Wie sende ich eine Kampagne an eine einzige Kontaktperson?

Mit ActiveCampaign können Sie die Schaltfläche "Send Campaign" verwenden, um jede Standardkampagne mit dem Status "Gesendet" direkt aus dem Profildatensatz an einen Kontakt zu senden.

Zur Kenntnis nehmen

  • Diese Funktion sendet eine Kampagne nur an einen einzigen Ansprechpartner
  • Diese Funktion kann nur mit Standardkampagnen verwendet werden, die im Abschnitt "Kampagnen" Ihres Kontos erstellt wurden. Diese Kampagnen müssen einen "Gesendet"-Status haben
  • Die folgenden Kampagnentypen werden von dieser Funktion nicht unterstützt:
    • Automatisierung von E-Mails
    • Auto-Responder-E-Mails
    • Datumsbasierte E-Mails
    • RSS-ausgelöste E-Mails
    • Geteilte Test-E-Mails
    • Jede Kampagne im Entwurfsstatus
    • Bestätigungs--Bestätigungs-E-Mails
    • Persönliche, persönliche E-Mails
  • Der Kontakt, an den Sie senden, muss mindestens eine Liste abonniert haben.
  • Der Kontakt, an den Sie senden, muss die ursprünglichen Segmentkriterien der gesendeten Kampagne erfüllen
  • Der Kontakt kann nicht auf der Ausschlussliste Ihres Kontos stehen

Senden Sie eine Kampagne an einen einzigen Ansprechpartner

1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kontakte", um zur Übersichtsseite der Kontakte zu gelangen.

2. Suchen Sie den Kontakt, an den Sie eine Kampagne erneut senden möchten.

3. Klicken Sie auf den Namen oder die E-Mail-Adresse des Kontakts, um seinen Profildatensatz zu öffnen.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Send a Campaign".

sarahnicholaev - Kontakt-Ansicht

5. Es erscheint ein "Senden Sie diesem Kontakt eine Kampagne"-Modal. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Kampagne" und dann auf die Kampagne, die Sie erneut senden möchten.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".

sarahnicholaev - Kontakt-Ansicht

Die Kampagne wird sofort an die Kontaktperson gesendet. Oben im Profildatensatz wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die Kampagne erfolgreich gesendet wurde.

Fehlerbehebungskampagne Sendefehler

Es gibt einige Gründe, warum Sie eine Nachricht "Kampagne konnte nicht gesendet werden" erhalten haben:

  • Die Kontaktperson steht auf Ihrer Ausschlussliste
    Wenn der Kontakt auf Ihrer Ausschlussliste steht, liegt es entweder daran, dass er manuell von einem Benutzer Ihres ActiveCampaign-Kontos hinzugefügt wurde, oder der Kontakt hat in einer Ihrer E-Mails auf den Link "Alle abmelden" geklickt. Sie können einen Kontakt bei Bedarf einfach von der Ausschlussliste entfernen und ihm die Kampagne erneut zusenden. Wenn Sie Kontakte, die auf den Link "Alle abmelden" geklickt haben, aus Ihrer Ausschlussliste entfernen, bleiben sie von Ihren Listen abgemeldet und Sie können ihnen keine E-Mails mehr schicken.
  • Der Kontakt erfüllt nicht die ursprünglichen Segmentkriterien der Kampagne
    Dieser Fehler wird angezeigt, wenn die Kampagne ursprünglich an ein Segment gesendet wurde, zu dem der Kontakt nicht gehört. Um in diesem Fall eine Kampagne an einen Kontakt zu senden, müssen Sie die Funktion "Diese Kampagne erneut senden" verwenden, die auf der Kampagnen-Übersichtsseite verfügbar ist, und die Option "Eine neue Kampagne auf der Grundlage dieser Kampagne erstellen" auswählen. Wenn Sie dann Listen auswählen, müssen Sie die Liste auswählen, in der sich der Kontakt befindet, und dann ein Segment erstellen, das nur seine E-Mail-Adresse enthält.  
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Direkt loslegen