Batchbook-Integration

Batchbook ist ein Customer Relationship Management (CRM) System, das kleinen Unternehmen hilft, Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Batchbook mit ActiveCampaign zu integrieren:

  • Automatischer Importeur
    Mit dieser Option werden Kontakte in ActiveCampaign hinzugefügt/aktualisiert, wenn sie in Batchbook hinzugefügt/aktualisiert werden. Diese Integration wird in Ihrem ActiveCampaign-Konto konfiguriert und ist für alle Tarifstufen verfügbar.
  • Zapier
    Mit dieser Option wird ein neuer Kontakt in Batchbook hinzugefügt, wenn er in ActiveCampaign hinzugefügt wird.

Automatischer Importeur

Um mit dieser Integration zu beginnen, benötigen Sie’ein ActiveCampaign-Konto und ein Batchbook-Konto.

1. Klicken Sie im linken Navigationsmenü auf das Symbol"Apps".

2. Suchen Sie Batchbook unter den verfügbaren Apps und klicken Sie es an, um es auszuwählen.

3. Unter “Connect with Batchbook,”klicken Sie auf “Set this up”neben “Wenn ein Kontakt in Batchbook hinzugefügt oder aktualisiert wird, fügen Sie ihn in ActiveCampaign” hinzu, um zur Importseite weitergeleitet zu werden:

Alternativ können Sie die Schritte 1-3 oben überspringen und direkt zur Import-Seite gehen. Sie können dorthin gelangen, indem Sie zu Kontakte > Importieren gehen

4. Geben Sie die URL Ihres Batchbook-Kontos und den API-Schlüssel ein. Klicken Sie auf “Weiter.”

5. Wählen Sie die Liste(n), zu der/denen Sie Kontakte hinzufügen möchten, durch Anklicken aus (optional). Klicken Sie auf “Weiter.”

6. Wählen Sie Ihre Importpräferenz (erforderlich) und wählen Sie einen Firmenfilter aus der Filter-Dropdown-Liste (optional). Klicken Sie auf “Weiter.”

Der automatische Import für Batchbook ist nun eingerichtet.

Zu den benutzerdefinierten Feldern, die von Batchbook übernommen wurden, gehören:

  • Adresse Straße 1
  • Adresse Straße 2
  • Adresse Stadt
  • Adresse Zustand
  • Adresse Postleitzahl
  • Adresse Land
  • Über
  • Telefone
  • Webseiten
  • Adressen
  • Tags
  • Erstellt bei
  • Aktualisiert unter
  • Präfix
  • Meister
  • Unternehmenstöchter

Zapier

Um mit dieser Integration zu beginnen, benötigen Sie’ein ActiveCampaign-Konto, ein Batchbook-Konto und ein Zapier-Konto.

1. Klicken Sie im linken Navigationsmenü auf das Symbol"Apps".

2. Suchen Sie Batchbook unter den verfügbaren Apps und klicken Sie es an, um es auszuwählen.

3. Unter “Connect with Batchbook,”klicken Sie auf “Set this up”neben “Wenn ein Kontakt in ActiveCampaign hinzugefügt wird, fügen Sie ihn als neue Person in Batchbook hinzu.”

4. Sie werden zu Zapier weitergeleitet, um die Einrichtung abzuschließen. Sie können entweder den Trigger “Neuer oder aktualisierter Kontakt” oder den Trigger “Neuer Kontakt zur Liste hinzugefügt” auswählen, indem Sie darauf klicken. In diesem Beispiel verwenden wir den Trigger “Neuer oder aktualisierter Kontakt”.

5. Wählen Sie die Aktion “Person anlegen” Stapelbuch durch Anklicken aus und klicken Sie dann auf “Weiter.”

6. Folgen Sie den Schritten zum Einrichten Ihres ActiveCampaign-Triggers. Sie werden aufgefordert, Ihr ActiveCampaign-Konto zu verbinden, wenn es’nicht bereits mit Zapier verbunden ist. Um zu erfahren, wie Sie Ihre ActiveCampaign-API-URL und Ihren Schlüssel abrufen können, Klicken Sie hier.

7. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Liste aus, aus der Sie Kontakte hinzufügen möchten, indem Sie auf die Dropdown-Liste klicken. Im nächsten Dropdown-Menü können Sie festlegen, dass keine Abmeldeereignisse diesen Zap auslösen sollen. Klicken Sie auf “Weiter”, um fortzufahren.

8. Testen Sie den ActiveCampaign-Trigger, indem Sie klicken Sie auf “Abrufen & Weiter.” Wenn der Test abgeschlossen ist, folgen Sie den Schritten zum Einrichten Ihrer Batchbook-Aktion.

9. Verbinden Sie Ihr Batchbook-Konto mit Zapier, indem Sie Ihren Kontonamen und API-Schlüssel eingeben. Klicken Sie auf „Ja, fortfahren“.

10. Im nächsten Bildschirm ordnen Sie die Personenfelder von Batchbook Ihren ActiveCampaign-Feldern zu. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter".

11. Testen Sie die Batchbook-Aktion, indem Sie auf “Create & Continue klicken.”

12. Wenn der Test abgeschlossen ist, klicken Sie auf “Fertigstellen.”

Ihre Zap-Einrichtung ist nun abgeschlossen. Alle Kontakte, die in der von Ihnen ausgewählten Liste hinzugefügt oder aktualisiert werden, werden zu Batchbook hinzugefügt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen