Senden von Dateien in E-Mails

Unternehmen müssen ihren Kontakten häufig Dateien wie Whitepaper oder Checklisten zukommen lassen. Mit ActiveCampaign können Sie diese Inhalte ganz einfach an Ihre Kontakte senden und eine Ihrer wichtigsten Messgrößen beibehalten. 

Es ist zwar möglich, Dateien direkt an E-Mails anzuhängen, die entweder mit der Option „Neu erstellen > Benutzerdefinierter HTML-Code“ oder der Option „Neu erstellen > Nur Text“ erstellt wurden. Es wird jedoch nicht empfohlen, da es bessere Möglichkeiten gibt, diesen Inhalt zu verbreiten und gleichzeitig einen Einblick in die Effektivität Ihrer Kampagnen zu erhalten.

  1. Klicken Sie im Message Builder Ihrer Kampagne oder Automations-E-Mail auf die Büroklammer oben rechts auf Ihrem Bildschirm.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei auswählen“, um Ihre Datei auszuwählen. Sie können nur eine Datei pro E-Mail anhängen. Ihre Datei darf nicht größer als 1 Megabyte sein und muss einen der folgenden Dateitypen aufweisen: .DOC, .DOCS, .JPG oder .PDF.
  1. Klicken Sie auf „Schließen“ und dann auf „Speichern & Beenden“.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen