Warum wird mein ActiveCampaign-Konto überprüft?

Unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder erfahrener Benutzer sind, kann es sein, dass Ihr Konto überprüft werden muss. Wenn Ihr Konto überprüft wird, werden keine E-Mails gesendet. 

Wir versuchen, es um jeden Preis zu vermeiden, ein Konto unter Überprüfung zu stellen. Wir werden Sie im Voraus benachrichtigen und warnen, falls wir feststellen, dass Ihr Konto gegen Regeln verstößt, damit es nicht zu einer Unterbrechung des Dienstes kommt. Diese Warnungen werden per E-Mail an die für Ihr Konto gespeicherte Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse geschickt und enthalten eine Beschreibung des jeweiligen Problems. 

In einigen Fällen ist es jedoch notwendig, ein Konto zu überprüfen, damit wir sicherstellen können, dass das Problem gelöst wird. Wenn Ihr Konto unter Überprüfung gestellt wird, senden wir eine weitere Benachrichtigung per E-Mail an die für Ihr Konto gespeicherte Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse. Wir werden Sie bitten, auf diese Nachricht zu antworten, um etwaige Probleme zu lösen, damit Sie den Versand von E-Mails wieder aufnehmen können.

Der Zweck unseres Kontoüberprüfungsprozesses besteht darin, sicherzustellen, dass alle unsere Kunden eine ausgezeichnete Zustellbarkeit erhalten, und den Missbrauch unserer Plattform zu verhindern.

Gründe für die Überprüfung Ihres Kontos

Die möglichen Gründe für diese Überprüfung können folgende sein:

  1. Ihre Spam-Raten sind zu hoch – Ihr Konto wird überprüft, wenn wir höhere als normale Spam-Beschwerden erhalten (die uns von ISPs und direkt von Abonnenten zugesandt werden). Wenn dies geschieht, wird Ihr Konto automatisch von unserem System überprüft und wir werden sofort benachrichtigt. Darüber hinaus führen wir manuelle Überprüfungen der Konten durch. Wenn wir hohe Spam-Raten zusammen mit anderen Indikatoren für „Spamminess“ feststellen, werden wir Ihr Konto unter Überprüfung stellen.

  2. Zu viele Ihrer E-Mails sind nicht zustellbar – Während unserer Überprüfung zur Kampagnengenehmigung können wir ein Konto unter Überprüfung stellen, wenn wir feststellen, dass Ihr Konto zu viele Bounces aufweist. Wenn zu viele Ihrer E-Mails nicht zugestellt werden können, ist das möglicherweise ein Zeichen dafür, dass Sie keine direkte Erlaubnis haben, E-Mails an Ihre Abonnenten zu senden, oder dass die Methode, die Sie zum Sammeln von Abonnenten verwendet haben, nicht unseren Richtlinien oder den Branchenstandards entspricht.

  3. Mögliche Probleme mit Links – Wenn unser System Muster in Ihren Links entdeckt, die direkt gegen unsere Bedingungen verstoßen könnten, z. B. mehrere Weiterleitungen, Verlinkung zu verbotenen Inhalten, Verwendung von Linkkürzeln usw., können wir Ihr Konto unter Überprüfung stellen.

  4. Abrechnungsprobleme – Wenn Sie eine Ausgleichsbuchung einreichen oder wenn wir die Zahlung nicht verifizieren können, kann es sein, dass wir Ihr Konto unter Überprüfung stellen.

  5. Verletzung der Nutzungsbedingungen – Dies kann von einer Kampagnen- oder Importgenehmigung ausgehen. Wenn wir feststellen, dass Ihre Liste nicht freigegeben ist, oder wenn Sie Inhalte senden, die auf unserer Verbotsliste stehen, werden wir Ihr Konto unter Überprüfung stellen. Einen Überblick über unsere Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

Auf jeden Fall werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen mitzuteilen, warum Ihr Konto unter Überprüfung gestellt wurde. Diese Nachricht wird an die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse gesendet, die Sie uns auf der Seite „Meine Einstellungen“ in Ihrem Konto angegeben haben. Sie müssen also sicherstellen, dass diese korrekt und aktuell ist.

Wir möchten Sie dringend bitten, so schnell wie möglich auf unsere Nachricht zu antworten. Dadurch wird eine längere Unterbrechung des Dienstes verhindert. Sie können direkt auf die E-Mail antworten oder sich auf Ihrer Kontoseite „Hilfe“ unter help.activecampaign.com anmelden und uns dort antworten. Möglicherweise sehen Sie auch ein Warnsymbol in der linken unteren Ecke Ihrer Kontoseite. Sie können die Nachricht anzeigen, indem Sie auf das Symbol klicken. 

Nachdem wir Ihre Antwort überprüft haben, wird Ihr Konto in vielen Fällen wieder in den Status „Aktiv“ versetzt. Falls wir weitere Informationen von Ihnen benötigen, werden wir Ihnen dies umgehend mitteilen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen