So verbinden Sie Ihr PayPal-Konto mit ActiveCampaign

Mit der PayPal-Integration von ActiveCampaign können Sie Daten von PayPal mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisieren. Auf diese Weise können Sie Bestellungsereignisse synchronisieren, Kontakte erstellen und aktualisieren und automatische Workflows in ActiveCampaign auslösen, wenn Bestellungen in PayPal genehmigt und abgeschlossen werden.

Beachten Sie

  • Sie benötigen ein ActiveCampaign-Konto und eine PayPal-Kaufabwicklung, um die Integration einzurichten.
  • Diese Integration funktioniert mit PayPal Smart Buttons
  • Diese Integration ist auf allen ActiveCampaign-Ebenen verfügbar.
  • Mit dieser Integration werden keine Kontakte direkt zu einer Liste in ActiveCampaign hinzugefügt.
  • Sie können PayPal-Felder nur bestehenden Feldern in ActiveCampaign zuordnen. Durch diese Integration werden keine neuen Felder in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt.
  • Sie können mehr als ein PayPal-Konto mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbinden.

So funktioniert die ActiveCampaign-PayPal-Integration

Wenn Sie die ActiveCampaign PayPal-Integration einrichten, werden Sie aufgefordert, eine PayPal-Ressource auszuwählen. Immer wenn das ausgewählte Ressourcenereignis in Ihrem PayPal-Konto eintritt, werden die Kontaktdaten mit ActiveCampaign synchronisiert.

Sie können auswählen, dass Daten mit ActiveCampaign synchronisiert werden, wenn:

  • eine Bestellung in PayPal genehmigt wird
  • eine Bestellung in PayPal abgeschlossen wird

Kontakte, die über die PayPal-Integration synchronisiert werden

Allen Kontakten, die über ein Ressourcenereignis mit ActiveCampaign synchronisiert werden, werden die folgenden Tags zu ihren Kontaktdatensätzen hinzugefügt:

  • PayPal-Integration
  • paypal-integration-EVENT_NAME

PayPal-Automatisierungsauslöser

Sobald die Einrichtung der Integration abgeschlossen ist, wird Ihrem ActiveCampaign-Konto ein neuer Automatisierungsauslöser "PayPal-Ereignis empfangen" hinzugefügt.

Dieser Automatisierungs-Trigger wird im Abschnitt "CX Apps" des Trigger-Modals aufgeführt. Sie können diesen Auslöser verwenden, um automatisierte Workflows zu erstellen, um E-Mails nach dem Kauf oder Erfahrungsumfragen an Ihre Kunden zu senden.

Verbinden Sie Ihr PayPal-Konto und Ihre Ressourcen mit ActiveCampaign

1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto auf "Apps".

2. Verwenden Sie das Suchfeld oben rechts auf der Seite "Alle Apps" und suchen Sie nach PayPal.

3. Klicken Sie auf die PayPal-Option, um sie zu öffnen.

4. Die PayPal-App-Seite wird geladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ein Konto hinzufügen".

Add an account button on the PayPal apps page

5. Ein Modal "Kontakte aus PayPal-Bestellungen erstellen" wird geöffnet:

  • Geben Sie Ihre PayPal-Kunden-ID und Ihr Geheimnis in die entsprechenden Felder ein. Diese Elemente finden Sie im Entwickler-Dashboard Ihres PayPal-Kontos.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
Create Contacts From PayPal orders modal connect step

Bevor Sie mit Schritt 6 fortfahren, beachten Sie bitte Folgendes:

Bei der Verbindung der PayPal-Integration gibt es eine zusätzliche Einstellung in PayPal, die Sie unter den LiveApp-Einstellungen auswählen müssen. Wenn diese Einstellung nicht aktiviert ist, werden Ihre PayPal-Daten nicht an ActiveCampaign übertragen.

Um dies zu tun:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Meine Apps und Anmeldeinformationen und wählen Sie "Live", dann ActiveCampaign.
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option "Mit PayPal-Einstellungen anmelden" unter den Live-App-Einstellungen.

6. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm im Modal ein PayPal-Ereignis aus:

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Ressource auswählen" und wählen Sie die gewünschte Ressource aus.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Ereignistyp auswählen" und wählen Sie das gewünschte Ereignis aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Create Contacts From PayPal orders modal connect a resource step

7. Ordnen Sie auf dem letzten Bildschirm des Modals Felder aus Ihrem PayPal-Konto Feldern in Ihrem ActiveCampaign-Konto zu:

  • Klicken Sie auf das erste PayPal-Dropdown-Feld und klicken Sie auf das Feld "E-Mail", um es dem ActiveCampaign-Feld "E-Mail" zuzuordnen.
  • Klicken Sie auf das zweite PayPal-Dropdown-Feld und klicken Sie auf ein anderes Feld, das Sie zuordnen möchten. Klicken Sie dann auf das entsprechende ActiveCampaign-Dropdown-Feld und klicken Sie auf das Feld, das Sie zuordnen möchten.
  • Um weitere Felder zuzuordnen, klicken Sie auf die Option "Feldzuordnung hinzufügen".
  • Um eine Feldzuordnung zu entfernen, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol neben der Option, die Sie entfernen möchten
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertigstellen" , wenn Sie fertig sind.
Create Contacts From PayPal orders modal map fields step

Um Kundentelefonnummern von PayPal mit ActiveCampaign zu synchronisieren, müssen Sie die Telefonnummern in PayPal aktivieren. Melden Sie sich dazu in Ihrem PayPal-Konto an und gehen Sie zu Kontoeinstellungen > Website-Zahlungen > Website-Einstellungen > Aktualisieren > Kontakttelefonnummer und klicken Sie auf die Option "Ein (optionales Feld)" .

Ihr PayPal-Konto ist nun mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbunden. Die Kundeninformationen werden jedes Mal mit ActiveCampaign synchronisiert, wenn die Kunden die von Ihnen in der Ressourcenkonfiguration ausgewählte Aktion abschließen.

Verwalten der PayPal-Integration

Sie können Ihre PayPal-Integration über die PayPal-Apps-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto verwalten.

Um zur PayPal-Apps-Seite zu gelangen:

  1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Kontoauf das Symbol Apps.
  2. Klicken Sie auf die Option "Verbundene Apps".
  3. Klicken Sie auf PayPal.

Auf dieser Seite können Sie:

  • Alle verbundenen Ressourcen anzeigen
  • Weitere Ressourcen hinzufügen
  • Ressourcen entfernen
  • Eine Ressource bearbeiten
  • Ein anderes PayPal-Konto verbinden
  • Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem PayPal-Konto
  • App-Details anzeigen

Feldzuordnung aktualisieren

Sie können die Feldzuordnung für Ihre verbundene PayPal-Ressource jederzeit aktualisieren. Sobald die Feldzuordnung aktualisiert wurde, werden alle zukünftigen Übertragungen die neuen Zuordnungsregeln widerspiegeln. Die Felder von Kontakten, die vor dieser Aktualisierung synchronisiert wurden, werden nicht geändert.

So aktualisieren Sie die Zuordnung für Ihre PayPal-Felder:

1. Navigieren Sie zur PayPal-App-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto(klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > PayPal).

2. Suchen Sie die Ressource, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten".

3. Suchen Sie die Feldzuordnung, die Sie aktualisieren möchten, und verwenden Sie die Dropdown-Listen, um die Zuordnung zu aktualisieren.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen".

Trennen der Verbindung einer PayPal-Ressource mit ActiveCampaign

Wenn Sie die Verbindung zu einer PayPal-Ressource trennen, empfängt Ihr ActiveCampaign-Konto keine Daten mehr von PayPal, wenn ein Ereignis für die Ressource eintritt. Sie können die Ressource jederzeit wieder mit Ihrem Konto verbinden, wenn Sie dies wünschen.

Wenn Sie eine Ressource entfernen, werden keine zuvor synchronisierten Daten aus Ihrem ActiveCampaign-Konto entfernt.

So trennen Sie die Verbindung einer PayPal-Ressource:

1. Navigieren Sie zu der PayPal-App-Seite in Ihrem Konto(klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > PayPal).

2. Suchen Sie die Ressource, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil. Dieses befindet sich neben der Schaltfläche "Bearbeiten".

Remove a PayPal resource down caret

3. Klicken Sie auf "Entfernen".

4. Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Trennen".

Die Ressource wird nun von der PayPal-App-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto entfernt. Ihr PayPal-Konto bleibt mit ActiveCampaign verbunden.

Trennen Sie Ihr PayPal-Konto von ActiveCampaign

Sie können die Verbindung Ihres PayPal-Kontos mit ActiveCampaign jederzeit trennen. Dies bedeutet Folgendes:

  • Das PayPal-Konto wird nicht mehr unter "Verbundene Apps" aufgeführt.
  • Die Daten werden nicht von PayPal zu ActiveCampaign übertragen.

Durch das Trennen der Integration werden keine zuvor synchronisierten Daten aus Ihrem ActiveCampaign-Konto entfernt.

Nach dem Trennen der Integration in ActiveCampaign müssen Sie den Zugriff in Ihrem PayPal-Konto widerrufen.

So trennen Sie die Verbindung zu Ihrem PayPal-Konto:

1. Navigieren Sie zur PayPal-App-Seite in Ihrem ActiveCampaign-Konto(klicken Sie auf Apps > Verbundene Apps > PayPal).

2. Suchen Sie das PayPal-Konto, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil. Dieses befindet sich neben der Schaltfläche "Eine neue Ressource hinzufügen".

Remove a PayPal account down caret

3. Klicken Sie auf "Entfernen".

4. Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Trennen".

Ihr PayPal-Konto ist nun nicht mehr mit Ihrem ActiveCampaign-Konto verbunden.

Sie können die Integration jederzeit wiederherstellen und Felder für die Ressourcen, die Sie verwenden möchten, neu zuordnen.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial