Erstellen Sie einen Vertrag mit der ActiveCampaign Chrome-Erweiterung

Sie können die Erweiterung ActiveCampaign for Chrome verwenden, um direkt von Ihrem Google Mail-Konto oder Ihrer Browserleiste aus ein Geschäft für einen beliebigen Kontakt zu erstellen. 

Beachten Sie, dass Kunden des Plus-, Professional- oder Enterprise-Plans die Erweiterung ActiveCampaign for Chrome zum Erstellen von Angeboten verwenden können.

Weitere Ressourcen finden Sie im Hilfeartikel Erste Schritte mit der Erweiterung ActiveCampaign for Chrome.

Erstellen Sie ein Geschäft von Ihrem Google Mail-Konto aus

1. Öffnen Sie Ihren Google Mail-Posteingang.

2. Suchen Sie jede E-Mail, die der Kunde gesendet hat, und öffnen Sie sie. Die ActiveCampaign Chrome-Erweiterung wird auf der rechten Seite geladen.

3. Klicken Sie auf das Plus-Symbol (+), das sich oben rechts im Seitenfeld befindet.

Klicken Sie auf das Plus-Symbol

4. Klicken Sie auf die Option "Deal".

Deal auswählen

5. Das Panel "Geschäft hinzufügen" wird geöffnet. Geben Sie den Namen des Geschäfts in das dafür vorgesehene Feld ein. Dieser Schritt ist erforderlich.

Deal-Titel hinzufügen

6. Füllen Sie als nächstes die restlichen Felder aus, wenn Sie die Informationen dazu haben. Wenn Sie keine weiteren Informationen haben, ist das ok, Sie können sie jederzeit später hinzufügen.

7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Ausfüllen der Deal-Felder

Der neue Deal für den Kontakt wird Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzugefügt. Darüber hinaus wird es im Seitenbereich der Chrome-Erweiterung angezeigt, wo Sie zu einem späteren Zeitpunkt Details anzeigen und bearbeiten können.

Deal ist Beispiel hinzugefügt

Erstellen Sie ein Geschäft über die Browserleiste

Mit der ActiveCampaign Chrome-Erweiterung können Sie von jedem beliebigen Ort im Web ein Geschäft für einen Kontakt erstellen. 

1. Klicken Sie auf das ActiveCampaign Logo in Ihrer Browserleiste.

Klicken Sie auf das ActiveCampaign-Logo in der Browserleiste

2. Ein modales Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte "Deals".

Klicken Sie auf die Registerkarte Deals

3. Füllen Sie die Felder auf der Registerkarte Deals aus, um das Geschäft zu erstellen.

Für das Wertfeld müssen Sie alle Sonderzeichen wie z.B. Kommas weglassen.

Für das Feld E-Mail-Adresse müssen Sie die E-Mail-Adresse des Kunden angeben, für den Sie ein Geschäft erstellen möchten.

Ausfüllen der Deal-Felder

4. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die "Enter"-Taste auf Ihrer Tastatur. Sie sehen eine Bestätigungsmeldung im modalen Fenster.

Deal wurde hinzugefügt
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen