Migrieren von Kontakten aus MailChimp

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kontakte von MailChimp zu ActiveCampaign migrieren können. 

Melden Sie sich bei Ihrem MailChimp-Konto an.

Sobald Sie sich bei Ihrem MailChimp-Konto angemeldet haben, klicken Sie ganz oben auf der Seite auf „Listen“.

Exportieren einer Liste oder eines Segments

Wenn Sie mehrere Listen in MailChimp haben, die Sie exportieren möchten, müssen Sie diese Schritte für jede einzelne Liste ausführen.

MailChimp bietet Ihnen die Möglichkeit, Kontakte gruppiert als „Listen“ oder „Segmente“ zu exportieren. Normalerweise raten wir Ihnen, Listen zuerst zu importieren. Danach können Sie Segmente verwenden, um zusätzliche Informationen zu exportieren.

So exportieren Sie eine Liste:

  1. Klicken Sie auf der Seite „Listen“ auf den Namen der Liste, die Sie exportieren möchten.
  2. Klicken Sie auf „Liste exportieren“.
  3. Klicken Sie auf „Als CSV exportieren“.

So exportieren Sie Listen von der übergeordneten Listenseite:

  1. Klicken Sie auf der Seite „Listen“ auf die Liste, die Sie exportieren möchten.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben „Statistiken“, und wählen Sie die Option „Exporte“ aus.
  3. Auf der nächsten Seite sollten Ihre Listen entweder mit einem grünen Häkchen oder mit einem gelben Uhrensymbol angezeigt werden. Ein grünes Häkchen bedeutet, dass Ihre Datei für den Export bereit ist. Wenn immer noch ein gelbes Uhrensymbol angezeigt wird, bedeutet dies, dass MailChimp noch daran arbeitet, Ihre Datei für den Export verfügbar zu machen.
  4. Wenn Sie das grüne Häkchen sehen, klicken Sie auf „Als CSV exportieren“.

So exportieren Sie ein Segment:

  1. Klicken Sie auf der Seite „Listen“ auf den Namen der Liste, die Sie exportieren möchten.
  2. Klicken Sie auf „Gespeicherte Segmente anzeigen“ und dann auf das Segment, das Sie exportieren möchten. 
  3. Klicken Sie auf „Segment exportieren“.
  4. Klicken Sie auf „Als CSV exportieren“.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Exportieren von Listen und Segmenten aus MailChimp zu erhalten.

Migrieren allgemeiner Informationen und Tags

Sobald Sie die CSV-Datei von MailChimp heruntergeladen haben, müssen Sie die Datei in Ihr ActiveCampaign-Konto importieren. Wir werden Sie durch einen Prozess führen, in dem Sie die Spalten Ihrer Datei mit den Feldern, die Sie in ActiveCampaign verwenden, abgleichen.

Wenn die Felder in Ihrem ActiveCampaign-Konto noch nicht vorhanden sind, können Sie sie auf der Seite „Kontakte importieren“ erstellen. Klicken Sie dazu auf „Neues Feld hinzufügen“ im Dropdown-Menü „Feld zuordnen“, und erstellen Sie das gewünschte benutzerdefinierte Feld. 

Wenn Sie Ihre MailChimp-Gruppen importieren müssen, muss dies getrennt von Ihrer allgemeinen Datenmigration erfolgen.

So importieren Sie Gruppen aus MailChimp in ActiveCampaign:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem MailChimp-Konto an.
  2. Wechseln Sie zu > Listen > Kontakte verwalten > Gruppen > Abonnenten anzeigen > Segment exportieren.
  3. Danach importieren Sie diese Kontakte in Ihr ActiveCampaign-Konto, wählen ein Tag für diese Kontakte aus, markieren die Option „Vorhandene Kontakte aktualisieren“ und schließen den Import ab. Diese Einstellung fügt den Kontakten, die Sie zuvor importiert haben, zusätzliche Informationen hinzu.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Exportieren von Gruppen aus MailChimp zu erhalten.

Erstellen von Segmenten in ActiveCampaign

Falls Sie Segmente in Ihrem MailChimp-Konto erstellt haben, müssen Sie diese in ActiveCampaign neu erstellen. 

So fangen Sie an:

  1. Überprüfen Sie die Segmentkonfigurationen in Ihrem MailChimp-Konto. Navigieren Sie dazu zur Seite „Listen“ > klicken Sie auf das nach unten gerichtete Caret für die Liste > wählen Sie „Kontakte verwalten“ aus > klicken Sie auf „Segmente“. Hier können Sie alle gespeicherten Segmente anzeigen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie gespeicherte Segmente in MailChimp anzeigen und bearbeiten können.
  2. Sobald Sie wissen, welche Bedingungen Sie für die Erstellung Ihrer Segmente verwenden müssen, können Sie Ihre Segmente in ActiveCampaign erstellen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie ein Segment einer Liste in ActiveCampaign erstellen

Beachten Sie, dass wir nur mit „flexiblen“ (dynamischen) Segmenten arbeiten. Das bedeutet, dass Kontakte, die den Bedingungen entsprechen, die Sie in Ihrem Segment festgelegt haben, automatisch zu einem Teil dieses Segments werden. Wenn Sie nach einer ähnlichen Funktion wie die „statischen Segmente“ von MailChimp suchen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Kontakte zu taggen und dann ein auf diesem Tag basierendes Segment zu erstellen. Indem Sie Ihren Kontakten ein Tag hinzufügen, weisen Sie ihnen eine „statische“ Information zu. Dann würden nur Kontakte, die dieses Tag aufweisen, Ihrem Segment hinzugefügt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen