Erstellen einer Auto-Responder-Kampagne

Eine Auto-Responder-Kampagne ist einer von sechs Kampagnentypen und wird verwendet, um eine einmalige E-Mail an Kontakte zu senden, nachdem diese sich in Ihre Liste eingetragen haben. Sie können diesen Kampagnentyp verwenden, um eine "Willkommens"-Nachricht an Kontakte zu senden, sobald sie sich in Ihre Liste eintragen, oder um eine "Einchecken"-Nachricht eine bestimmte Anzahl von Tagen/Stunden nach der Eintragung der Kontakte in Ihre Liste zu senden.  

Erstellen einer Auto-Responder-Kampagne

  1. Klicken Sie im linken Menü auf Kampagnen und dann auf "Eine Kampagne erstellen"
  2. Auf dem nächsten Bildschirm:
    • Geben Sie Ihrer Kampagne einen Namen
    • Klicken Sie auf den Kampagnentyp "Auto Responder"
    • Klicken Sie auf "Weiter".
  3. Wählen Sie die Liste aus, die die Kampagne erhalten soll, und klicken Sie dann auf "Weiter"
  4. Wählen Sie einen "Vorlagentyp"
  5. Wenn Sie eine vorgefertigte Vorlage verwenden, Sie mit der Maus auf die gewünschte Vorlage und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Auswählen".
  6. Füllen Sie die "Absenderangaben" im modalen Pop-up aus.
  7. Fügen Sie Ihren Inhalt hinzu und ändern Sie Ihre Nachricht mit unserem E-Mail-Designer. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter"
  8. Beachten Sie die folgenden Konfigurationseinstellungen für den Kampagnentyp Auto-Responder auf der Kampagnenübersicht ändern. Sie können diese Einstellungen nach Bedarf ändern: 
    • Standardeinstellung: "An bestehende Kontakte senden" ist ausgeschaltet. Das bedeutet, dass Kontakte, die bereits auf Ihrer Liste stehen, diese E-Mail NICHT erhalten, sobald Sie auf "Fertigstellen" klicken.
      • Um diese so zu ändern, dass bestehende Listenkontakte die Auto-Responder-E-Mail erhalten, klicken Sie auf den Schalter "An bestehende Kontakte senden", um ihn auf "Ein" zu stellen. Die E-Mail wird sofort an bestehende Kontakte gesendet, sobald Sie auf "Fertig stellen" klicken.
    • Standardeinstellung: "An neue Kontakte senden" ist so eingestellt, dass sie gesendet werden, sobald sie sich für Ihre Liste anmelden
      • Um dies zu ändern, so dass der Auto-Responder einige Tage oder Stunden nach einer Listenanmeldung sendet, klicken Sie auf das Drop-down-Menü "An neue Kontakte senden", dann klicken Sie auf "nach einem bestimmten Zeitrahmen". Geben Sie die Anzahl der Tage oder Stunden ein, die der Auto-Responder warten soll, bevor er an Kontakte gesendet wird, die sich bei Ihrer Liste angemeldet haben
  9. Klicken Sie oben rechts in der Anwendung auf "Fertigstellen".

Die Auto-Responder-Kampagne wird an neue Listenabonnenten gemäß Ihren Konfigurationseinstellungen gesendet.

Wie Auto-Responder-Kampagnen funktionieren

Eine Auto-Responder-Kampagne wird an einzelne Kontakte gesendet, wenn diese sich in Ihre Liste eintragen. Sie wird nicht an Ihre gesamte Liste auf einmal gesendet. Auto-Responder-Kampagnen verfügen über keine zusätzlichen Automationsfunktionen.

Dieser Kampagnentyp kann so konfiguriert werden, dass er auf der Seite Kampagnenübersicht auf eine von zwei Arten an Kontakte gesendet wird:

Sofort

Das bedeutet, dass der neue Abonnent Ihre Auto-Responder-Kampagne erhält, sobald er sich in Ihre Liste eingetragen hat.  

Sofortige Auto-Responder-Kampagnen werden nur dann ausgelöst, wenn die Kontakte auf eine der folgenden Arten in Ihrer Liste eingetragen sind:

  • Wenn ein Kontakt ein von Ihnen in ActiveCampaign erstelltes Formular absendet
  • Wenn ein Kontakt eine "Abonnieren"-Aktion in einer Automation durchläuft
  • Wenn ein Kontakt auf einen Link in einer E-Mail klickt, die eine Link-Aktion "Liste abonnieren" enthält
  • Wenn ein Kontakt über einen API-Aufruf zu Ihrem Konto hinzugefügt wird (nurVersion 1 der API ). Der Parameter Instaresponders[123] muss auf 1 gesetzt werden
  • Wenn ein Kontonutzer einen neuen Kontakt auf der Übersichtsseite Kontakte erstellt. (Der Kontonutzer muss "Sofortigen Autoresponder senden" auswählen, wenn es sich um einen Autoresponder handelt, der so konfiguriert ist, dass er sofort nach der Anmeldung versendet wird. Dies wird unter "Erweiterte Listenoptionen" beim Erstellen eines neuen Kontakts aktiviert)
  • Wenn Kontakte über den Masseneditor zu einer Liste hinzugefügt werden
  • Wenn Sie einen Kontakt über dessen Profilseite in eine Liste eintragen

Sofortige Auto-Responder-Kampagnen werden NICHT an Kontakte gesendet, wenn sie über eine CSV-Datei oder die Importoption "Kopieren und Einfügen" in Ihr ActiveCampaign-Konto importiert wurden. 

Nach einer bestimmten Zeitspanne

Das bedeutet, dass der Auto-Responder eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Stunden nach der Eintragung in Ihre Liste an einen neuen Abonnenten gesendet wird. Es spielt keine Rolle, wie sie sich in Ihre Liste eingetragen haben.

So aktualisieren Sie die Betreffzeile und die Absenderangaben für eine Auto-Responder-Kampagne

Sie können die Betreffzeile und die Absenderangaben für einen Auto-Responder jederzeit aktualisieren.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Ihre Kampagne auf der Seite Kampagnenübersicht.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts im E-Mail-Designer.
  3. Das Modal für die Kampagneneinstellungen wird geöffnet. Hier können Sie eine neue Betreffzeile eingeben, einen Pre-Header-Text erstellen, die Absenderangaben aktualisieren, eine "Antwort an"-E-Mail-Adresse hinzufügen, sich selbst eine Testversion der Kampagne senden und vieles mehr.
  4. Wenn Sie mit der Aktualisierung des Einstellungsmodals fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".
  5. Klicken Sie auf "Weiter", und dann auf "Speichern & Beenden".

So deaktivieren Sie eine Auto-Responder-Kampagne

Sie können einen Auto-Responder jederzeit davon abhalten, an neue Kontakte zu senden.

  1. Suchen Sie auf der Seite Kampagnenübersicht die Auto-Responder-Kampagne, die Sie deaktivieren möchten. 
  2. Klicken Sie auf das nach unten zeigende Cursorzeichen neben der Schaltfläche "Bearbeiten" der Kampagne. 
  3. Klicken Sie auf die Option "Deaktivieren". 
  4. Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Klick "OK."

Wird mein Auto-Responder an bestehende Abonnenten der Liste gesendet?

Wenn Sie eine Auto-Responder-Kampagne erstellen, die eine Liste mit bereits bestehenden Abonnenten verwendet, erhalten diese Ihren Auto-Responder nur, wenn Sie die Option "An bestehende Kontakte senden" auf "Ein" setzen.

Wenn Sie die Option "An bestehende Kontakte senden" auf "Aus" lassen, erhalten Ihre bestehenden Kontakte Ihre Auto-Responder-Kampagne nicht.

Diese Einstellung befindet sich auf der Seite Kampagnenübersicht für Ihre Auto-Responder-Kampagne.

Wenn Sie heute eine Auto-Responder-Kampagne erstellen, die an Kontakte zehn Tage nach deren Eintragung in Ihre Liste gesendet wird, dann erhalten alle, die sich vor weniger als zehn Tagen in Ihre Liste eingetragen haben, die Auto-Responder-Kampagne zehn Tage nach ihrem jeweiligen Eintragungstermin.

Alle Kontakte, die vor mehr als zehn Tagen zu Ihrer Liste hinzugefügt wurden, erhalten die Kampagne jedoch nicht. Wenn Sie die Kampagne an alle Kontakte senden möchten, die mehr als zehn Tage vor der Erstellung dieser Auto-Responder-Kampagne hinzugefügt wurden, können Sie ein Listensegment erstellen.

Fortgeschrittene: Warum wurde mein automatischer Autoresponder bei Verwendung der API nicht gesendet?

Unsere Software bietet viele Möglichkeiten, dem System neue Kontakte hinzuzufügen. Eine davon ist , unsere offene API.

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Skript geschrieben haben, das unsere API-Funktionen contact_add() oder contact_edit() verwendet, und Sie feststellen, dass Ihre neuen Kontakte keine automatischen Sofortantworten erhalten, liegt das häufig daran, dass die Variablen der API-Funktion nicht richtig gesetzt sind. Überprüfen Sie Ihr Skript und vergewissern Sie sich, dass die Variable "instantresponders" auf 1 gesetzt ist (HINWEIS: Dies funktioniert nicht mit Free-Paketen). Vergewissern Sie sich auch, dass die Variable "noresponders" nicht gesetzt ist oder den Wert 0 hat.

Beachten Sie, dass dies nur mit Version 1 der API funktioniert. 

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 11 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial