Kontaktuelle Integration

Contactually ist eine Customer Relationship Management (CRM)-Software, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Kontakte über E-Mail, soziale Medien und Mobiltelefone unterstützen kann. Diese Integration verwendet unser automatisches Import-Tool und importiert Kontakte aus Contactually in eine Liste in ActiveCampaign.

Um mit dieser Integration beginnen zu können, benötigen Sie einen ActiveCampagin Account und einen Contactually Account.

1. Navigieren Sie zur Übersichtsseite Kontakte und Klicken Sie &"Import."

2. Suchen Sie Kontakt auf der Importseite und klicken Sie auf das Logo.

3. Loggen Sie sich in Ihr Kontakt-Konto ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".

4. Wählen Sie die Liste(n), der/denen Sie Kontakte hinzufügen möchten, indem Sie sie anklicken (optional). <a Anfang="2">Klicken Sie auf &"Weiter."

5. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Importart aus, indem Sie auf eine der Optionen klicken (erforderlich). Sie können auch festlegen, welche Kontakte hinzugefügt werden, indem Sie einen Filter aus der Filter-Dropdown-Liste anwenden. Klicken Sie auf &"Next", um die Einrichtung abzuschließen.

Der automatische Import ist nun abgeschlossen und synchronisiert die Kontakte alle 30 Minuten in ActiveCampagin.

Contactually wird die folgenden benutzerdefinierten Felder zu Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzufügen:

  • Initialen
  • Titel
  • Unternehmen
  • E-Mail
  • Avatar-URL
  • Zuletzt kontaktiert
  • Twitter
  • Facebook-URL
  • Verlinkte URL
  • Erstellt bei
  • Aktualisiert unter
  • Kontakt-Status
  • Zuletzt kontaktiertes Team
  • Adressen
  • Telefonnummern
  • Webseiten
  • Benutzerdefinierte Felder
  • Editierbar
  • Gruppierung ids
  • E-Mail-Identitäten
  • Schlagwörter
  • Team zuletzt kontaktiert von
  • Zuletzt kontaktiertes Team von id

Ein entsprechendes Personalisierungs-Tag wird automatisch für Ihre benutzerdefinierten Felder erstellt (wie unten gezeigt). Sie können diese Tags verwenden, um personalisierte Daten in Ihre Kommunikation einzufügen. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Personalisierungs-Tags jederzeit bearbeiten können, indem Sie zu Listen > Felder verwalten > Bearbeiten für Ihr Feld gehen. Um mehr über Personalisierungs-Tags zu erfahren, klicken Sie hier.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial