Wie man Konten in ActiveCampaign verwendet

Die Funktion Konten ist auf den folgenden Plänen verfügbar:

  • Plus
  • Professionell
  • Enterprise

Mit der Funktion Konten können Sie Details über die Unternehmen, mit denen Sie auf Kontoebene arbeiten, erfassen und alles an einem Ort aufbewahren. Mit Konten können Sie Details in Kontenfeldern speichern und verfolgen, alle mit einem Unternehmen verbundenen Kontakte einsehen sowie Segmente erstellen und E-Mails mit Kontenfeldern personalisieren.

Beachten Sie, dass, wenn Sie das Feld Organisation zur Erfassung eines Firmennamens für einen Kontakt verwendet haben, dies jetzt als Konto bezeichnet wird. Erfahren Sie mehr über den Übergang vom Bereich Organisation zu ActiveCampaign-Konten. 

Wie die Funktion Konten funktioniert

Die Funktion Konten kann dazu verwendet werden, für jedes Unternehmen, mit dem Sie arbeiten, einen Datensatz zu enthalten. Jeder dieser Datensätze kann Informationen wie z.B:

  • Name des Unternehmens
  • Physische Postanschrift
  • Beschreibung
  • Zahl der Mitarbeiter
  • Jährlicher Umsatz
  • Industrie/Vertikal
  • In benutzerdefinierten Feldern gesammelte Informationen
  • Mit dem Geschäft verbundene Kontakte
  • Anmerkungen
  • Website für Unternehmen
  • Deals

Darüber hinaus können Sie die in Kontenfeldern (Standard und benutzerdefiniert) gesammelten Informationen verwenden, um Kontakte zu segmentieren und die Kommunikation zu personalisieren.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie zuvor das Feld Organisation verwendet haben, heißen sie jetzt Konten und werden im Abschnitt Konten angezeigt.

Erstellen eines Kontosatzes für ein Unternehmen oder eine Organisation

Sie können Kontoeinträge von großen Unternehmen und Abteilungen bis hin zu kleineren Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Familien und mehr erstellen und bearbeiten. Sobald ein Kontodatensatz erstellt wurde, wird er auf der Seite Kontenübersicht aufgeführt, wo Sie ihn jederzeit einsehen und aktualisieren können.

So erstellen Sie einen neuen Kontosatz:

1. Klicken Sie auf "Contacts" im linken Menü.

2. Klicken Sie auf "Konten".

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen eines Kontos" Schaltfläche

4. Es erscheint ein modales Fenster. Geben Sie den Namen des Kontos und der Website (falls bekannt) in die dafür vorgesehenen Felder ein. 

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" Schaltfläche. 

Die Aufnahmeseite für das neue Konto wird geladen. Von hier aus können Sie dem Datensatz in den Abschnitten Über, Notizen, Kontakte und Deals zusätzliche Informationen hinzufügen.

Sammeln von und Informationen über ein Unternehmen

Der Abschnitt "About" des Kontodatensatzes enthält Standardfelder, die Sie zur Erfassung und Speicherung von Informationen über ein Unternehmen verwenden können. Sie können bei Bedarf auch benutzerdefinierte Kontenfelder erstellen, um zusätzliche Informationen zu speichern. Wenn benutzerdefinierte Felder erstellt werden, erscheinen sie im Abschnitt "About" des Kontodatensatzes. 

Standard-Kontenfelder

Die Standardkontenfelder, die ActiveCampaign zur Verfügung stellt, sind: 

  • Physische Adresse
  • Telefonnummer
  • Beschreibung
  • Zahl der Mitarbeiter
  • Jährlicher Umsatz
  • Industrie/Vertikal 

Beachten Sie, dass Sie die Antwortoptionen für die Felder "Jahresumsatz" und "Industrie/Vertikal" auf der Seite "Felder verwalten" in Ihrem ActiveCampaign Konto bearbeiten können. 

Um eines dieser Felder auszufüllen, klicken Sie auf das "Klicken Sie auf add" line und geben Sie entweder die Informationen in die dafür vorgesehenen Felder ein oder wählen Sie einen Wert aus dem Dropdown-Feld aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Save" button.

Felder für benutzerdefinierte Konten

Wenn Sie zusätzliche Informationen über ein Unternehmen nachverfolgen müssen, z. B. "Kunde seit," "Interne ID," "Blog-URL," oder Social Media-Websites, können Sie dies mit benutzerdefinierten Kontenfeldern tun.

Beachten Sie, dass Sie eine Erlaubnis benötigen, um benutzerdefinierte Kontenfelder zu verwalten.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Kontenfeld aus einem Kontodatensatz hinzu:

1.  Klicken Sie auf den Link "Felder verwalten" Link auf der Seite Kontodetails. Sie'werden auf die Seite "Felder verwalten" geleitet.

2.  Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fügen Sie ein Kontofeld hinzu" Schaltfläche.

3. Das Modal "Feld hinzufügen" wird geöffnet.

  • Geben Sie den Namen des Feldes in das dafür vorgesehene Feld
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Gruppe" und klicken Sie auf die Gruppe, in der sich das Feld befinden soll
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Feldtyp" und klicken Sie auf den Feldtyp, den Sie erstellen möchten. Wenn Sie Dropdown-Menü, Listenfeld, Optionsfeld oder Kontrollkästchen wählen, müssen Sie auch Wertoptionen angeben

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", wenn Sie fertig sind.

Das benutzerdefinierte Feld wird zu Ihrem Konto hinzugefügt.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Hilfeartikel über benutzerdefinierte Kontenfelder

Kontennotizen anzeigen und hinzufügen

Im Abschnitt "Notes" des Kontodatensatzes können Sie Notizen zu einem Unternehmen speichern und anzeigen. Sie können z.B. Notizen aus einer Unterhaltung, aus einem Newsfeed oder andere Informationen aufbewahren.

Um eine Notiz zu erstellen:

1. Klicken Sie auf das "Fügen Sie eine Notiz" link im Feld Notizen hinzu.

2. Geben Sie die Notiz in das dafür vorgesehene Feld ein.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" Schaltfläche.

Ihre Notiz wird gespeichert und Sie können in Zukunft bei Bedarf darauf zurückgreifen.

Hinzufügen und Entfernen von Kontakten zu Konten

Im Feld Kontakte sind Personen aufgeführt, die mit einem Konto verknüpft sind. Sie können den Link "Kontakt hinzufügen" in diesem Feld verwenden, um dem Konto Kontakte hinzuzufügen. Durch das Hinzufügen von Kontakten zu einem Konto lässt sich leicht erkennen, wer die Entscheidungsträger sind, wer überzeugt werden muss und wer am engagiertesten ist. Dies trägt dazu bei, dass you'bei jedem Schritt des Weges die richtigen Leute erreicht. 

Beachten Sie, dass ein einzelner Kontakt nur mit einem einzigen Konto verknüpft werden kann.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie das Feld Organisation in der Vergangenheit auf Kontakte angewandt haben, wird die Organisation jetzt als ein Konto bezeichnet, mit dem diese Kontakte bereits verknüpft sind. 

Einen bestehenden Kontakt zu einem Konto hinzufügen

1. Klicken Sie auf das "Fügen Sie einen Kontakt hinzu" link, der sich im Feld Kontakte befindet.
2. Es erscheint ein modales Fenster. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens oder der E-Mail-Adresse des Kontaktes's in das dafür vorgesehene Feld. Basierend auf Ihren Eingaben erscheint eine Liste der vorgeschlagenen Kontakte.

3. Klicken Sie auf den gewünschten Kontakt, um ihn dem Konto hinzuzufügen.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".

Der Kontakt wird dem Konto hinzugefügt und erscheint im Widget "Kontakte" auf der Seite mit den Kontodetails.

Einen neuen Kontakt zu einem Konto hinzufügen

1. Klicken Sie auf das "Fügen Sie einen Kontakt hinzu" link, der sich im Feld Kontakte befindet.

2. Es erscheint ein modales Fenster. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens oder der E-Mail-Adresse des Kontaktes's in das dafür vorgesehene Feld. 

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen".

4. Füllen Sie im nächsten Fenster die zusätzlichen Felder für den Kontakt aus.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Für den neuen Kontakt wird ein Profildatensatz erstellt und er erscheint im Widget "Kontakte" auf der Seite "Kontodetails".

Feld Datum der letzten Kontaktaufnahme

Jeder Kontakt, der einem Konto hinzugefügt wird, hat ein Datumsfeld "Zuletzt kontaktiert". Wenn Sie einen neuen Kontakt zu einem Konto hinzufügen, ist dieses Feld noch nicht mit einem Datum ausgefüllt. Das Feld "Zuletzt kontaktiert" wird mit einem Datum aktualisiert, wenn eines der folgenden vier Ereignisse eintritt:

  • Eine persönliche E-Mail wird an die Kontaktperson gesendet.
  • Eine Kampagne oder Automatisierungs-E-Mail wird an den Kontakt gesendet
  • Eine Kontaktaufgabe ist abgeschlossen
  • Eine Dealaufgabe ist abgeschlossen (dies gilt, wenn der Ansprechpartner der Hauptkontakt für den Deal ist)

Bearbeiten eines Kontakts aus einem Kontodatensatz

Sie können Vorname, Nachname, Position, Telefonnummer und E-Mail-Adresse für einen Kontakt aus einem Kontodatensatz hinzufügen/bearbeiten.

Um dies zu tun:

1. Suchen Sie den Kontakt, den Sie aktualisieren möchten.

2. Fahren Sie mit der Maus über den Kontakt und klicken Sie auf das Bleistift-Symbol.

3. Ein modales Fenster wird geöffnet. Geben Sie die aktualisierten Informationen in die dafür vorgesehenen Felder ein. 

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" Schaltfläche.

Die aktualisierten Informationen werden auch im Kontaktprofildatensatz &rsquo angezeigt.  

Entfernen eines Kontakts aus einem Kontodatensatz

Sie können die Zuordnung eines Kontakts zu einem Konto aufheben. Wenn die Zuordnung eines Kontakts zu einem Konto aufgehoben wird, wird sein Profildatensatz nicht gelöscht.

1. Suchen Sie im Datensatz mit den Kontodetails nach dem Kontakt, den Sie entfernen möchten.

2. Fahren Sie mit der Maus über den Kontakt und klicken Sie auf das "X".

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Remove", die in der Bestätigungsmeldung erscheint.

Erstellen eines Deals für ein Konto

Sie können mehrere Deals für ein Konto erstellen. Wenn Sie einen Deal für ein Konto erstellen, müssen Sie es nicht mit einem Kontakt verknüpfen.

1. Klicken Sie im Details-Datensatz für ein Konto auf "Deal hinzufügen", der sich im Deals Widget befindet.

2. Ein "Add Deal"-Modal wird geöffnet. Füllen Sie die im Modal aufgeführten Felder aus, um ein Geschäft für das Konto zu erstellen.

3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Add Deal".

Der Deal wird der ausgewählten Pipeline hinzugefügt und erscheint im Deals-Widget auf der Seite Kontodetails.

Ein Konto löschen

Wenn Sie einen Kontosatz für ein Unternehmen nicht mehr benötigen, können Sie ihn entweder auf der Seite Kontenübersicht oder im Kontosatz dauerhaft löschen.

Sobald ein Konto gelöscht wird, gehen alle Informationen verloren und können nicht wiederhergestellt werden. Dies schließt alle für das Konto erstellten Deals ein. Falls Kontakte mit dem gelöschten Konto verknüpft waren, verbleiben sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto und können über die Seite Kontaktübersicht aufgerufen werden.

Vor dem Löschen des Kontos empfehlen wir, den Masseneditor zu verwenden, um allen Kontakten, die mit diesem Konto verbunden waren, einen Tag zur Aufzeichnung zuzuweisen.

Löschen Sie ein Konto auf der Seite Kontenübersicht

1. Klicken Sie auf Kontakte und dann auf Konten.

2. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem Konto, das Sie löschen möchten.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

4. Es erscheint ein Bestätigungsmodus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen".

Löschen eines Kontos aus einem Kontodetail-Datensatz

1. Klicken Sie auf Kontakte und dann auf Konten.

2. Klicken Sie auf das Konto, das Sie löschen möchten.

3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Aktionen". Dieser befindet sich oben rechts auf dem Kontosatz. 

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto löschen" Schaltfläche.

5. Es erscheint ein Bestätigungsmodus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen".

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen