Fügen Sie ein Formular zu Ihrem Shopify-Shop hinzu

Marketing_Plus_Professional_Enterprise

Sie können ein Formular in Ihrem Shopify-Shop hinzufügen und entfernen, ohne einen Code zu verwenden.  

Hinweise

  • Sie müssen die ActiveCampaign Shopify-Integration konfigurieren, um diese Funktion zu nutzen
  • Es werden nur die Formulartypen Modal, schwebender Kasten und schwebende Leiste unterstützt. Es ist nicht möglich, ein Inline-Formular zu Ihrem Shopify-Shop hinzuzufügen
  • Sie können nur ein Formular in Ihrem Shopify-Shop einbetten

  • Wenn nach dem Einbetten Änderungen am Formular vorgenommen werden, müssen Sie das Formular erneut in Ihrem Shop veröffentlichen
  • Nur Kunden, die die ActiveCampaign Shopify-Integration nutzen, haben die Option "E-Commerce"-Formularintegration

Wie es funktioniert

Die Option zum Einbetten von Shopify-Formularen ist für alle Kunden verfügbar, die die ActiveCampaign Shopify-Integration nutzen. Mit dieser Option können Sie den Formularersteller verwenden, um ein Modal-, schwebendes Kasten- oder schwebendes Leisten-Formular zu Ihrem Shopify-Shop hinzuzufügen, ohne Code zu verwenden. Diese Einbettungsoption funktioniert nicht mit Inline-Formularen.

Shopify_Formular_einbetten_Option.jpg

Sie können ein Formular in Ihren Shop einfügen, um Ihre E-Mail-Marketingliste zu erweitern, Rabattcodes oder Gated Content mit Kunden zu teilen und vieles mehr.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Formular zu erstellen, das Sie zu Ihrem Shop hinzufügen können. Eine Möglichkeit besteht darin, ein Formular aus der Checkliste "Erste Schritte" zu erstellen. Mit dieser Option erhalten Sie zwei Formularvorlagenoptionen: Rabattcode-Vorlage und Rabatt-Vorlage. Die andere Möglichkeit ist die Erstellung eines Formulars im Bereich Formulare Ihres ActiveCampaign-Kontos. Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie weiter unten.

Sobald Sie das Formular zu Ihrem Shop hinzufügen, wird es nur auf der Startseite Ihres Shops angezeigt. Das Hinzufügen des Formulars zu mehreren Shop-Pages oder die Auswahl einer anderen Shop-Page ist nicht möglich. Sie können nur ein Formular in Ihrem Shop veröffentlichen. 

Beachten Sie, dass dieses Formular in Ihrem Shop statisch ist, ähnlich wie ein Bild auf einer Page. Wenn Sie das Formular veröffentlichen und es dann in ActiveCampaign ändern, werden diese Änderungen nicht im Formular Ihres Shops angezeigt. Jedes Mal, wenn Sie das Formular ändern, müssen Sie es erneut in Ihrem Shop veröffentlichen. 

Wenn Sie das Formular in Ihrem Shop nicht mehr benötigen, können Sie es unter mit einem Klick auf die Schaltfläche entfernen. 

Fügen Sie ein Formular zu Ihrem Shopify-Shop hinzu

Für alle Kunden, die die ActiveCampaign Shopify-Integration nutzen, wird auf der Page "Integrieren Sie Ihr Formular" eine Option "E-Commerce" angezeigt. Sie können diese Option verwenden, um Ihr Formular in Ihrem Shop zu veröffentlichen. Diese Einbettungsoption funktioniert mit den Formulartypen Modal, schwebende Leiste und schwebender Kasten. 

So veröffentlichen Sie Ihr Formular in Ihrem Shop:

  1. Klicken Sie auf "Website" > "Formulare".
  2. Klicken Sie auf "Bearbeiten" für das Formular, das Sie zu Ihrem Shopify-Shop hinzufügen möchten. Alternativ dazu können Sie unter ein neues Formular erstellen. 
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Integrieren" , die sich oben rechts im Formularersteller befindet.
  4. Klicken Sie auf die Ansicht "E-Commerce".
  5. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü des Shops und wählen Sie den Shopify-Shop aus, in dem Sie Ihr Formular veröffentlichen möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" .

Ihr Formular wird in Ihrem Shop veröffentlicht, und Sie können Abonnenten für die Liste sammeln. 

Ändern Sie Ihr Formular

Sie können Ihr Formular bei Bedarf direkt im Formularersteller ändern. Sie können Ihr Formular zum Beispiel so bearbeiten, dass es der Marke und den Farben Ihres Deals entspricht. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Double-Opt-In-Verfahren (empfohlen) oder ein Single-Opt-In-Verfahren für Ihr Formular zu verwenden.

Es kann bis zu 15 Minuten dauern, bis Sie das aktualisierte Formular in Ihrem Shop sehen. 

Um zu erfahren, wie Sie das Aussehen Ihres Formulars bearbeiten können, besuchen Sie Design and customize your ActiveCampaign form.

Weitere Informationen über Opt-in-Optionen finden Sie unter Double Opt-in versus Single Opt-in.

Entfernen eines Formulars aus Ihrem Shopify-Shop

  1. Klicken Sie auf "Website" > "Formulare".
  2. Klicken Sie auf "Bearbeiten" für das Formular, das Sie aus Ihrem Shopify-Shop entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Integrieren" , die sich oben rechts im Formularersteller befindet.
  4. Klicken Sie auf den Tab "E-Commerce".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen". 

Das Formular wird aus Ihrem Shop entfernt.

Erstellen Sie ein Formular aus der Checkliste "Erste Schritte"

Die Checkliste "Erste Schritte" wird angezeigt, wenn Sie sich zum ersten Mal für Ihr ActiveCampaign-Konto anmelden. Wenn Sie Ihren Shopify-Shop über diese Checkliste mit ActiveCampaign verbinden, werden wir Sie auffordern, ein Formular für Ihren Shop zu erstellen. Wir stellen Ihnen zwei Vorlagen zur Auswahl: "Rabattcode" und "Newsletter-Anmeldung". 

Beide Vorlagen verwenden den Formulartyp Modal.

eCommerce_form_template_options.jpeg

Rabattcode-Vorlage

Wenn Sie die Vorlage Rabattcode wählen, werden Sie auf dem nächsten Bildschirm aufgefordert, einen Rabattcode einzugeben. Sie müssen diesen Code in Ihrem Shopify-Shop erstellen. 

Wir leiten Sie dann zum Formularersteller weiter, wo Sie Ihr Formular weiter bearbeiten und eine Liste auswählen können, zu der Sie Abonnenten hinzufügen möchten.

Wir fügen Ihren Rabattcode dynamisch in die "Danke"-Nachrichtenoption für die Formularaktion "Beim Abschicken" ein. 

Beispiel

Die gleiche Nachricht und der gleiche Code werden für jeden Kunden angezeigt, der Ihr Formular abschickt. Es ist unmöglich, für jeden Kunden eine eigene Nachricht und einen eigenen Code anzuzeigen.

Die Formularvorlage fügt den Rabattcode nicht in Ihre Opt-In-Bestätigungs-E-Mail ein. Wenn Sie möchten, dass der Rabattcode in dieser E-Mail erscheint, müssen Sie ihn manuell hinzufügen. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Opt-in-Bestätigungs-E-Mail bearbeiten können, besuchen Sie Wie Sie Ihre Opt-in-Bestätigungs-E-Mail bearbeiten.

Vorlage für die Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie diesen Vorlagentyp aus der Checkliste auswählen, werden Sie aufgefordert, die E-Mail-Abonnementliste auszuwählen. Wir leiten Sie dann an den Formularersteller weiter, damit Sie Ihr Formular weiter bearbeiten können.

Erstellen Sie ein Formular im Bereich Formulare Ihres Kontos

Wenn Sie keine Vorlage aus der Checkliste "Erste Schritte" ausgewählt haben, können Sie trotzdem ein Formular erstellen und es in Ihrem Shopify-Shop veröffentlichen. Sie müssen lediglich ein Modal-, schwebender Kasten- oder schwebende Leisten-Formular erstellen und dann die Einbettungsanweisungen oben befolgen.

Wenn Sie möchten, dass ein Rabattcode für Kunden erscheint, nachdem sie Ihr Formular abgeschickt haben, können Sie den Code in Ihrem Shop generieren und ihn manuell in die "Danke"-Nachricht Ihres Formulars einfügen.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie ein Formular erstellen, besuchen Sie How to create a form in ActiveCampaign

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 12 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial