So verwenden Sie die erweiterte Suche (Video)

 


Mit der erweiterten Suche sind Sie in der Lage, ganz bestimmte Gruppen von Kontakten zu finden. Sie können Bedingungen aus praktisch allen Daten in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellen, einschließlich Geolocation, Aktionen, die Ihre Kontakte durchgeführt haben, Listen, auf denen sie sich befinden, den Status von Deals und vieles mehr. Sie können nahezu unbegrenzt Bedingungen mit "Und" und "Oder" Logik kombinieren, bis Sie Ihre Liste auf genau die Kontakte eingegrenzt haben, nach denen Sie suchen.

Sie möchten vielleicht Gruppen von Kontakten finden, um ein Segment zu erstellen, eine Massenbearbeitung durchzuführen oder zu sehen, wie viele Kontakte bestimmten Bedingungen entsprechen. Sie möchten vielleicht sehen, wie viele Kontakte zwei Ihrer Kampagnen geöffnet haben. Oder Sie möchten ein Segment aus Kontakten erstellen, die eine Produktseite auf Ihrer Website besucht haben. Oder Sie möchten allen Kontakten, die auf einen Link in einer Ihrer E-Mail-Kampagnen geklickt haben, ein Tag zuweisen.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen:

  1. Wenn Sie Ihre Suchbedingung(en) definiert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen". Kontakte, die die von Ihnen definierten Suchbedingungen erfüllen, werden auf der Seite "Kontakte" aufgelistet.

Erstellen eines Segments aus einer erweiterten Suche

Nachdem Sie die Bedingungen erstellt haben, die die Kontakte finden, die Sie in einer erweiterten Suche anzeigen möchten, haben Sie die Möglichkeit, diese Suche als Segment zu speichern. Ein Segment ist eine Untergruppe von Kontakten in Ihrer Liste, an die Sie sehr gezielte Nachrichten senden können. Wenn Ihre Kontakte nur Nachrichten erhalten, die für sie sehr relevant sind, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie Ihren Kampagnen Aufmerksamkeit schenken. Dadurch entsteht eine positive Feedback-Schleife, in der Ihre Kampagnen mehr geöffnet werden und mehr Klicks erhalten. Dies wiederum kann Ihre Zustellbarkeit verbessern, Ihre Beziehung zu Ihren Kontakten stärken und wird wahrscheinlich zu mehr Verkäufen führen.

Segmente sind dynamisch 

Ihr Segment wird automatisch aktualisiert, wenn Kontakte Ihre Segmentbedingungen erfüllen oder nicht erfüllen.

So speichern Sie eine erweiterte Suche als Segment:

  1. Klicken Sie in das Suchfeld an der Stelle, an der "(X condition set)"
Suchfeld: 1 Bedingungssatz
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Als Segment speichern".
Schaltfläche "Segment speichern
  1. Ein "Name this segment" Modal wird angezeigt. Tippen Sie den Namen des Segments in das dafür vorgesehene Feld und klicken Sie auf "Speichern."
Benennen Sie dieses Segment modal

Geben Sie Ihrem Segment einen aussagekräftigen Namen

Beschreibende Namen helfen Ihnen, sich zu merken, was das Segment ist und welche Kontakte einbezogen werden sollen. 

Wenn Sie das nächste Mal eine Kampagne senden, wird Ihr gespeichertes Segment während des Listenauswahlschritts in Ihrer Liste der Segmente angezeigt.

Wenn Sie das nächste Mal in das Suchfeld klicken, sehen Sie eine Option für "Gespeicherte Suchen." Wenn Sie darauf klicken, wird ein Modal angezeigt, in dem die Namen Ihrer gespeicherten Suchen aufgelistet sind. Wenn Sie auf den Namen einer gespeicherten Suche klicken, werden die passenden Kontakte angezeigt.

Option Gespeicherte Suchvorgänge

Massenbearbeitung Ihrer Kontakte

Die erweiterte Suche und der Bulk-Editor arbeiten Hand in Hand zusammen. Mit der erweiterten Suche können Sie sehr spezifische Gruppen von Kontakten finden und mit dem Masseneditor können Sie Änderungen an diesen spezifischen Kontakten vornehmen. Zum Beispiel könnten Sie ein Segment aus allen Kontakten erstellen, die eine bestimmte Kampagne geöffnet haben.

So bearbeiten Sie die Kontakte, die bei einer erweiterten Suche gezogen wurden:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle bearbeiten", um den Masseneditor anzuzeigen.
Schaltfläche Alle Kontakte bearbeiten
  1. Das Bulk-Editor-Modal wird angezeigt. Hier können Sie eine Vielzahl von Aktionen an den Kontakten durchführen:
Bulk-Editor-Aktionen

Weitere Informationen zur Verwendung des Bulk-Editors finden Sie in diesem Hilfeartikel.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen