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 7 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial