Wie ändern Sie den Standard-Footer?

Alle E-Mail-Kampagnen müssen einen Footer enthalten, der eine gültige physische Postanschrift und eine offensichtliche Möglichkeit zum Kündigen von Abonnements enthält. Diesen Footer fügen wir automatisch ein, aber vielleicht möchten Sie ihn durch einen Footer ersetzen, der der Gestaltung Ihrer Kampagnen besser entspricht.

Möchten Sie einen anderen E-Mail-Footer verwenden als den von uns automatisch an Kampagnen angehängten, müssen Sie Ihrer Kampagne zwei Personalisierungs-Tags hinzufügen:

  1. Ein Tag zum Einfügen Ihrer Postanschrift
  2. Ein Tag, das einen Link zum Kündigen des Abonnements enthält

Fehlen diese beiden Tags, wird der Standard-Footer angehängt und/oder Ihre Kampagne kann durch den Überprüfungsprozess verzögert werden.

So ersetzen Sie den Standard-Footer:

Sie können diese Tags einfach hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Personalisieren“ klicken, während ein Textblock ausgewählt ist. Diese Tags werden in der Kategorie „Nachricht“ des modalen Fensters „Personalisierung“ enthalten:



Sie können den unteren Bereich der E-Mail-Kampagne auch manuell hinzufügen:

[%1$s:UNSUBSCRIBELINK]: Mit diesem Tag wird der Kontakt aus der Liste, an den die Kampagne gesendet wurde, entfernt.

[%1$s:UNSUBSCRIBELINK]&ALL: Mit diesem Tag wird der Kontakt aus allen Listen entfernt, die er aktuell abonniert hat.

Beachten Sie, dass diese Tags zur Erstellung von HTML-Links verwendet werden können:

<a href=”[%1$s:UNSUBSCRIBELINK]”>Hier kündigen</a>


Und nehmen Sie eines dieser beiden Tags auf:

[%1$s:SENDER-INFO]: Mit diesem Tag wird Ihre Absenderadresse in mehreren Zeilen hinzugefügt.

[%1$s:SENDER-INFO-SINGLELINE]: Mit diesem Tag wird die Absenderadresse in einer Zeile hinzu gefügt.

 

Wenn Sie beim Versenden Ihrer Kampagne am Ende Ihrer E-Mail einen Kündigungs- und Absenderinfo-Tag eingefügt haben, wird der Standard-Footer nicht an Ihre Nachricht angehängt. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen