Wie verbinden Sie Calendly mit Ihrem ActiveCampaign-Konto?

Diese Integration synchronisiert Kontakte und ihre Veranstaltungsinformationen mit ActiveCampaign, wenn sie ein Meeting in Calendly buchen.

Achtung

  • Für diese Integration benötigen Sie ein ActiveCampaign-Konto (jede Planstufe) und ein Calendly-Konto (Professionell, Teams und Enterprise).
  • Sie müssen die Integrationseinrichtung über Ihr ActiveCampaign-Konto abschließen.
  • Diese Integration fügt keiner Liste in ActiveCampaign Kontakte hinzu. Wenn Sie Calendly verwenden, um angemeldete Kontakte zu sammeln, müssen Sie die Automationsaktion "Zur Liste hinzufügen" verwenden, um sie zu Ihrer Marketingliste hinzuzufügen.
  • Sie können benutzerdefinierte Calendly-Felder benutzerdefinierten Feldern in ActiveCampaign zuordnen

So funktioniert die Calendly-Integration

Nach der Konfiguration der Calendly-Integration werden Meeting-Event-Daten und Meeting-Einladungsdaten ab diesem Zeitpunkt mit ActiveCampaign synchronisiert. Diese Synchronisierung erfolgt immer dann, wenn ein Kontakt oder Lead eine Besprechung in Calendly bucht.

Diese Integration synchronisiert keine früheren oder historischen Daten von Ihrem Calendly-Konto. 

Darüber hinaus enthält diese Integration zwei neue Calendly-Automationsauslöser, und Sie können Automations-E-Mails mit Calendly-Informationen personalisieren.

Was Sie bei der Synchronisierung erwarten können

Wenn wir Daten aus Calendly synchronisieren, wird ein Kontaktprofildatensatz für den eingeladenen Besprechungsteilnehmer erstellt, falls noch keiner vorhanden ist.

Kontaktprofildatensätze enthalten ein benutzerdefiniertes Calendly-Objekt. Dieses benutzerdefinierte Objekt zeigt alle Calendly-Besprechungen für den synchronisierten Kontakt ab diesem Zeitpunkt an.

Jeder Datensatz in diesem Objekt verfügt über die folgenden Felder:

  • Art der Veranstaltung
  • Datum und Uhrzeit der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort - (Hinweis: Wenn es sich um ein virtuelles Meeting handelt, wird ein Link zum Meeting angezeigt.)
  • Veranstaltungsdetails - (Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link klicken, gelangen Sie zur Calendly Event-Seite)
  • Status - (Hinweis: Um neue Status von "abgebrochen" oder "neu geplant" zu sehen, müssen Sie die Verbindung trennen und dann Ihr Calendly-Konto erneut verbinden.)

Die in diesen Feldern angezeigten Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Es ist nicht möglich, diese Felder von Ihrem ActiveCampaign-Konto aus zu bearbeiten.

Zu Kontakten hinzugefügte Tags

Wenn Kontakte von der Calendly-Integration synchronisiert werden, werden die folgenden Tags in ihrem Kontaktdatensatz angezeigt:

  • Calendly-integration
  • calendly-integration-[youreventname]

Calendly-Tags verbleiben im Kontaktdatensatz, auch wenn ein Kontakt ein Meeting absagt.

Calendly Automationsauslöser

Diese Integration kommt mit zwei Automationsauslösern:

  • Calendly Meeting Created
    Meeting-Eingeladene werden bei der Erstellung eines neuen Calendly-Events in die Automation gezogen. 
  • Calendly Meeting Updated
    Meeting eingeladene Personen werden in die Automation einbezogen, wenn ein Calendly-Meeting verschoben oder abgesagt wird.

Diese beiden Trigger befinden sich im Abschnitt "Apps" des Automationsauslösermodals Es ist nicht möglich, einen anderen Automationsauslöser zu verwenden, nachdem Sie einen dieser beiden Trigger zu Ihrer Automation hinzugefügt haben.

E-Mails personalisieren

Sie können die benutzerdefinierten Objektfelder von Calendly verwenden, um jede E-Mail-Kampagne zu personalisieren, die über eine Automation gesendet wird. Diese Personalisierungsoptionen befinden sich im Abschnitt "Benutzerdefinierte Objekte" im Modal "Hinzufügen einer Personalisierung".

Diese Felder können nicht in Einzel-E-Mails oder Kampagnen verwendet werden, die über den Tab "Kampagnen" in Ihrem ActiveCampaign-Konto gesendet werden.

Website-Tracking

Formularübermittlungen aus dieser Integration fügen Kontakten kein Website-Tracking-Cookie hinzu.

Verbinden und konfigurieren Sie die Calendly-Integration

So verbindest du Calendly mit deinem ActiveCampaign-Konto:

  1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto auf "Apps".
  2. Verwenden Sie das Suchfeld oben rechts auf der Seite "Alle Apps" und suchen Sie nach Calendly.
  3. Klicken Sie auf die Option Calendly, um sie zu öffnen.
  4. Die Calendly-App-Seite wird geladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen".
  5. Ein Modalfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden" .
  6. Die Seite wird neu geladen. Folgen Sie den Anweisungen, um sich bei Ihrem Calendly-Konto anzumelden.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mit Calendly verbinden". Sie werden zurück zu Ihrer Calendly-App-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto geleitet, wo Sie ein Modalfenster sehen.
  8. Klicken Sie im Modalfenster auf die Schaltfläche "Weiter".
  9. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Ereignis auswählen" und dann auf das Ereignis , das Sie mit ActiveCampaign verbinden möchten.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter" .
  11. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld Calendly, um das E-Mail-Adressfeld in Calendly dem E-Mail-Adressfeld in ActiveCampaign zuzuordnen.
  12. Optional: Wenn Sie zusätzliche Felder für dieses Formular zuordnen möchten, klicken Sie auf "Feldzuordnung hinzufügen" und wählen Sie die Felder aus, die Sie zuordnen möchten.

      Alle Calendly-Event-Felder werden im Calendly-Event-Objekt erfasst. Sie müssen keine Kontaktfelder zuordnen.

  13. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen" .

Das Calendly-Event ist jetzt mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbunden.

Die Calendly-Integration wird auf der Seite "Verbundene Apps" Ihres Kontos angezeigt.

Anzeigen von Ereignisprotokollen

Formularübermittlungsprotokolle in Ihrem ActiveCampaign-Konto zeigen erfolgreiche und fehlgeschlagene Übermittlungen von Ihren verbundenen Calendly-Formularen an. Diese Protokolle können Sie nach Integration, Konto (E-Mail-Adresse des Calendly-Kontos) und Typ (alle Übermittlungen oder neue Übermittlungen) filtern, indem Sie oben auf der Seite auf die Dropdown-Felder klicken.

So zeigen Sie das Formularübermittlungsprotokoll an:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Calendly-App-Seite ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Protokolle anzeigen".

Ein Modalfenster wird geöffnet und zeigt Ihnen Formularübermittlungen an. Zu den Informationen im Protokoll gehören:

  • Datum und Uhrzeit der Eingeladene hat das Formular eingereicht
  • Name der Integration
  • Konto
  • Status (Erfolgreich oder fehlgeschlagen)
  • Typ (Alle oder neue Einsendungen)
  • Ereignis

Wenn Sie auf das rechte Caret-Merkblatt neben dem Datum für eine Formularübermittlung klicken, werden die Einreichungsdetails angezeigt. Sie können diese Informationen verwenden, um Probleme mit Übermittlungsfehlern zu beheben.

Aktualisieren der Feldzuordnung

Sie können die Feldzuordnung für Ihre angeschlossenen Formulare jederzeit aktualisieren. Sobald die Feldzuordnung aktualisiert ist, werden alle Einreichungen, die voranschreiten, die neuen Zuordnungsregeln widerspiegeln. Es werden keine Felder für Kontakte, die das Formular vor dieser Aktualisierung eingereicht haben, geändert oder ergänzt.

So aktualisieren Sie die Zuordnung für Ihre Formularfelder:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Calendly-App-Seite ( klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly ).
  2. Klicken Sie auf das Formular, das Sie aktualisieren möchten.
  3. Suchen Sie das Feld, für das Sie die Zuordnung ändern möchten, und verwenden Sie die Dropdown-Listen, um die Zuordnung zu aktualisieren.
  4. Klicken Sie auf "Speichern", wenn Sie fertig sind.

Trennen eines Calendly-Ereignisses von ActiveCampaign

Die Option "Entfernen" oben auf der Seite Feldzuordnung in Ihrem ActiveCampaign-Konto trennt Ihr Calendly-Formular. Ihr ActiveCampaign-Konto empfängt keine Daten mehr aus Einsendungen, die an dieses Formular gesendet wurden. Sie können das Ereignis in der Zukunft jederzeit wieder mit Ihrem Konto verbinden, wenn Sie es benötigen.

So trennen Sie ein Ereignis:

  1. Navigieren Sie zur Calendly-App-Seite in Ihrem Konto (klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly).
  2. Klicken Sie auf das Formular , das Sie trennen möchten.
  3. Klicken Sie auf den Link "Entfernen" oben rechts auf der Seite.
  4. Ein Bestätigungsmodal wird angezeigt. Klicken Sie auf "Entfernen".

Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass das Formular erfolgreich entfernt wurde.

Zukünftige Einreichungen, die an dieses Formular gesendet werden, werden nicht mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert. Außerdem wird der Webhook, der für dieses Formular in Calendly erzeugt wurde, aus Ihrem Calendly-Konto entfernt.

Durch das Trennen eines Formulars werden keine zuvor synchronisierten Daten entfernt.

Trennen Sie Ihr Calendly-Konto von ActiveCampaign

Sie können die Verbindung zwischen Ihrem Calendly-Konto und ActiveCampaign trennen. Dies bedeutet, dass:

  • Das Calendly-Konto wird nicht mehr unter "Verbundene Apps" angezeigt
  • Die Integration überträgt keine Daten mehr von Ihrem Calendly-Konto auf Ihr ActiveCampaign-Konto

Durch das Trennen der Integration werden zuvor synchronisierte Daten nicht aus Ihrem ActiveCampaign-Konto entfernt.

So trennen Sie Ihr Calendly-Konto:

  1. Navigieren Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto zur Seite Calendly-Apps (klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > Calendly).
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der Schaltfläche "Neue Ressource hinzufügen".
  3. Klicken Sie auf "Konto trennen".
  4. Ein Modalbestätigungsfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Trennen" .
War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 20 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial