Fügen Sie ein ActiveCampaign-Formular zu Ihrer Landing Page hinzu

Verfügbar in den Tarifen "Plus", "Professionell" und "Enterprise".

Verwenden Sie den Block "Inline-Formular", um ein beliebiges Inline-Formular von ActiveCampaign zu Ihrer Landing Page hinzuzufügen. Durch das Hinzufügen eines Formulars zu Ihrer Seite können Sie Kontaktinformationen erfassen, Ihre E-Mail-Marketinglisten erweitern, ein Double-Opt-In-Verfahren verwenden und vieles mehr.

Hinweise

  • Sie können nur Inline-Formulare mit diesem Block verwenden
  • Sie können jede ActiveCampaign-Formularaktion mit diesem Block nutzen. Sie können z. B. wählen zwischen "Tag hinzufügen", "Zum Angebot hinzufügen", "E-Mail-Ergebnisse" und "Liste abonnieren"
  • Seitenspezifische Tags werden nicht zu Kontakten hinzugefügt, die ein Formular mit diesem Block abschicken

Fügen Sie ein ActiveCampaign-Formular zu Ihrer Seite hinzu

  1. Vergewissern Sie sich im Page Builder, dass die Registerkarte "Blöcke" in der rechten oberen Leiste ausgewählt ist.
  2. Ziehen Sie den Block "Inline-Formular" in Ihr Layout.
  3. Es erscheint ein Modalfenster. Klicken Sie auf "Ein bestehendes Formular verwenden".
  4. Klicken Sie auf das Formular, das Sie zu Ihrer Seite hinzufügen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Formular hinzufügen".

Erstellen Sie ein ActiveCampaign-Formular auf Ihrer Seite

  1. Vergewissern Sie sich im Page Builder, dass die Registerkarte "Blöcke" in der rechten oberen Leiste ausgewählt ist.
  2. Ziehen Sie den Block "Inline-Formular" in Ihr Layout.
  3. Es erscheint ein Modalfenster. Klicken Sie auf "Ein neues Formular erstellen"
  4. Geben Sie den Namen Ihres Formulars in das Feld Inline-Formularname ein.
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Formularaktion" und dann auf die gewünschte Aktion. Sie können aus einer der folgenden Möglichkeiten wählen:
    • Tag hinzufügen
      Fügt jedem Kontakt, der Ihr Formular absendet, ein Tag hinzu.
    • E-Mail-Ergebnisse
      Sendet eine Benachrichtigung an alle Mitglieder Ihres Teams, wenn ein Kontakt Ihr Formular abschickt.
    • Abonnieren Sie eine Liste
      Der Kontakt wird in Ihre Liste aufgenommen. Sie können eine Zweifach-Bestätigung (Standard) oder ein Single-Opt-In verwenden.
    • Zu einem Deal hinzufügen
      Erstellt einen Deal für jeden Kontakt, der Ihr Formular absendet.
    • Beachten Sie, dass Sie beliebig viele Aktionen zu einem Formular hinzufügen können.
  6. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Optionen", um eine Option auszuwählen, die Ihrer Aktion entspricht. Die in dieser Auswahlliste angezeigten Elemente unterscheiden sich je nach der ausgewählten Aktion.
  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf auf "Formularerstellung starten"
  8. Der ActiveCampaign-Formularersteller wird angezeigt, um die Erstellung Ihres Formulars abzuschließen. Um mehr über zu erfahren, wie man ein Formular in ActiveCampaign erstellt.
  9. Wenn Sie mit der Erstellung Ihres Formulars fertig sind, klicken Sie auf oben rechts auf "Zu Ihrer Seite hinzufügen". Das Formular wird veröffentlicht und zu Ihrer Landing Page hinzugefügt. Sie können das Formular später im Seitenersteller bearbeiten.

Wenn Sie während der Erstellung des Formulars "Speichern und Beenden" wählen, wird der Fortschritt unter "Website" > "Formulare" gespeichert und nicht zu Ihrer Seite hinzugefügt.

Bearbeiten Sie ein ActiveCampaign-Formular auf Ihrer Seite

Sobald Sie ein ActiveCampaign-Formular auf Ihrer Landing Page erstellt oder hinzugefügt haben, können Sie es über den Page Builder bearbeiten.

  1. Klicken Sie im Seitenerstellungsprogramm auf den Block "Inline-Formular" in Ihrem Seitenlayout.
  2. Klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf die Schaltfläche "Bearbeiten".
  3. Der Formulardesigner wird angezeigt. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
  4. Klicken Sie auf "Formular aktualisieren", um die Änderungen zu speichern und zum Formular zurückzukehren. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Zurück zu den Seiten" klicken und zu der Seite zurückkehren, werden die Änderungen nicht gespeichert.

Sie können Formulare auch unter "Website" > "Formulare" bearbeiten. Alle gespeicherten Änderungen werden automatisch im Formular auf Ihrer Seite aktualisiert.

Ersetzen Sie Ihr ActiveCampaign-Formular

Sobald Sie ein ActiveCampaign-Formular zu Ihrer Landing Page hinzugefügt haben, können Sie es durch ein anderes ersetzen.

  1. Klicken Sie im Seitenerstellungsprogramm auf den Block "Inline-Formular" in Ihrem Seitenlayout.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Formular ersetzen" in der rechten Seitenleiste.
  3. Es erscheint ein Modalfenster. Klicken Sie auf das Formular, das Sie zu Ihrer Seite hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Formular hinzufügen".
War dieser Beitrag hilfreich?
21 von 33 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial