Hinzufügen eines Formularblocks zu Ihrer ActiveCampaign-Seite

Seiten ist auf den folgenden Plänen verfügbar:

  • Plus
  • Professionell
  • Unternehmen 

Mit dem Block "Formular" können Sie Informationen von Besuchern erfassen, die auf Ihrer Seite landen. Sobald der "Formular"-Block zu Ihrem Seitenlayout hinzugefügt wurde, können Sie seine Breite anpassen, Formularfelder hinzufügen, das Formulardesign anpassen, Schaltflächenstile anpassen und vieles mehr. Wie andere Blöcke auch, können Sie einen "Formular"-Block zu jeder Seite oder Seitenvorlage hinzufügen, bearbeiten, duplizieren und entfernen.

Zur Kenntnis nehmen

  • Der Block "Formular" ist separat und unterscheidet sich von den Formularen, die Sie im Abschnitt "Formulare" Ihres ActiveCampaign-Kontos erstellen.
  • Der "Formular"-Block führt keine Bestätigung durch und fügt Besucher nicht in Ihre E-Mail-Marketingliste(n) ein. Wenn Sie Kontakte direkt zu einer Liste hinzufügen und/oder sie einen Zweifach-Bestätigungsprozess durchlaufen lassen möchten, lesen Sie bitte diesen Hilfeartikel "So fügen Sie ein ActiveCampaign-Formular zu Ihrer Landing Page hinzu".
  • Das Feld für die E-Mail-Adresse ist auf dem Formular erforderlich. Es ist nicht möglich, dieses Feld zu entfernen.

Den Kontakten aus dem Block "Formular" hinzugefügte Tags

Sobald ein Besucher das Formular über diesen Block einreicht, wird für ihn ein Kontaktdatensatz in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt. Kontakten, die diesen Formulartyp einreichen, werden zwei Tags zugewiesen:

  • Aktiv-Kampagnen-Seiten
  • ActiveCampaign-Seiten-[Seitenname]

Fügen Sie den Block "Formular" zu Ihrem Layout hinzu

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie den Block "Formular" zu Ihrer Landing Page hinzufügen können.

1. Vergewissern Sie sich im Seitenersteller, dass die Registerkarte "Blöcke" in der oberen rechten Leiste ausgewählt ist.

Achtsam leben

2. Ziehen Sie den Block "Formular" in Ihr Layout.

Achtsam leben

Sie sehen das Feld für die E-Mail-Adresse und die Schaltfläche "Absenden" für den Block "Formular" im Seitenersteller. Sie können nun weitere Felder zum Block hinzufügen und das Aussehen des Formulars auf Ihrer Seite anpassen.

Felder zum Block "Formular" hinzufügen

Sie können die folgenden Kontaktfelder in den Block "Formular" einfügen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefon
  • Textbereich benutzerdefinierte Kontaktfelder
  • Texteingabe benutzerdefinierte Kontaktfelder


Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, neue benutzerdefinierte Felder mit dem Block "Formular" zu erstellen. Alle neuen benutzerdefinierten Felder müssen über die Seite "Felder verwalten" in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt werden. Einmal erstellt, können Sie sie mit diesem Block verwenden.

Um dem Formularblock Felder hinzuzufügen:

1. Klicken Sie im Page Builder auf den Block "Formular" in Ihrem Seitenlayout.

2. In der rechten Leiste werden Bearbeitungsoptionen angezeigt. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben "Formularfeldern".

Ohne Titel

3. Ein modales Fenster wird geöffnet. Klicken Sie die Felder an, die Sie zu Ihrem Formular hinzufügen möchten.

Ohne Titel

Um ein benutzerdefiniertes Feld hinzuzufügen, klicken Sie auf "Benutzerdefiniertes Feld" und dann auf das benutzerdefinierte Feld, das Sie verwenden möchten.

Jedes Feld, das Sie zu diesem Block hinzufügen, wird standardmäßig als erforderlich markiert. Dies bedeutet, dass Besucher alle Felder ausfüllen müssen, um das Formular erfolgreich abschicken zu können. 

Um Felder nicht erforderlich zu machen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie im Seitenlayout auf den Block "Formular".

2. Das rechte Fenster wird geladen. Klicken Sie auf das Feld unter "Formularfelder", das Sie als "nicht erforderlich" kennzeichnen möchten.

3. Entfernen Sie die Markierung der Option "Erforderlich".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Häkchen in der oberen rechten Leiste, um Ihre Arbeit zu speichern.

Bearbeiten und gestalten Sie den Block "Form".

Sie können die folgenden Elemente Ihres Formulars bearbeiten:

Sei mutig

1. Sichtbarkeit
Machen Sie das Formular auf dem Desktop, einem Mobiltelefon oder beidem sichtbar.

2. Breite
Die Formularbreite kann entweder durch px oder % eingestellt werden.

3. Formularfelder
Fügen Sie dem Formularblock Felder hinzu, um zusätzliche Informationen von Besuchern zu erfassen.

4. Formular-Thema
Ändern Sie hier das Thema Ihres Formulars. Sie können eines der folgenden Themen wählen: Standard (Standard), Flach, Dunkel unterstrichen und Hell unterstrichen.

5. Schaltflächen-Stile
Ändern Sie die Farbe, Größe und Form Ihrer Schaltfläche zum Senden. Sie können eine der folgenden Größen wählen: klein, mittel und groß. Sie können eine der folgenden Formen wählen: quadratisch, abgerundet, Pille.

6. Schaltfläche Thema
Ändern Sie das Thema des Submit-Buttons. Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Optionen: flach, blockig, sprudelnd und konturiert.

7. Einreichen
Verwenden Sie dies, um Besucher der Landing Page auf eine Seite Ihrer Website zu leiten, die eine Dankesnachricht anzeigt oder Gated Content enthält.

8. Hintergrund
Hiermit können Sie den Hintergrund für Ihr Formular ändern. Sie können die Farbe und den Farbverlauf ändern sowie ein Bild oder Video hinzufügen.

9. Innere Abstände
Geben Sie eine Zahl in das dafür vorgesehene Feld ein, um den Abstand zwischen dem Formularblock und dem Abschnitt, in dem er sich befindet, zu vergrößern. Durch Vergrößerung des inneren Abstands wird der Abschnitt auf der Seite größer. Sie können wählen, welche Seiten des Formulars einen inneren Abstand haben sollen.

10. Grenze
Die Grenzen werden durch px gesetzt. Sie können wählen, welche Seiten Ihres Formulars Grenzen haben sollen. Sie können einen der folgenden Ränder wählen: durchgezogen, gestrichelt oder gepunktet. Beachten Sie, dass Sie Ihrem Rand auch Farbe hinzufügen können, indem Sie die Farbkachel verwenden.

11. Ecken
Die Ecken werden entweder durch px oder % festgelegt. Sie können einen neuen Radius auf eine, einige oder alle Ecken Ihres Formulars anwenden.

12. Schlagschatten
Zugriff auf Schlagschatten auf dem ausgewählte nFormular . Hier können Sie wählen, wo der Schlagschatten erscheinen soll und die Felder Offset, Weichzeichnen und Ausbreiten einstellen. Sie können beliebig viele Schlagschatten hinzufügen, indem Sie in der rechten Leiste im Bereich "Schlagschatten" auf das Pluszeichen (+) klicken.

13. Innerer Schatten
Zugriff auf innere Schatten auf dem ausgewählte nFormular . Hier können Sie wählen, wo der innere Schatten erscheinen soll, und die Felder Offset, Blur und Spread einstellen. Sie können beliebig viele Innenschatten hinzufügen, indem Sie in der rechten Leiste im Bereich "Innenschatten" auf das Pluszeichen (+) klicken.

Einen "Formular"-Block duplizieren

Sie können jedes Formular auf Ihrer Seite duplizieren. Klicken Sie dazu auf das  Formular, das Sie duplizieren möchten, und dann auf das Duplikat-Symbol in der rechten oberen Leiste.

Achtsam leben

Einen "Formular"-Block löschen

Sie können jedes Formular von einer Seite löschen. Klicken Sie dazu auf das Formular , das Sie entfernen möchten, und dann auf das Papierkorbsymbol in der oberen rechten Leiste.

Achtsam leben
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 5 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Direkt loslegen