Eine physische Adresse zu Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzufügen

Nachdem Sie Ihr ActiveCampaign-Konto erstellt haben, können Sie Ihre physische Postanschrift hinzufügen. Diese Adresse erscheint in Ihren Kampagnen und Automatisierungs-E-Mails, normalerweise in der Fußzeile, damit die Empfänger sie sehen können. Die Adresse sollte die physische Adresse der Person oder Firma sein, die die E-Mail sendet, und kann eine Geschäftsadresse, eine persönliche Adresse oder ein Postfach sein.  

Die Aufnahme dieser Informationen in jede von Ihnen gesendete E-Mail ist gesetzlich vorgeschrieben und Teil der Anti-Spam-Richtlinie von ActiveCampaign.

Nur ein Benutzer in der Gruppe Admin kann einem ActiveCampaign-Konto eine physische Postadresse hinzufügen. Darüber hinaus gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der physischen Adressen, die Sie Ihrem Konto hinzufügen können.

Eine physische Adresse hinzufügen

Um Ihre physische Adresse hinzuzufügen:

1. Klicken Sie auf "Einstellungen" unten links in Ihrem ActiveCampaign Konto.

2. Klicken Sie im linken Menü auf die Option "Adressen".

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Adresse hinzufügen".

4. Geben Sie Ihre physische Adresse in die Felder ein, die im Modal "Add an Address" vorgesehen sind.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Adresse hinzufügen".

Die Adresse wird in Ihrem Konto gespeichert und als "Standard" gekennzeichnet. Das bedeutet, dass standardmäßig diese physische Adresse ausgewählt wird, um in Ihren Kampagnen und Automatisierungs-E-Mails zu erscheinen.

Erfahren Sie, wie Sie die physische Adresse, die in Ihren E-Mails erscheint, ändern können. 

Beachten Sie, dass Sie so viele physische Adressen hinzufügen können, wie Sie möchten, jedoch kann es nur eine Standardadresse geben.

Bearbeiten einer physischen Adresse

Nachdem Sie eine physische Adresse hinzugefügt haben, können Sie diese jederzeit bearbeiten. Zu den Bearbeitungsmöglichkeiten gehören die Adresse selbst sowie die Zuordnung der Adresse zu einer bestimmten Liste(n) und Benutzergruppe(n).

So bearbeiten Sie eine Adresse:

1. Navigieren Sie zur Seite "Adressen" in Ihrem Konto, indem Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Adressen" klicken.

2. Klicken Sie auf die Adresse, die auf der Seite "Adresse" erscheint. Wenn Sie mehr als eine Adresse haben, klicken Sie diejenige an, mit der Sie arbeiten möchten.

3. Die Adresszeile wird erweitert und zeigt die vollständige von Ihnen eingereichte Adresse an. Von hier aus können Sie auf jedes der Felder klicken, um sie zu bearbeiten.

Eine physikalische Adresse einer Liste zuweisen 

Wenn Sie mehr als eine Liste von Kontakten in Ihrem Konto haben, können Sie eine physische Adresse einer bestimmten Liste oder allen Listen zuweisen, indem Sie auf die entsprechenden Kontrollkästchen im Feld "Standardadresse für die Listen" klicken, das sich auf der Seite Einstellungen > Adressen in Ihrem ActiveCampaign Konto befindet.

Diese Option wird angezeigt, wenn Sie auf eine Adresse klicken, um sie zu bearbeiten. 

Wenn Sie einer oder mehreren Listen eine Adresse zuweisen, wird diese physische Adresse in allen Kampagnen, die an diese bestimmte Liste gesendet werden, angezeigt.

Zuweisen einer physischen Adresse zu einer Benutzergruppe

Wenn Sie mehr als eine Benutzergruppe in Ihrem Konto haben, können Sie dieser spezifischen Gruppe eine physische Adresse zuweisen, indem Sie auf die entsprechenden Kontrollkästchen im Feld "Benutzergruppen" klicken, das sich auf der Seite Einstellungen > Adressen in Ihrem ActiveCampaign Konto befindet. Dies kann nützlich sein, wenn Ihr Unternehmen mehr als einen Standort hat. 

Diese Option wird angezeigt, wenn Sie auf eine Adresse klicken, um sie zu bearbeiten. 

Wenn Sie einer Benutzergruppe eine Adresse zuweisen, wird diese physische Adresse in allen Kampagnen angezeigt, die von einem Konto-Benutzer in dieser Gruppe gesendet werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen