Verwenden Sie ActiveCampaign-Automatisierung, um Kontakte und Leads in Microsoft Dynamics 365 zu erstellen

Diese Integration befindet sich derzeit in einer geschlossenen Beta-Phase für Kunden mit den folgenden Plänen:

  • Professionell
  • Unternehmen

Sie können Automatisierungsaktionen in ActiveCampaign verwenden, um neue Leads und Kontakte in Ihrem Microsoft Dynamics 365-Konto zu erstellen. 

Hinweis

  • Sie müssen die Microsoft Dynamics-Integration konfiguriert haben, um diese Automatisierungsaktionen nutzen zu können
  • Nur Leads und Kontakte, die diese Aktionen in Ihren Automatisierungen erreichen, werden mit Microsoft Dynamics synchronisiert

Wie die Automatisierungsaktionen funktionieren

Um neue Kontakte und Leads in Microsoft Dynamics aus ActiveCampaign hinzuzufügen, müssen Sie eine Automatisierung erstellen, die eine der beiden folgenden Automatisierungsaktionen verwendet:

  • Erstellen Sie einen Lead in Microsoft Dynamics
  • Erstellen eines Kontakts in Microsoft Dynamics
Banner und Warnhinweise

Sobald ein Kontakt in ActiveCampaign eine der Aktionen in Ihrer Automatisierung erreicht, wird er:

  • Werden auf ihrer Profilseite in ActiveCampaign mit Tags versehen: 
    • Wenn als Lead synchronisiert: [D365: Blei] [D365: Von ActiveCampaign abgezogen]
    • Wenn als Kontakt synchronisiert: [D365: Kontakt] [D365: Von ActiveCampaign abgezogen]
  • Wird in die Warteschlange für die Synchronisierung mit Microsoft Dynamics
  • Wird zu Microsoft Dynamics hinzugefügt, sobald die nächste geplante Synchronisierung läuft

Erstellen eines Kontakts oder Leads in Microsoft Dynamics 365 aus ActiveCampaign

So synchronisieren Sie Kontakte mit Microsoft Dynamics als Leads oder Kontakte:

1. Klicken Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto im linken Menü auf "Automatisierung".

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" für die Automatisierungsaktion, der Sie die Microsoft Dynamics-Aktion hinzufügen möchten.

3. Klicken Sie auf das "CX Apps" Akkordeon im rechten Fensterbereich. Das Menü wird erweitert:

MICROSOFT-TEST E-Mail-Marketing

4. Ziehen Sie eine der beiden Microsoft Dynamics-Aktionen auf Ihre Automatisierung.

5. Ein Modal wird eröffnet. Es wird der Name der Integration und das Microsoft Dynamics-Konto, mit dem Sie verbunden sind, aufgelistet. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Die Aktion wird zu Ihrer Automatisierung hinzugefügt.

MICROSOFT-TEST E-Mail-Marketing
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial