Anrufer-ID für ActiveCampaign mobile App verwenden

Marketing_Lite_Plus_Professional_Enterprise

Sales_Plus_Professional_Enterprise

Mit der Anrufer-ID für die ActiveCampaign Mobile App können Sie sehen, welcher Kunde oder Interessent Sie anruft.

Hinweise

  • Die Anrufer-ID ist mit der mobilen App ActiveCampaign verfügbar
  • Diese Version von Caller ID funktioniert mit iOS 14.0 oder höher
  • Die Anrufer-ID funktioniert nur für die letzten 1.000 Kontakte, die erstellt oder geändert wurden

Warum Anrufer-ID für Mobiltelefone verwenden?

Wenn Sie wissen, wer Sie anruft, ist es einfacher, das Gespräch produktiv zu gestalten. Indem eingehende Anrufe mit Kontakten in ActiveCampaign verknüpft werden und der Name des Anrufers’angezeigt wird, werden übermäßige Voicemails vermieden und Sie können sich besser auf Ihre Anrufe vorbereiten.

So richten Sie die ActiveCampaign-Anrufer-ID für Ihr mobiles Gerät ein

Um den Anzeigenamen eines Kontakts bei einem eingehenden Anruf zu sehen, müssen Sie die ActiveCampaign-Anrufer-ID in den Einstellungen der ActiveCampaign Mobile App einrichten.

So richten Sie die Anrufer-ID für das Mobiltelefon ein:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" auf Ihrem mobilen Gerät.
  2. Tippen Sie auf "Telefon".
  3. Tippen Sie auf "Anrufsperre und Identifizierung".  
  4. Tippen Sie auf den Umschalter "ActiveCampaign" auf "Ein".
  5. Prüfen Sie, ob der Status der Anrufer-ID oben von "Nicht aktiviert" auf "Aktiviert" wechselt.

Sobald sie aktiviert ist, lädt die App alle oder einen Teil Ihrer Kontaktliste herunter (je nach Anzahl der Kontakte). Bei jedem weiteren Start der ActiveCampaign Mobile App wird nach neuen Kontakten gesucht und die Anrufer-ID für diese aktiviert. Wenn ein Kontakt anruft, wird sein Name zusammen mit seiner Telefonnummer im Benachrichtigungsfeld des Anrufers angezeigt.

Hinweis: Die mobile App sucht nur solange nach neuen Kontakten , bis die Grenze von 1.000 Kontakten erreicht.

So testen Sie die Einstellung der Anrufer-ID 

Sobald Sie die Anrufer-ID für die ActiveCampaign Mobile App eingerichtet haben, können Sie diese Einstellung mit einem Testkontakt aus Ihrem ActiveCampaign-Konto testen. Dazu müssen Sie sicherstellen, dass der Testkontakt jemand aus Ihrem Team ist und eine Telefonnummer im Standard-Telefonnummernfeld hat.

  1. Folgen Sie den obigen Anweisungen, um die Anrufer-ID für die ActiveCampaign Mobile App einzurichten.
  2. Lassen Sie den Testkontakt aus Ihrem ActiveCampaign-Konto anrufen, um zu prüfen, ob der ID-Name mit der Rufnummer erscheint.
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial