Erstellen von Kontakten mit der ActiveCampaign Chrome-Erweiterung

Sie können die ActiveCampaign for Chrome-Erweiterung verwenden, um Ihrem ActiveCampaign-Konto direkt aus Ihrem Google Mail-Posteingang neue Kontakte hinzuzufügen. Kontakte können Ihrem ActiveCampaign-Konto nur einzeln von Google Mail aus hinzugefügt werden.

Beachten Sie, dass Kunden auf jeder Planebene die Erweiterung ActiveCampaign for Chrome zum Erstellen von Kontakten und Verwalten von Kontaktdatensätzen verwenden können.

Weitere Ressourcen finden Sie im Hilfeartikel Erste Schritte mit der Erweiterung ActiveCampaign for Chrome.

1. Öffnen Sie Ihren Google Mail-Posteingang.

2. Suchen Sie eine beliebige E-Mail den gesendeten Kontakt und öffnen ihn. Die ActiveCampaign Chrome-Erweiterung wird auf der rechten Seite geladen.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontakt hinzufügen". Die Seitenleiste wird neu geladen.

Schaltfläche Kontakt hinzufügen

4. Bereitstellung von Kontaktinformationen auf hoher Ebene.

Fügen Sie den Namen und die Telefonnummer des Kontakts hinzu, indem Sie auf die Felder für Name und Telefon klicken und die Informationen eingeben.

Um dem Profil des Kontakts ein Konto hinzuzufügen (Plus-, Professional- und Enterprise-Pläne), klicken Sie auf die Dropdown-Liste Konto und dann auf den Kontonamen.

Kontaktdaten hinzufügen

5. Fügen Sie dem Kontakt Tags hinzu.

Jetzt können Sie dem Kontakt Tags hinzufügen, damit Sie Ihre Kontakte besser organisieren können. Klicken Sie dazu, klicken Sie auf das "Tags" Feld und geben Sie das Tag ein, das Sie anwenden möchten. Während Sie tippen, schlagen wir Ihnen vorhandene Tags vor, die Sie verwenden können. Um einen vorgeschlagenen Tag zu verwenden, klicken Sie ihn aus der Liste der Optionen an. Um einen neuen Tag zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen".

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen

6. Geben Sie benutzerdefinierte Kontaktfeldwerte ein.

Als nächstes geben Sie Werte für alle benutzerdefinierten Kontaktfelder ein, die im Seitenbereich aufgeführt sind. Klicken Sie dazu auf das Feld und geben Sie den Feldwert entweder ein oder wählen Sie ihn aus. Klicken Sie außerhalb des Feldes, wenn Sie fertig sind, um die Informationen zu speichern.

Wenn Sie jetzt keine benutzerdefinierten Feldinformationen kennen, ist das in Ordnung. Sie können sie jederzeit später hinzufügen.

Wert zu einem benutzerdefinierten Feld hinzufügen

Der Kontakt wird zu Ihrem ActiveCampaign-Konto hinzugefügt. 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial