Wie können Sie die Kopfzeile „Gesendet für“ entfernen?

Marketing_Lite_Plus_Professional_Enterprise

Wenn Sie Ihre Kampagnen versenden, werden Sie möglicherweise feststellen, dass eine zusätzliche Kopfzeile am Anfang Ihrer ausgehenden Nachrichten hinzugefügt wird. In Outlook zeigt der "Von"-Bereich den Namen Ihres Kontos bei uns, den Domänennamen des Mailservers, der die Nachricht gesendet hat, die Worte "gesendet im Namen von" und Ihre spezifische Von-E-Mail-Adresse. In Google Mail gibt es eine ähnliche Meldung, wenngleich der Wortlaut etwas anders ist:

Sent_on_behalf_of_header_1.png

Warum gibt es diese Überschrift?

Die DKIM- und DMARC-Authentifizierung ist ab Februar 2024 erforderlich, nachdem Gmail und Yahoo die Authentifizierungsanforderungen geändert haben. ActiveCampaign empfiehlt allen Absendern dringend, DKIM und DMARC einzurichten. Erfahren Sie, wie Sie DKIM- und DMARC-Authentifizierung einrichten.

Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie in unserem Blogbeitrag A Guide to Google and Yahoo authentication Changes in 2024 (Ein Leitfaden zu den Änderungen bei der Authentifizierung von Google und Yahoo im Jahr 2024).

Dies tritt auf, wenn Sie DKIM für Ihre Senderdomäne nicht eingerichtet haben. Wenn Sie DKIM eingerichtet haben und diese Kopfzeile immer noch angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihre DKIM-Einträge nicht korrekt eingerichtet sind, und Sie sollten sofort Maßnahmen ergreifen. In ActiveCampaign richten Sie DKIM ein, wenn Sie Ihre Senderdomäne einrichten. Erfahren Sie unter , wie Sie Ihre Versanddomain einrichten.

Outlook und Google Mail zeigen eine Kopfzeile an, um die Empfänger darüber zu informieren, dass die E-Mail mit einer Absenderadresse gesendet wurde, die sich von der Adresse des tatsächlichen Mailservers unterscheidet, da dies manchmal darauf hinweisen kann, dass eine Nachricht "gespoofed" oder "gefälscht" wurde

Diese hässliche "via"-Kopfzeile ist nicht nur höchst unerwünscht, sie lässt sich auch problemlos und ohne negative Folgen entfernen.

Erfahren Sie mehr über DKIM und E-Mail-Authentifizierung

War dieser Beitrag hilfreich?
90 von 130 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial