Wie man mit ActiveCampaign Nachrichten an einen Slack-Kanal sendet

ActiveCampaign-Kunden erhalten 12 Monate lang 30 % Rabatt auf berechtigte Slack-Tarifupgrades*

* Es gelten zusätzliche Bedingungen. Zeitlich begrenztes Angebot für Unternehmen mit maximal 200 Mitarbeitern. Sichern Sie sich jetzt 30 % Rabatt auf die ersten 12 Monate der berechtigten Upgrades eines Jahresabos für Slack Pro oder Business+ mit monatlicher Abrechnung.

Mehr erfahren.

Die Slack-App macht es einfach, Nachrichten an jeden Slack-Kanal zu senden, auf den Sie über die Automatisierungsaktion "Nachricht an einen Slack-Kanal senden" Zugriff haben. Wenn Sie diese Aktion in Ihren täglichen Arbeitsablauf integrieren, können Sie eine kontinuierliche Kommunikation mit Ihren Teams ermöglichen. Sie können diese Aktion beispielsweise verwenden, um einen Channel zu alarmieren, wenn ein Kontakt oder ein Geschäft eine bestimmte Punktzahl erreicht, wenn ein Kontakt ein ActiveCampaign-Formular einreicht und vieles mehr. 

Zur Kenntnis nehmen

  • Diese Integration erfordert ein Slack-Konto und Zugang zu den Automatisierungen in ActiveCampaign
  • Ihr Slack-Administrator muss die Integration einrichten oder die Genehmigung erteilen, damit ActiveCampaign mit Ihrem Slack-Arbeitsbereich arbeiten kann.
  • Sie können so viele Slack-Kanäle mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbinden, wie Sie möchten
  • Sie können nur einen Schlupfkanal pro "Schlupf"-Automatisierungsaktion verwenden.
  • Sie können Nachrichten nur an öffentliche Kanäle und private Kanäle, auf die Sie Zugriff haben, senden.
  • Sie können keine Nachrichten in einer direkten Nachricht posten
  • Jeder Benutzer Ihres Kontos mit Zugriff auf Automationen kann auf einen angeschlossenen Slack-Kanal zugreifen und Aktualisierungen in diesem Slack-Kanal veröffentlichen.

Wie die Slack-App funktioniert

Die Slack-App ist eine Automatisierungsaktion, mit der Sie Nachrichten an jeden Slack-Kanal senden können, auf den Sie in Ihrem Arbeitsbereich Zugriff haben. Diese Meldungen werden erstellt, wenn Sie die Aktion zu Ihrer Automatisierung hinzufügen. Diese Nachrichten können eine Personalisierung für Kontaktfelder (Standard und benutzerdefiniert) und die Erwähnung einzelner Teammitglieder enthalten. 

Sobald Sie die Aktion "Post a Message to a Slack channel" zu Ihrer Automatisierung hinzugefügt haben, führt Sie eine Eingabeaufforderung durch die folgenden Verbindungs- und Konfigurationsschritte:

  • Mit einem Slack-Konto verbinden
  • Autorisieren Sie die Verbindung zwischen ActiveCampaign und Slack
  • Wählen Sie einen Kanal zum Posten der Nachricht an 
  • Verfassen Sie die Botschaft

Sobald die Integration abgeschlossen ist, wird sie auf der Seite Connected Apps in Ihrem ActiveCampaign-Konto aufgeführt. Jedes Mal, wenn ein Kontakt diese Aktion in Ihrer Automatisierung durchläuft, wird die von Ihnen erstellte Nachricht in Echtzeit an den ausgewählten Slack-Kanal gesendet. Diese Nachricht wird von ActiveCampaign kommen.

Hinzufügen und Konfigurieren der Aktion "Post Message to a Slack Channel" in Ihrer Automatisierung

1. Klicken Sie in Ihrer Automatisierung auf "CX Apps" im rechten Menü.

2. Klicken Sie auf die Aktion "Nachricht an einen Slack-Channel senden" und ziehen Sie sie auf Ihre Automatisierung.

3. Ein "Post Message to a Slack Channel"-Modal wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".

sarahnicholaev

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zulassen". Dadurch erhält ActiveCampaign die Erlaubnis, auf Ihr Slack-Konto zuzugreifen.

5. Sie werden zurück zu Ihrer Automatisierung geleitet, wo Sie die Konfiguration der Slack-Aktion abschließen werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

6. Als nächstes müssen Sie den Slack-Kanal auswählen, an den Sie eine Nachricht senden möchten. Klicken Sie dazu auf die Dropdown-Liste "Kanal auswählen" und dann auf den Kanal, in dem Sie Nachrichten veröffentlichen möchten. Sie können auch den Namen des Kanals in das Feld eingeben.

Hinweis, dass archivierte Kanäle in der Liste der Optionen erscheinen können.  

7. Geben Sie die Nachricht, die Sie veröffentlichen möchten, in das Feld "Nachricht eingeben" ein.

  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Personalisieren", um Informationen über den Kontakt, der die Automatisierungsaktion ausgelöst hat, in Ihre Slack-Nachricht aufzunehmen
  • Erwähnen Sie einen Kollegen in der Slack-Nachricht, indem Sie seine Slack-Mitglieds-ID in der Nachricht in Form von Carets angeben. Klicken Sie auf den Link unten, um Anweisungen zu erhalten.
Wie erwähnt man einen Kollegen in einer Slack-Meldung unter Verwendung seiner Slack Member ID

1. Klicken Sie in Slack auf die vertikale Ellipse, die sich neben dem Suchfeld befindet.

2. Klicken Sie auf die Option "Arbeitsbereichsverzeichnis".

3. Suchen Sie Ihren Kollegen oder Ihre Kollegin nach Name oder Titel.

4. Klicken Sie auf ihren Namen, um ihr Profil zu öffnen.

5. Klicken Sie auf die vertikalen Ellipsen unter ihrem Profilbild.

6. Klicken Sie auf "Mitglieds-ID kopieren".

7. Fügen Sie den Mitgliedsausweis in Ihre Slack-Post ein und fügen Sie ihn in Carets bei. Zum Beispiel so: <BeispielSlackID>

8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertigstellen".

Die Aktion "Post Message to a Slack Channel" wird zu Ihrer Automatisierung hinzugefügt.

sarahnicholaev

Darüber hinaus wird die Integration auf der Seite "Verbundene Anwendungen" in Ihrem ActiveCampaign Konto aufgelistet, wo Sie die Integration trennen, Protokolle und Anwendungsdetails einsehen können.

Senden einer Nachricht an einen privaten Slack-Kanal

Um eine Nachricht in einem privaten Kanal in Slack zu posten, müssen Sie die ActiveCampaign Slack-App zu diesem privaten Kanal hinzufügen. Um dies zu tun:

  1. Gehen Sie in Slack zum Menü "Details", das sich in der oberen rechten Ecke des Kanalbildschirms befindet.
  2. Klicken Sie auf "Mehr" und dann auf "Apps hinzufügen".
  3. Ein modales Fenster wird geöffnet. Sie können die ActiveCampaign-App suchen und dem Kanal hinzufügen.

Sobald die ActiveCampaign-App zum privaten Kanal hinzugefügt wurde, sehen Sie sie in der Kanalliste, nachdem Sie Ihre Webseite aktualisiert haben.

Trennen Sie Ihr Slack-Konto von ActiveCampaign

Sie können Ihr Slack-Konto von ActiveCampaign trennen. Wenn Ihr Slack-Konto getrennt wird, können Sie keine Nachrichten mehr mit der Slack-App an Slack-Kanäle senden.

1. Klicken Sie im linken Menü auf "Apps".

2. Klicken Sie auf "Verbundene Apps".

3. Klicken Sie auf die Anwendung "Slack".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbindung trennen".

5. Es wird ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbindung trennen".

Ihr Slack-Konto wird von ActiveCampaign getrennt. Eine Bestätigungsmeldung wird oben auf der Seite der Slack-App angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial