Beschleunigen Sie den Genehmigungsprozess Ihrer Kampagne

Bei ActiveCampaign streben wir danach, allen unseren Kunden eine hohe Lieferfähigkeit zu bieten. Wenn Sie eine hohe Spam-Beschwerderate feststellen, kann dies sowohl Ihren Ruf als Absender als auch den Ruf unseres Servers schädigen, was sich negativ auf andere Benutzer unserer Plattform auswirkt.

Um Ihnen zu helfen, Ihre Spam-Beschwerderate zu verbessern und Sie mit einer verbesserten Gesundheit der Absender wieder auf den richtigen Weg zu bringen, haben wir einen Prozess zur Genehmigung der Kampagne eingeführt. Während dieses Prozesses muss unser Zustellbarkeitsteam möglicherweise Ihr Konto überprüfen und sich per E-Mail an Sie wenden, um zu beurteilen, warum Sie eine hohe Spam-Beschwerdequote haben. Wir versuchen zu vermeiden, dass ein Konto unter Überprüfung gestellt wird, aber es ist notwendig, um sicherzustellen, dass das Problem angegangen wird. Wir empfehlen auch einen Blick in diesen Hilfe-Center-Artikel zur Reduzierung einer hohen Spam-Rate

In der E-Mail-Kommunikation von unserem Zustellbarkeitsteam stellen wir'Ihnen die folgenden Fragen, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, warum Ihre Spam-Beschwerde hoch ist. Bei der Beantwortung dieser Fragen ist es's am besten, so viele spezifische Informationen wie möglich bereitzustellen. Sobald wir mehr Informationen haben, können wir Ihnen Vorschläge zur Verbesserung unterbreiten, damit Sie unseren Service weiterhin nutzen können.

Was ist die ursprüngliche Quelle Ihrer Kontakte?

Für diese Frage möchten wir wissen, woher Sie Ihre Kontaktliste erhalten haben. Wenn Sie z.B. E-Mail-Adressen aus einem Abonnementsformular online gesammelt haben, müssen Sie die URL für dieses Formular freigeben. Weitere Beispiele dafür, wie Sie E-Mail-Adressen erworben haben, können sein:

  • Die Kontakte wurden aus einer anderen E-Mail-Marketing-Software migriert.
    
If you'vor kurzem von einem anderen Dienst zu ActiveCampaign migriert sind, teilen Sie dies bitte unserem Zustellbarkeitsteam mit. Darüber hinaus bitten wir Sie möglicherweise um Informationen, z. B. wie kürzlich Ihre Kontakte an Ihre frühere E-Mail-Marketing-Plattform gesendet wurden und um aktuelle Sendestatistiken von Ihrer früheren E-Mail-Marketing-Plattform. 

  • Die Kontaktpersonen haben einen Artikel oder eine Dienstleistung von Ihnen gekauft.
    
Is gibt es ein Kästchen, das Kontakte ankreuzen können, um sich in Ihre E-Mails einzuloggen? Ist dieses Kästchen bereits angekreuzt? Seien Sie bereit, Beweise zu erbringen. 
  • Die Kontakte wurden offline oder unter tradeshow
 gesammelt.
    Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, E-Mail-Adressen auf einer Messe zu sammeln. Haben Sie zum Beispiel ein Offline-Anmeldeformular oder ein Fischglas benutzt, um Visitenkarten zu sammeln? Hat die Methode, mit der Sie E-Mail-Adressen sammeln, deutlich gemacht, dass sich Personen anmelden, um Marketing-E-Mails von Ihnen zu erhalten?  


Welche Schritte wurden unternommen, um diese Kontakte zu erhalten?

Für diese Frage möchten wir wissen, wie das Bestätigungs--Verfahren für Ihre Kontaktliste aussah. Zum Beispiel, wie haben Ihnen die Kontakte ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt? Wenn Sie ein Online-Abonnementformular verwendet haben, um Ihre Liste zu erweitern, hat dieses Formular ein doppeltes oder einfaches Bestätigungs- verwendet? Wie kürzlich wurden sie in Ihre Liste aufgenommen?

Wenn Sie've diese Kontakte offline gesammelt haben, haben Sie mit ihnen nachgefasst, um ihr Bestätigungs- zu bestätigen und klarzustellen, dass sie sich für den Erhalt von Marketing-E-Mails von Ihnen anmelden? 

Gab es Veränderungen, die zu einer hohen Beschwerdequote geführt haben könnten?

Für diese Frage schauen wir nach, ob es in letzter Zeit Änderungen an Ihrer Liste oder Ihrer Versandpraxis gegeben hat. Wenn Sie zum Beispiel an eine neue oder wieder importierte Liste senden, kann dies zu einer höheren Spam-Beschwerdequote führen. Darüber hinaus können Änderungen in der Häufigkeit, mit der Sie an Kontakte senden, zu einem Anstieg der Beschwerdequoten führen, insbesondere dann, wenn diese seit langem keine E-Mails mehr von Ihnen erhalten haben oder wenn die E-Mails auf einer konsistenten Basis an sie gesendet werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen