Welche Informationen werden aus einer Deep Data Integration synchronisiert?

Marketing_Plus_Professional_Enterprise

Unsere Deep Data-Integrationen importieren Daten aus Ihren angeschlossenen E-Commerce-Geschäften, wenn ein Kontakt mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert wird. Diese Daten werden in den Kontaktprofilen angezeigt.

Hinweise

Wenn die Kontakte aus Shopify stammen, werden die Produkte als "Product Collection" synchronisiert

Informationen aus einer Deep Data-Integration synchronisiert

Wenn ein Kontakt aus einer Deep Data-Integration mit Ihrem Konto synchronisiert wird, importieren wir’die folgenden Felder:

  • Produktname
  • Produktkategorie oder Produktsammlung (Shopify)
  • Produkt-ID
  • Datum der Bestellung
  • Bestellungspreis
  • Bestellung Währung
  • Versandart

Bitte beachten Sie, dass diese Felder von Ihrer Deep Data-Integration bereitgestellt werden und nicht geändert werden können. Sie erscheinen nicht auf der Seite "Felder verwalten" in Ihrem Konto.

Wenn Sie die Profilseite eines Kontakts anzeigen, der aus einer Deep Data-Integration mit Ihrem Konto synchronisiert wurde, sehen Sie die folgenden Informationen:

  • Gesamtumsatz
  • Bestellungen insgesamt
  • Produkte insgesamt

Außerdem zeigen wir’für jede Bestellung an:

  • Bestellnummer
  • Datum der Bestellung
  • Bestellung gesamt
  • Währung
  • Produkt(e)

Bitte beachten Sie, dass "Produktkategorie" oder "Produktsammlung" (Shopify) und "Produkt-ID" nicht auf der Profilseite des Kontakts aufgeführt sind.

Darüber hinaus werden neue Deep Data-Segmentierungsoptionen im Segmentierungstool angezeigt

:Segmenting_tool.pngDie

verfügbaren Segmentierungsoptionen sind:

  • Gesamtumsatz
  • Bestellungen insgesamt
  • Produkte insgesamt
  • Preis der letzten Bestellung
  • Währung der letzten Bestellung
  • Versandmethode der letzten Bestellung
  • Anzahl der Produkte der letzten Bestellung
  • Letzte Produkt-ID
  • Letzter Produktname
  • Letzte Produktkategorie oder Letzte Produktkollektion (Shopify)
  • Datum der Bestellung
  • Bestellzeit
  • Produktname
  • Produktkategorie oder Produktsammlung (Shopify)
  • Versandart
  • Währung
  • Produkt-ID

Sie können diese Daten verwenden, um "Wenn/Dann"-Bedingungen in Ihren Automationen zu erstellen, bedingte Inhalte zu Ihren Kampagnen hinzuzufügen, Zielbedingungen zu erstellen, "Split-Test"-Automationen einzurichten, eine Leadwertung oder Kontakt-Bewertung zu aktualisieren, gezielte Kampagnen zu versenden, indem Sie ein Listensegment erstellen, und vieles mehr.

Felder Kontakt Datensatz Segment Builder
Gesamtumsatz Ja Ja
Bestellungen insgesamt Ja Ja
Produkte insgesamt Ja Ja
Bestellung gesamt Ja Nein
Versandart Nein Ja
Währung Ja Ja
Produkt(e) Ja Ja (Produktname)
Produkt-ID Nein Ja

Produktkategorie oder
Produktsammlung (Shopify)

Nein Ja
Preis der letzten Bestellung Ja (wird in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt) Ja
Währung der letzten Bestellung Ja (wird in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt) Ja
Versandmethode der letzten Bestellung Nein Ja
Letzte Bestellung Produktanzahl Nein Ja
Letzte Produkt-ID Nein Ja
Letztes Produkt Kategorie oder
Letztes Produkt Kollektion (Shopify)
Nein Ja
Datum der Bestellung Ja Ja
Bestellzeit Ja (aufgelistet mit Bestelldatum) Ja

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial