Integration von Facebook Custom Audiences

Verfügbar in den Tarifen Plus, Professional und Enterprise.

Verwende die Facebook Custom Audiences-Integration, um deine Facebook-Werbeanzeigenkonten mit deinem ActiveCampaign-Konto zu verknüpfen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du mithilfe der Automation Kontakte zu deiner Facebook Custom Audience hinzufügen und daraus entfernen. 

So funktioniert die Integration von Facebook Custom Audiences

Sobald die Verbindung hergestellt ist, synchronisiert diese Integration die Facebook-Zielgruppe mit dem Untertyp "Kundenliste". Keine anderen Zielgruppentypen werden mit ActiveCampaign synchronisiert.

Darüber hinaus synchronisiert diese Integration nur den Namen Ihrer Listen mit Ihrer Facebook-Zielgruppe. Kontakte aus diesen Listen werden nicht mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert.

Hinzufügen und Entfernen von Kontakten zu deiner Facebook Custom Audience Zwei Automationsaktionen stehen dir zur Verfügung, mit denen du Kontakte zu deiner Facebook Custom Audience

hinzufügen und daraus entfernen kannst:

  • Zu Facebook Custom Audience hinzufügen
  • Aus Facebook Custom Audience entfernen

Nur Kontakte, die mit diesen beiden Aktionen interagieren, werden zu deiner Facebook Custom Audience hinzugefügt oder daraus entfernt.

Facebook Custom Audience-Bedingungen im Segment Builder

Es stehen dir zwei Segmentbedingungen zur Verfügung, mit denen du Segmente von Kontakten erstellen kannst, die zu einer Facebook Custom Audience hinzugefügt oder daraus entfernt wurden:

  • Ist in Facebook-Zielgruppe
    Zeigt alle Kontakte an, die der von dir angegebenen Facebook Custom Audience hinzugefügt wurden.
  • Ist nicht in Facebook-Zielgruppe
    Zeigt alle Kontakte an, die aus der von dir angegebenen Facebook Custom Audience entfernt wurden. 

Nur Kontakte, die über die oben aufgeführten Automationsaktionen zu deiner Custom Audience hinzugefügt oder daraus entfernt wurden, werden in diesen Ergebnissen angezeigt. 

Kontakte, die außerhalb dieser beiden Automationsaktionen zu deiner Facebook Custom Audience hinzugefügt oder daraus entfernt wurden, erscheinen nicht in deinen Ergebnissen. 

Verknüpfe dein Facebook-Werbekonto mit ActiveCampaign

  1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto auf "Einstellungen " (Zahnradsymbol) und dann auf "Integrationen ".
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Integration hinzufügen".
  3. Ein Modalfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf "Verbinden" für die Facebook-Option.
  4. Ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte wird geöffnet.
    • Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und folgen Sie den Autorisierungsanweisungen
    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK"
  5. Wir leiten Sie zurück zu Ihrem ActiveCampaign-Konto. 
  6. Ein Modalfenster wird angezeigt.
    • Klicke auf das Dropdown-Menü "Konto auswählen" und klicke auf das Facebook-Ads-Konto, das du verbinden
    • möchtest. Klicke auf die Schaltfläche "Fertig stellen"

Dein Facebook-Werbekonto ist jetzt mit ActiveCampaign verbunden. 

Hinzufügen und Entfernen von Kontakten aus Facebook Custom Audiences

Sobald Sie die Integration eingerichtet haben, können Sie Automationsaktionen verwenden, um Kontakte zu Ihrer Zielgruppe hinzuzufügen und daraus zu entfernen. Nur Kontakte, die einen der beiden Schritte in deiner Automation erreichen, werden der von dir angegebenen Custom Audience hinzugefügt oder daraus entfernt.

Facebook_custom_audience_automation_actions.jpg

Sie finden diese Aktionen im Abschnitt "Kontakte" des Automationsaktionsmenüs.

So fügen Sie Ihrer Automation eine der folgenden Aktionen hinzu:

  1. Klicken Sie in Ihrer Automation auf die Option "Kontakte" in der rechten Seitenleiste.
  2. Ziehen Sie die Aktion auf Ihre Automation. 
  3. Konfigurieren der Aktion
  4. Klicken Sie auf "Speichern".

  Wenn Sie die Integration deaktivieren oder trennen, überspringen Kontakte diese Aktionen in Ihren Automationen.

Automationsaktion

"Zu Facebook Custom Audience hinzufügen" Bei dieser Aktion musst du das Facebook-Werbekonto und die Custom Audience auswählen. Beachte, dass du mit dieser Aktion auch die Möglichkeit hast, eine neue Facebook Custom Audience zu erstellen. 

Add_to_Facebook_Custom_Audience_Automation_Action.jpg

Wenn du eine neue Custom Audience erstellst, gehört diese zum Untertyp "Kundenliste". Dies ist die häufigste Zielgruppe, die Facebook anbietet. 

So erstellst du mit dieser Aktion eine neue Facebook Custom Audience:

  1. Klicke im Aktionsmodal auf "Neue Facebook Custom Audience erstellen". 
  2. Wähle das Facebook-Werbekonto
  3. aus Typ der Custom Audience Typ Typ Beschreibung der Custom Audience
  4. Klicken Sie auf "Speichern".

Wenn sich Kontakte durch diese Aktion bewegen, zeigt ihr Aktivitätsstream die Zielgruppe an, der sie hinzugefügt wurden, und den Namen der Automation, die diese Aktion enthält. 

Activity_Stream_Card.png

Sie finden den Aktivitätsstream eines Kontakts in seinem Profildatensatz. 

Automationsaktion "Aus Facebook Custom Audience entfernen" Bei dieser Automationsaktion

musst du das Facebook-Werbekonto und die Custom Audience auswählen. 

Remove_from_Facebook_Custom_Audience_Automation_Action.jpg

Wenn sich Kontakte durch diese Aktion bewegen, werden sie aus deiner Facebook Custom Audience entfernt. Darüber hinaus zeigt ihr Aktivitätsstream die Zielgruppe an, aus der sie entfernt wurden, und die Automation, die diese Aktion enthält. 

Removed_from_Facebook_Custom_Audience_Activity_Stream.png

Verwalte die Integration von Facebook Custom Audience

Sie können Ihre Facebook Custom Audiences-Verbindung über die Seite Einstellungen > Integrationen in Ihrem ActiveCampaign-Konto verwalten. 

Manage_Facebook_Custom_Audience_Connection.jpg

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Verwalten" klicken, können Sie:

  • Schalte das verbundene Facebook Ads-Konto "Aus" oder "Ein"
  • Synchronisieren von Verlaufsdaten

Wenn Sie auf "Trennen" klicken, wird Ihre Integration getrennt. 

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 11 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial