Wie verbinden Sie Calendly mit Ihrem ActiveCampaign-Konto?

Mit der Calendly-Integration von ActiveCampaign können Sie Ihr Calendly-Konto mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbinden. Auf diese Weise werden Kontakte in ActiveCampaign hinzugefügt und aktualisiert, wenn ein Meeting in Calendly gebucht wird. 

Achtung

  • Sie benötigen ein ActiveCampaign-Konto (jede Planstufe) und ein Calendly-Konto (Premium oder Pro), um die Einrichtung abzuschließen
  • Die Einrichtung wird von Ihrem ActiveCampaign-Konto aus abgeschlossen
  • Mit dieser Integration werden keine neuen Felder in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt. Wenn Sie Calendly verwenden, um Kontakte zu sammeln, die sich für den Erhalt Ihrer Marketingmitteilungen entschieden haben, müssen Sie die Automatisierungsaktion "Zur Liste hinzufügen" verwenden, um sie zu Ihrer Liste hinzuzufügen.
  • Nur Standard-Calendly-Felder können Feldern in ActiveCampaign zugewiesen werden. Dazu gehören: E-Mail, Startzeit, Endzeit, Vorname, Nachname, Ereignisname, Ereignis-ID, Ereignisart, Ereignisdauer, Ereignis erstellt am, zugewiesen zu, Ort, SMS-Erinnerungsnummer, Zeitzone, eingeladener Teilnehmer erstellt am, wird verschoben, Zahlungen
  • Calendly-Felder können nur auf bestehende Felder in ActiveCampaign abgebildet werden. Um Calendly-Felder Ihrem ActiveCampaign-Konto zuzuordnen, müssen Sie sie zunächst in ActiveCampaign erstellen. Durch diese Integration werden keine neuen Felder in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt.
  • Kalendersitzungstermine werden den Feldern "Datum zur Uhrzeit" in ActiveCampaign zugeordnet
  • Mit dieser Integration können Sie datumsbasierte Automatisierungsauslöser verwenden

Verbinden und konfigurieren Sie die Calendly-Integration

So verbindest du Calendly mit deinem ActiveCampaign-Konto:

  1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto auf "Apps".
  2. Verwenden Sie das Suchfeld oben rechts auf der Seite "Alle Apps" und suchen Sie nach Calendly.
  3. Klicken Sie auf die Option Calendly, um sie zu öffnen.
  4. Die Calendly-App-Seite wird geladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen".
  5. Ein modales Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden" .
  6. Die Seite wird neu geladen. Folgen Sie den Anweisungen, um sich bei Ihrem Calendly-Konto anzumelden. 
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mit Calendly verbinden" . Sie werden zurück zu Ihrer Calendly-Apps-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto geleitet, wo Sie ein modales Fenster sehen. 
  8. Klicken Sie im modalen Fenster auf die Schaltfläche "Weiter". 
  9. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Veranstaltung auswählen" und dann auf das Ereignis, das Sie mit ActiveCampaign verbinden möchten. 
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter"
  11. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld Calendly, um das E-Mail-Adressfeld in Calendly dem E-Mail-Adressfeld in ActiveCampaign zuzuordnen.
  12. Optional: Wenn Sie zusätzliche Felder für dieses Formular zuordnen möchten, klicken Sie auf "Feldzuordnung hinzufügen" und wählen Sie die Felder aus, die Sie zuordnen möchten.
  13. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen"

Das Calendly-Ereignis ist nun mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verknüpft. 

Die Calendly-Integration wird auf der Seite "Verbundene Apps" in Ihrem Konto angezeigt.

Anzeigen synchronisierter Kontakte in ActiveCampaign

Kontakte, die ein verbundenes Calendly-Ereignis einreichen, werden sofort mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert. Kontakten, die Ihrem Konto hinzugefügt werden, werden mit zwei Tags versehen:

  •  calendly-integration 
  •  calendly-integration-[youreventname]

Calendly-Tags verbleiben im Kontaktdatensatz, auch wenn ein Kontakt ein Meeting absagt.

Formularübermittlungen aus dieser Integration fügen keinen Website-Tracking-Cookie zu Kontakten hinzu.

Anzeigen von Formularübermittlungsprotokollen

Formularübermittlungsprotokolle in Ihrem ActiveCampaign-Konto zeigen erfolgreiche und fehlgeschlagene Übermittlungen von Ihren verbundenen Calendly-Formularen an. Diese Protokolle können Sie nach Integration, Konto (E-Mail-Adresse des Calendly-Kontos) und Typ (alle Übermittlungen oder neue Übermittlungen) filtern, indem Sie oben auf der Seite auf die Dropdown-Felder klicken.

So zeigen Sie das Formularübermittlungsprotokoll an:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Calendly-App-Seite ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Protokolle anzeigen" .

Ein modales Fenster wird geöffnet und zeigt Ihnen Formularübermittlungen an. Zu den Informationen im Protokoll gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Absendens des Formulars
  • Name der Integration
  • Konto
  • Status (Erfolgreich oder fehlgeschlagen)
  • Typ (Alle oder neue Einsendungen)
  • Ereignis

Wenn Sie auf das richtige Caret neben dem Datum für die Formularübermittlung klicken, werden die Übermittlungsdetails angezeigt. Dies kann zur Fehlerbehebung bei Einreichungsfehlern verwendet werden.

Aktualisieren der Feldzuordnung

Sie können die Feldzuordnung für Ihre angeschlossenen Formulare jederzeit aktualisieren. Sobald die Feldzuordnung aktualisiert ist, werden alle Einreichungen, die voranschreiten, die neuen Zuordnungsregeln widerspiegeln. Es werden keine Felder für Kontakte, die das Formular vor dieser Aktualisierung eingereicht haben, geändert oder ergänzt.

So aktualisieren Sie die Zuordnung für Ihre Formularfelder:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Calendly-App-Seite ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf das Formular, das Sie aktualisieren möchten.
  3. Suchen Sie das Feld, für das Sie die Zuordnung ändern möchten, und verwenden Sie die Dropdowns, um die Zuordnung zu aktualisieren.
  4. Klicken Sie auf "Speichern", wenn Sie fertig sind.

Calendly-Meeting von ActiveCampaign trennen

Die Option "Entfernen" oben auf der Seite Feldzuordnung in Ihrem ActiveCampaign-Konto trennt Ihr Calendly-Formular. Das bedeutet, dass Ihr ActiveCampaign-Konto keine Daten mehr von Übermittlungen erhält, die für dieses Formular gemacht wurden. Sie können das Ereignis in der Zukunft jederzeit wieder mit Ihrem Konto verbinden, wenn Sie es benötigen.

So trennen Sie die Verbindung zu einem Ereignis:

  1. Navigieren Sie in Ihrem Konto zur Calendly-App-Seite ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf das Formular, von dem Sie den Erhalt von Übermittlungsdaten beenden möchten.
  3. Klicken Sie auf den Link "Entfernen" oben rechts auf der Seite.
  4. Ein Bestätigungsmodal wird angezeigt. Klicken Sie auf „Entfernen“.

Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass das Formular erfolgreich entfernt wurde.

Zukünftige Einreichungen, die an dieses Formular gesendet werden, werden nicht mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert. Außerdem wird der Webhook, der für dieses Formular in Calendly erzeugt wurde, aus Ihrem Calendly-Konto entfernt.

Durch das Trennen eines Formulars werden keine zuvor synchronisierten Daten entfernt.

Trennen Sie Ihr Calendly-Konto von ActiveCampaign

Sie können die Verbindung zwischen Ihrem Calendly-Konto und ActiveCampaign trennen. Dies bedeutet, dass:

  • Das Calendly-Konto wird nicht mehr unter "Verbundene Apps" aufgeführt.
  • Es werden keine Daten mehr von Ihrem Calendly-Konto auf Ihr ActiveCampaign-Konto übertragen

Beachten Sie, dass zuvor synchronisierte Daten NICHT aus Ihrem ActiveCampaign-Konto entfernt werden.

So trennen Sie Ihr Calendly-Konto:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Seite Calendly-Apps ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der Schaltfläche "Neue Ressource hinzufügen".
  3. Klicken Sie auf "Konto trennen".
  4. Ein modales Bestätigungsfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Disconnect”. 

Das Calendly-Konto wird von Ihrem ActiveCampaign-Konto getrennt. Sie können die Integration jederzeit wieder anschließen und Felder für Formulare, die Sie verwenden möchten, neu zuordnen.

War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 17 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial