Fehlerbehebung beim E-Mail-Tracking für die ActiveCampaign Chrome-Erweiterung

Sie können sehen, wann und wie oft ein Empfänger Ihre E-Mails öffnet. Wir verfolgen die Öffnungen aller HTML-E-Mails, indem wir ein kleines Pixelbild in Ihre Nachricht einbetten. Wenn ein Kontakt Ihre Nachricht öffnet und Bilder anzeigt, wird dieses Pixelbild von unserem Server heruntergeladen und die E-Mail als geöffnet aufgezeichnet.

Viele Faktoren beeinflussen, ob und wie Bilder von einem Empfänger heruntergeladen werden. Dies bedeutet, dass das Open-Tracking-System nicht immer genau ist. Bitte lesen Sie unten, wenn Sie ein Problem mit der E-Mail-Nachverfolgung speziell für die Chrome-Erweiterung von ActiveCampaign haben.

Das Tracking-Symbol erscheint nicht in meiner E-Mail

Aktualisieren Sie Gmail in Ihrem Webbrowser. Manchmal kann das Tracking-Symbol nicht schnell genug geladen werden. Beim Aktualisieren der Seite sollten die Symbole wieder angezeigt werden.

Die Tracking-Symbole erscheinen nur in meinem gesendeten Ordner

Das ist zu erwarten! Wir möchten Ihren Posteingang nicht überfüllen, weshalb diese Funktion auf Ihren gesendeten Ordner beschränkt ist.

Eine verfolgte E-Mail weist ungewöhnlich viele

Dies kann aus folgenden Gründen passieren:

  • Ein Empfänger hat Ihre E-Mail über die Funktion "Weiterleiten" in seinem E-Mail-Client an andere Empfänger weitergeleitet. Wenn diese Empfänger die E-Mail öffnen, wird das Tracking-Pixel geladen. Dies gilt als geöffnet für den ursprünglichen Empfänger der E-Mail
  • Die E-Mail ist auf verschiedenen Google-Servern zurückgesendet worden, was zu zusätzlichen Lesevorgängen führen kann
  • Die E-Mail des Empfängers wurde mehrmals von einem Google-Server verarbeitet, was zu zusätzlichen Lesevorgängen führte

Meine verfolgten E-Mails zeigen nicht, dass sie geöffnet wurden

Dies kann aus folgenden Gründen passieren:

  • Der Empfänger der verfolgten E-Mail formatiert seine E-Mails in Klartext, sodass das Tracking-Pixel niemals Lesezählungen auslöst
  • Der E-Mail-Client des Empfängers filtert alle Bilder aus eingehenden E-Mails heraus, wodurch das Tracking-Pixel aus der E-Mail-Nachricht entfernt wird
  • Der E-Mail-Client des Empfängers lädt Bilder nicht automatisch herunter. In diesem Fall können wir keine Öffnungen verfolgen, da das Tracking-Pixelbild nicht heruntergeladen wurde

Wenn weiterhin Probleme auftreten oder Fragen haben, wenden Sie sich an unser Support-Team .

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial