Wie werden UTM-Parameter in Kampagnen verwendet?

Ein UTM-Parameter ist ein anpassbarer Tag, der einer Ziel-URL hinzugefügt wird und es Google Analytics ermöglicht, Website-Besuche von Kampagnen und anderen Kommunikationskanälen zu verfolgen. Wenn ein Ziellink mit einem UTM-Parameter angeklickt wird, wird dieser UTM-Parameter an Google Analytics gesendet und als Traffic-Quelle protokolliert. Dies ist hilfreich für die Messung der Effektivität Ihrer E-Mail-Marketing-Bemühungen: Sie können feststellen, welche Aktionsaufrufe in Ihren E-Mails am besten funktionieren und die Konversionen Ihrer E-Mail-Marketingkampagnen messen.

Unsere Integration mit Google Analytics fügt automatisch UTM-Parameter zu den Links hinzu, auf die in Ihren Kampagnen und Automations-E-Mails verwiesen wird, und wird auf einer Pro-Kampagne/Automations-E-Mail-Basis aktiviert. Für weitere Informationen über unsere Google Analytics-Integration, Klicken Sie hier.

Unser Attributionsmerkmal (verfügbar für Pläne auf der Professional- und Unternehmensebene) verwendet ebenfalls UTM-Parameter, um zu untersuchen, welche Verkehrsquellen Ihren Kontakten zu einer Konvertierung verholfen haben. Um mehr darüber zu lesen, wie UTM-Parameter in der Attribution verwendet werden, hier klicken.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen