Importieren von Kontakten aus Pipedrive in ActiveCampaign

Pipedrive ist ein Lead-Management-Tool. Sie können das automatische Import-Tool von ActiveCampaign verwenden, um Kontakte aus Pipedrive in ActiveCampaign zu importieren.

Zur Kenntnis nehmen

  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden alle Kontakte von Pipedrive mit ActiveCampaign synchronisiert.
  • Nur "Person"-Felder aus Pipedrive können mit ActiveCampaign synchronisiert werden. Dazu gehören Standard- und benutzerdefinierte Felder
  • ActiveCampaign synchronisiert die Telefonnummer, die am wahrscheinlichsten SMS-fähig ist. Nummern mit der Bezeichnung "Mobil" erhalten Priorität, dann "Zuhause", "Arbeit" und "Andere". Wenn keine Nummern beschriftet sind, synchronisiert ActiveCampaign Ihre Primärnummer von Pipedrive
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird Pipedrive die folgenden "Personen"-Felder in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellen. Diese finden Sie auf der Seite "Felder verwalten". Personalisierungs-Tags für diese Felder werden für Sie generiert:
Pipedrive-Feld In ActiveCampaign von Pipedrive erstelltes Feld In ActiveCampaign erstelltes Personalisierungs-Tag
ID ID [%1$s:Pipedrive-id]
Erstellte Person Zeit hinzufügen [%1$s:pipedrive-Wert-Zeit]
Aktualisierungszeit Aktualisierungszeit [%1$s:pipedrive-Update-Zeit]
Telefon Telefon [%1$s:pipedrive-phone]
Organisation Org-Name [%1$s:pipedrive-org-name]

Importieren von Kontakten aus Pipedrive in ActiveCampaign

Bei dieser Integration haben Sie die Wahl:

  • Kontakte importieren und neue Kontakte automatisch importieren
    Sie werden dies verwenden wollen, wenn Sie Ihre Kontakte regelmäßig mit ActiveCampaign synchronisieren möchten. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden wir routinemäßig alle 30 Minuten nach neuen/aktualisierten Kontakten suchen.
  • Importieren Sie Kontakte und importieren Sie neue Kontakte nicht automatisch
    Sie werden dies verwenden wollen, wenn Sie eine einmalige Synchronisierung aller Kontakte aus Pipedrive durchführen möchten.

1. Klicken Sie im linken Menü Ihres ActiveCampaign-Kontosauf “Kontakte”.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren".

3. Klicken Sie auf Pipedrive.

4. Es erscheint ein modales Fenster. Geben Sie Ihr Pipedrive-API-Token in das dafür vorgesehene Feld ein.

5. Klicken Sie auf  die Schaltfläche “Weiter”.

6. Klicken Sie auf die Liste, zu der Sie Ihre Pipedrive-Kontakte hinzufügen möchten(optional).

7. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

8. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie wählen, ob Sie aktuelle Kontakte importieren und in Zukunft neue Kontakte automatisch importieren möchten oder ob Sie aktuelle Kontakte importieren und in Zukunft keine neuen Kontakte automatisch importieren möchten. Sie können eine der beiden Optionen auswählen, indem Sie sie anklicken.

9. Als nächstes können Sie einen Filter zu Ihrem automatischen Import hinzufügen. Die Auswahl eines Filters schränkt die in Ihr ActiveCampaign Konto importierten Daten ein. Um einen Filter auszuwählen, klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Filter" und dann auf den gewünschten Filter, den Sie verwenden möchten.

10. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

 

11. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter".

Auf der Importseite wird angezeigt, dass Sie einen automatischen Import mit Pipedrive eingerichtet haben:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial