Informationen zu ActiveCampaign-Formularfeldern

Mit ActiveCampaign können Sie verschiedene Arten von Feldern zu einem Inline-Formular hinzufügen. Sie können diese Felder verwenden, um zusätzliche Informationen von Kontakten zu erfassen, Informationen über Konten zu sammeln, Bilder oder Text zu Ihrem Formular hinzuzufügen und Ihr Formular vor Spam-Kontaktübermittlungen zu schützen

Um zu erfahren, wie man ein Formular erstellt, besuchen Sie Wie man ein Formular in ActiveCampaign erstellt.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Feldern, die Sie Ihrem Formular hinzufügen können. 

Hinweise

  • Es ist nicht möglich, Felder zu schwebenden Boxen, schwebenden Leisten oder modalen Formularen hinzuzufügen
  • Die Verfügbarkeit der Feldtypen hängt von Ihrer Tarifstufe ab
  • Das Feld für die E-Mail-Adresse ist in jedem von Ihnen erstellten Formular erforderlich. Es ist nicht möglich, dieses Feld aus Ihren Formularen zu entfernen

Kontaktfelder

Verfügbar für alle Pläne.

Sie können neue Kontakte erstellen und mit Hilfe von Standard- und benutzerdefinierten Feldern zusätzliche Informationen erfassen. Sie können diese Felder auch verwenden, um Kopfzeilen, Bilder, benutzerdefinierten Code usw. zu Ihrem Formular hinzuzufügen.

Standard-Felder

Kontakt Standardfelder sind Felder, die mit Ihrem Konto und dem Formularersteller geliefert werden.

Diese Felder sind:

Kontakt Standardfeldname Beschreibung des Feldes
Vollständiger Name

Vollständiger Name des Kontakts. Dies wird Ihrem Formular standardmäßig hinzugefügt, Sie können es jedoch entfernen. 

E-Mail E-Mail-Adresse des Kontakts. Dieses Feld ist erforderlich und kann nicht aus Ihrem Formular entfernt werden.
Vorname Vorname des Kontakts.
Nachname Nachname des Kontakts.
Telefon Telefonnummer des Kontakts. Die in diesem Feld gesammelten Daten werden im Standardtelefonfeld angezeigt, das mit Ihrem ActiveCampaign-Konto geliefert wird. 
Kopfzeile Verwenden Sie dieses Feld, um Ihrem Formular eine Kopfzeile hinzuzufügen. 
HTML-Code Verwenden Sie dieses Feld, um Ihrem Formular benutzerdefinierten HTML-Code hinzuzufügen. 
Bild Verwenden Sie dieses Feld, um Ihrem Formular ein Bild hinzuzufügen.
CAPTCHA Verwenden Sie dieses Feld, um Ihrem Formular zusätzliche Sicherheit hinzuzufügen.
Listenauswahl Verwenden Sie dieses Feld, damit Kontakte auswählen können, welche Liste(n) sie abonnieren können.
Abonnieren/Abbestellen Verwenden Sie dieses Feld, damit Kontakte die ausgewählte Liste in Ihrem Formular abonnieren oder abbestellen können.

 

Benutzerdefinierte Kontaktfelder

Verfügbar für alle Pläne.

Benutzerdefinierte Kontaktfelder sind Felder, die Sie erstellen und die nur für Ihr Konto gelten. Sie können Ihrem Formular benutzerdefinierte Kontaktfelder hinzufügen, um zusätzliche Informationen von Kontakten zu erfassen, die nicht in den von uns bereitgestellten Standardfeldern enthalten sind. 

Sobald Sie ein benutzerdefiniertes Kontaktfeld erstellt haben, ist es im Formularersteller unter Kontaktfelder > Benutzerdefinierte Felder verfügbar.

Wenn ein Kontakt Ihr Formular mit diesem Feldtyp absendet, werden die Daten in seinem Profildatensatz angezeigt.

Um zu erfahren, wie man benutzerdefinierte Kontaktfelder erstellt, besuchen Sie Übersicht über benutzerdefinierte Kontaktfelder.

Konto-Felder

Verfügbar in den Tarifen "Plus", "Professionell" und "Enterprise".

Sie können Standard- und benutzerdefinierte Kontofelder mit Ihrem Inline-Formular verwenden. Auf diese Weise können Sie neue Konten erstellen und Kontoinformationen erfassen, wenn Ihr Formular übermittelt wird.

Neue und aktualisierte Kontoinformationen werden unter im Bereich Konten Ihres ActiveCampaign-Kontos angezeigt. 

Beachten Sie, dass Sie das Feld "Kontoname" einschließen müssen, wenn Sie Kontofelder in Ihrem Formular verwenden. Dies ist erforderlich. 

Standard-Felder

Name des Kontofeldes

Beschreibung des Kontofeldes

Konto

Kontoname für den Kontakt. Dies ist in der Regel ihr Geschäftssitz. 

Konto-URL

Die Website des Unternehmens. 

Beschreibung des Kontos

Die Beschreibung des Unternehmens oder der Organisation.

Anschrift 1

Straße und Hausnummer des Unternehmens.

Ansprache 2

Straße und Hausnummer des Unternehmens.

Stadt

Stadt des Unternehmens

Bundesland/Provinz

Staat oder Bundesland des Unternehmens.

Postleitzahl

Postleitzahl des Unternehmens.

Land

Das Land, in dem das Unternehmen ansässig ist.

Zahl der Mitarbeiter

Die Anzahl der Personen, die in dem Unternehmen arbeiten.

Jährlicher Umsatz

Jährliche Einnahmen des Unternehmens.

Industrie/Vertikal

Die Branche oder Vertikale des Unternehmens. 

Telefonnummer

Telefonnummer des Unternehmens. 

 

Felder für benutzerdefinierte Konten

Benutzerdefinierte Kontofelder sind Felder, die Sie erstellen und die nur für Ihr Konto gelten. Sie können Ihrem Formular benutzerdefinierte Kontofelder hinzufügen, um zusätzliche Informationen über Unternehmen zu erfassen, die nicht in den von uns bereitgestellten Standardfeldern enthalten sind. 

Sobald Sie ein benutzerdefiniertes Kontofeld erstellt haben, ist es im Formularersteller unter Kontofelder > Benutzerdefinierte Felder verfügbar.

Wenn ein Kontakt Ihr Formular mit diesem Feldtyp absendet, werden die Daten in dem zugehörigen Kontodatensatz angezeigt.

Um zu erfahren, wie Sie benutzerdefinierte Kontofelder erstellen, besuchen Sie Übersicht über benutzerdefinierte Kontofelder

Benutzerdefinierte Objektfelder

Verfügbar in Enterprise-Tarifen.

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Objekt erstellt haben, das mit einem Kontakt verbunden ist, können Sie benutzerdefinierte Objektfelder zu Ihren Inline-Formularen hinzufügen. Wenn Sie diese Felder zu Ihren Formularen hinzufügen, können Sie eindeutige Informationen von Kontakten sammeln.

Beachten Sie, dass es derzeit nicht möglich ist, benutzerdefinierte Objektfelder in Verbindung mit Konten zu verwenden. 

Sobald Sie ein benutzerdefiniertes Objekt mit Feldern erstellt haben, sind diese Felder im Form Builder unter dem Namen des benutzerdefinierten Objekts verfügbar.

Wenn ein Kontakt Ihr Formular mit diesem Feldtyp absendet, werden die Daten in seinem Profildatensatz für dieses benutzerdefinierte Objekt angezeigt.

Weitere Informationen über benutzerdefinierte Objekte finden Sie unter Übersicht über benutzerdefinierte Objekte.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 28 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial