Arten von Formularen, die Sie mit ActiveCampaign erstellen können

Marketing_Lite_Plus_Professional_Enterprise

Sales_Plus_Professional_Enterprise

Mit ActiveCampaign können Sie Formulare erstellen, um Informationen von Leads zu sammeln und Ihre Listen zu erweitern.

In diesem Artikel lernen Sie die verschiedenen Arten von Formularen kennen, die Sie mit ActiveCampaign erstellen können.

Ein Video ansehen

Inline-Formular

Verfügbar für Marketing Lite, Plus, Professional und Enterprise.

Verfügbar für Sales Plus, Professional und Enterprise.

Dieses Formular wird in den Seiteninhalt eingebettet, wo Sie den Formularcode zu Ihrer Website hinzufügen. Sie können Ihrem Formular zusätzliche Felder hinzufügen, damit Sie weitere Informationen von Ihren Abonnenten sammeln können.

Dieser Formularstil bietet außerdem fünf verschiedene Integrationsoptionen: einfache Einbettung, vollständige Einbettung, Link, Wordpress-Plugin und Facebook.

Schwebende Balkenform

Verfügbar für Marketing Plus, Professional und Enterprise.

Verfügbar für Sales Plus, Professional und Enterprise.

Dieses Stilformular ist ein horizontaler Balken, der entweder oben oder unten auf Ihrer Webseite sitzt oder "floats"

Dieses Formular kann Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Besuchern erfassen.

Die Integrationsoptionen umfassen nur den einfachen Einbettungscode und das Wordpress-Plugin.

Schwebend

Schwebendes Kastenformular

Verfügbar für Marketing Plus, Professional und Enterprise.

Verfügbar für Sales Plus, Professional und Enterprise.

Dieser Formulartyp hat die Form eines Kastens und sitzt oder “schwebt” unten links oder unten rechts auf Ihrer Webseite. Dieses Formular kann Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Besuchern erfassen.

Die Integrationsoptionen umfassen nur den einfachen Einbettungscode und das Wordpress-Plugin.

Schwebend

Modales Formular

Verfügbar für Marketing Plus, Professional und Enterprise.

Verfügbar für Sales Plus, Professional und Enterprise.

Bei diesem Formulartyp handelt es sich um ein Pop-up-Fenster, das über dem Inhalt Ihrer Webseite erscheint. Dieser Formulartyp ist auch als a "pop up.&rdquo bekannt; Dieses Formular kann Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Besuchern erfassen.

Die Integrationsoptionen umfassen nur den einfachen Einbettungscode und das Wordpress-Plugin.

Modal

War dieser Beitrag hilfreich?
25 von 78 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial