Wie Sie leere Felder in Ihrem ActiveCampaign Konto finden

Die Operatoren "ist leer" und "ist nicht leer" im schwebenden Segmentbildner können verwendet werden, um Suchen und Segmente auf der Grundlage leerer Kontakt-, Geschäfts- und Kontenfelder zu erstellen. Auf diese Weise können Sie sehen, welche wichtigen Informationen fehlen, so dass Sie vollständige Kontakt-, Geschäfts- und Kontodaten erstellen und Ihre Kommunikation und Kontaktaufnahme individuell gestalten können.

In diesem Artikel:

Zur Kenntnis nehmen

Felder, die die Operatoren "ist leer" und "ist nicht leer" verwenden

Das "ist leer" und "ist nicht leer" Operatoren können mit allen Kundenkonto-Feldern, < verwendet werdena beginning="3">Benutzerkontaktfelder, und Benutzerkontaktfelder Sie erstellen.

Sie können diese Operatoren auch mit den folgenden Feldern in Ihrem Konto verwenden, die ActiveCampaign zur Verfügung stellt:

Felder für Kontodetails (Plus-, Professional- und Enterprise-Pläne)

  • Name des Kontos
  • Konto-URL
  • Anschrift 1
  • Ansprache 2
  • Stadt
  • Bundesland/Provinz
  • Postleitzahl
  • Land
  • Telefonnummer
  • Beschreibung
  • Zahl der Mitarbeiter
  • Jahreseinnahmen

Kontakt Geographische Felder (Alle Planebenen)

  • Land/Region
  • Staat
  • Stadt
  • Reißverschluss
  • Vorwahl

Felder für Kontaktangaben (Alle Planebenen)

  • Vorname
  • Nachname
  • Vollständiger Name
  • Telefon

So erstellen Sie eine Suche mit einem leeren Feld

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie eine erweiterte Suche mit einem leeren Feld erstellen können. Diese Anweisungen können für die Suche nach leeren Kontaktfeldern, leeren Handelsfeldern oder leeren Kontenfeldern verwendet werden. In diesem Beispiel wird nach Kontakten gesucht, die ein leeres Nachnamensfeld haben.

1. Klicken Sie auf "Kontakte", um zur Übersichtsseite der Kontakte zu gelangen.

2. Klicken Sie auf das Feld "Kontakte suchen" und dann auf "Erweiterte Suche".

3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Bedingung, um das Feld auszuwählen, das Sie im Segment "ist leer" verwenden möchten. In diesem Beispiel wählen wir "Nachname".

Segmentbildner-Optionskategorien

4. Klicken Sie auf die Operator-Dropdown-Liste und wählen Sie "ist leer".

Betreiber von Segmentbildnern

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen".

Schaltfläche für die Segmentbauer-Suche

Alle Kontakte, die die Bedingung "Ist leer" erfüllen, werden in den Suchergebnissen angezeigt.

Speichern Sie Ihre Suche als ein Segment

Sobald Sie eine erweiterte Suche erstellt haben, können Sie diese als Segment zur späteren Verwendung speichern.

1. Von der erweiterten Suche, Klicken Sie auf das Suchfeld das besagt "(1 Bedingungssatz)."

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Als Segment speichern"..

3. Es erscheint eine modale Box. <Geben Sie den Namen des Segments ein in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Speichern."

Erfahren Sie mehr über Segmente erstellen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen