Was ist ein Listeninhaber?

Wenn ein einzelner Account-Benutzer eine Liste erstellt, wird er standardmäßig zum Eigentümer dieser Liste. Darüber hinaus wird jede Sprache, die sie auf der Einstellungsseite ihres eigenen Kontos auswählen, mit der Liste verknüpft, die sie besitzen.

Wenn ein Listenbesitzer beispielsweise Französisch in seinen Spracheinstellungen ausgewählt hat, sehen alle Kontakte auf der Liste, die der Benutzer besitzt, Französisch Sprache auf öffentlichen Seiten, die mit Ihrem Konto verknüpft sind (z. B. &"Abmeldungen" und &"An einen Freund weiterleiten" Seiten).

Der Listenbesitzer kann jederzeit von jedem Benutzer in der Admin-Gruppe geändert werden.

Um eine Liste einem anderen Benutzer zuzuordnen:

  1. Klicken Sie auf der Übersichtsseite Listen auf das nach unten gerichtete Caret für die Liste, die Sie zuordnen möchten.
  2. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Listenbesitzer.
  4. Klicken Sie auf den Konto-Benutzer, dem Sie die Liste zuordnen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Aktualisierung der öffentlichen Seiten, damit sie der Sprache des Listeninhabers entsprechen

Öffentliche Seiten sind Seiten, die Kontakte sehen können, wenn sie sich von Ihrer Liste abmelden, wenn sie ihre Abonnement-Einstellungen über ein Abonnement-Update-Formular aktualisieren, wenn sie eine Anfrage zur Weiterleitung an einen Freund ausfüllen oder wenn sie auf einen von Ihnen angegebenen Link klicken, um auf Ihr Kampagnenarchiv zuzugreifen. Diese Seiten werden automatisch für jede von Ihnen erstellte Liste generiert.

Diese Seiten bestehen aus Text, der bearbeitet werden kann, und Text, der nicht bearbeitet werden kann. Text, der bearbeitet werden kann, spiegelt möglicherweise nicht immer die Sprache wider, die der Listenbesitzer in seinen Kontoeinstellungen ausgewählt hat. Text, der nicht bearbeitet werden kann, sollte die Sprache wiedergeben, die der Listenbesitzer in seinen Kontoeinstellungen ausgewählt hat.

Ein Beispiel dafür wäre das Abmeldeformular, in dem Kontakte gebeten werden, einen Grund für die Abmeldung anzugeben. 

In diesem Beispiel hat der Listenbesitzer in seinen Kontoeinstellungen Französisch als Sprache ausgewählt. Wenn sie auf die Einstellungsseite für die öffentliche Seite Unsubscribe gehen, können sie sehen, dass der nicht editierbare Text auf Französisch und der editierbare Text auf Englisch ist:

Der Listenbesitzer kann den bearbeitbaren Text aktualisieren, um seine bevorzugte Sprache widerzuspiegeln, indem er die folgenden Schritte befolgt:

  1. Klicken Sie auf der Übersichtsseite Listen auf das nach unten gerichtete Caret für die Liste, mit der Sie arbeiten möchten.
  2. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf Erweiterte Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Öffentliche Seiten.
  4. Klicken Sie auf "Bearbeiten" für die Seite, die Sie aktualisieren möchten. 
  5. Fahren Sie mit der Maus über den bearbeitbaren Text und klicken Sie auf Bearbeiten, um Ihren eigenen übersetzten Text bereitzustellen. 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial