Senden Sie eine direkte personalisierte E-Mail aus einem Deal-Datensatz

Verfügbar in den Tarifen "Plus", "Professionell" und "Enterprise". 

Sie können direkt aus dem Deal-Datensatz eines Kontakts heraus personalisierte E-Mails an diesen senden. Sie können diese Funktion verwenden, um eine Besprechung einzurichten oder einen Folgeanruf mit dem Kontakt zu planen.

Um zu erfahren, wie man eine automatisierte personalisierte E-Mail versendet, besuchen Sie So senden Sie personalisierte Verkaufs-E-Mails mit Automation.

Hinweise

  • Die Kontakte müssen nicht in einer Liste eingetragen sein, um eine direkte persönliche E-Mail zu erhalten
  • Personalisierte E-Mails enthalten keinen Link zum Abbestellen
  • Wie Sie von der Kontaktübersichtsseite oder einem Kontaktdatensatz aus eine direkte personalisierte E-Mail an einen Kontakt senden können, erfahren Sie unter "So senden Sie eine personalisierte E-Mail an einen Kontakt."

Über das Versenden von direkten personalisierte E-Mails aus einem Deal-Datensatz

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto mit dem CRM verbunden haben, können Sie damit direkt von Ihrem ActiveCampaign-Konto aus direkte personalisierte E-Mails an Kontakte senden. Wenn Sie dies tun, wird Ihr E-Mail-Konto für den Versand der E-Mail verwendet und nicht die Server von ActiveCampaign. Dies ermöglicht Ihnen auch:

  • Verwenden Sie ein Cc oder ein Bcc
  • Verfolgen Sie Öffnungen, Linkklicks und Antwortaktivitäten
  • Auslösen von Automationen auf der Grundlage von Engagement-Aktivitäten (Öffnungen, Klicks, Antworten)
  • Anzeigen der gesendeten E-Mail im Aktivitätsstream des Kontakts
  • Zeigen Sie die gesendete E-Mail auf der Registerkarte "E-Mails" im Kontaktdatensatz an
  • Anzeigen der gesendeten E-Mail auf der Registerkarte "E-Mails" im Deal-Datensatz
  • Anzeigen der E-Mail-Beteiligungsaktivitäten im Aktivitätsstream des Kontakts
  • Ihre gesendeten E-Mails im Ordner "Gesendet" Ihres E-Mail-Posteingangs anzeigen
  • Synchronisieren Sie Folge-E-Mail-Korrespondenz mit Ihrem ActiveCampaign-Konto

Um zu erfahren, wie Sie Ihr E-Mail-Konto verbinden, besuchen Sie den Hilfeartikel "Verbinden Sie Ihr E-Mail-Konto mit Deals CRM".

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto nicht mit dem CRM verbunden haben, können Sie dennoch direkte persönliche E-Mails an Ihre Kontakte senden, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Diese werden jedoch von den Servern von ActiveCampaign und nicht von Ihrem eigenen E-Mail-Konto versendet. Diese Versandoption hat nur begrenzte Vorteile, die im Folgenden aufgeführt sind:

  • Anzeigen der gesendeten E-Mail im Aktivitätsstream des Kontakts
  • Zeigen Sie die gesendete E-Mail auf der Registerkarte "E-Mails" im Kontaktdatensatz an
  • Anzeigen der gesendeten E-Mail auf der Registerkarte "E-Mails" im Deal-Datensatz
  • Verwenden Sie den Automationsauslöser "Öffnet/liest eine E-Mail" > ":1 E-Mail" > "Jede personalisierte E-Mail"

Senden Sie eine direkte personalisierte E-Mail aus einem Deal-Datensatz

  1. Klicken Sie auf "Deals", um zur Seite "Deals" zu navigieren.
  2. Suchen Sie den Deal und klicken Sie auf auf den Namen des Deals, um den Deal-Datensatz zu öffnen.
  3. Öffnen Sie den E-Mail-Composer. Dazu können Sie eine der folgenden drei Aktionen durchführen
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktionen", dann auf "Eine E-Mail senden"
    • Gehen Sie zum Abschnitt Kontakte des Deal-Datensatzes und klicken Sie auf die E-Mail-Adresse des Kontakts, an den Sie eine E-Mail senden möchten
    • Klicken Sie auf die Registerkarte "E-Mails" am unteren Rand des Deal-Datensatzes und klicken Sie auf "Eine E-Mail senden"
  4. Der E-Mail-Composer wird geladen. Stellen Sie die E-Mail-Adresse "An" ein. Dies ist die E-Mail-Adresse der Kontaktperson, die Ihre E-Mail erhalten soll. Beachten Sie, dass der Empfänger ein mit dem Deal verbundener Kontakt sein muss. Sie können nur einen Kontakt auswählen.
  5. Die "Von"-E-Mail-Adresse ist standardmäßig für Sie eingestellt und zeigt Ihre verbundene E-Mail-Adresse an.  Sie können die "Von"-E-Mail-Adresse in eine beliebige E-Mail-Adresse ändern, die mit Angeboten verbunden ist.

    Wenn Ihr E-Mail-Konto nicht verbunden ist, zeigen wir hier die E-Mail-Adresse Ihres ActiveCampaign-Kontos an.

  6. Optional: Setzen Sie ein Cc und/oder ein Bcc. So richten Sie diese Option ein:
      • Klicken Sie entweder auf Cc oder Bcc
      • Geben Sie die E-Mail-Adresse in das vorgesehene Feld ein

    Die Möglichkeit, ein Cc oder Bcc hinzuzufügen, ist nur für verbundene E-Mail-Konten verfügbar.

  7. Geben Sie die Betreffzeile in das Feld für die Betreffzeile ein.
  8. Geben Sie die Nachricht in das Nachrichtenfeld ein.
  9. Optional: Gestalten und formatieren Sie Ihre Nachricht.
    • Verwenden Sie die Optionen fett, kursiv und unterstrichen, um auf wichtige Informationen hinzuweisen
    • Hyperlink-Text unter Verwendung des Link-Symbols
    • Verwenden Sie die Aufzählungsoptionen, um Aufzählungslisten zu erstellen
  10. Das Tracking für Öffnungen und Linkklicks ist bereits für Sie aktiviert. Sie können auch Antworten verfolgen oder alle Verfolgungsoptionen ausschalten. Um dies zu tun:
      • Klicken Sie auf das Berichtssymbol
        Reporting_icon.png
      • Es erscheint ein Modalfenster. Um die Antwortverfolgung zu aktivieren, klicken Sie auf das Kontrollkästchen "Antwortverfolgung"
      • Um die Nachverfolgung von Öffnungen oder Links zu deaktivieren, deaktivieren Sie unter die entsprechenden Kontrollkästchen

    Verfolgungsfunktionen sind nur für verbundene E-Mail-Konten verfügbar.

  11. Optional: Verwenden Sie Gespeicherte Antworten.
    • Klicken Sie auf die Symbole für gespeicherte Antwortenaved_responses_icon

      .png
    • Klicken Sie auf die gespeicherte Antwort, die Sie in Ihre E-Mail einfügen möchten
  12. Optional: Personalisieren Sie die E-Mail.
    • Klicken Sie auf die Personalisierungsoption (Blitzsymbol
      )personalize_icon.png
    • Klicken Sie auf das Attribut, das Sie in Ihre E-Mail einfügen möchten. Beachten Sie, dass Sie nach unten scrollen müssen, um alle Attribute in diesem Feld zu sehen. Wenn eines der Personalisierungs-Tags in Rot erscheint, hat der Kontakt keinen Wert für dieses Feld. Sie müssen einen Wert für dieses Feld hinzufügen, bevor Sie Ihre Nachricht senden
  13. Optional: Fügen Sie den Kontakt zu einer Automation hinzu. Sie können den Kontakt zu jeder aktiven Automation hinzufügen, wenn die E-Mail gesendet wird oder wenn eine Antwort auf Ihre Nachricht empfangen wird. Um dies zu tun:
    • Klicken Sie auf das Symbol "Diese E-Mail automatisieren" (Automate_icon

      .png)
    • Ein Modalfenster wird geöffnet. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Automation
    • Klicken Sie auf die Automation, der Sie den Kontakt hinzufügen möchten
    • Wählen Sie dann aus, ob Sie den Kontakt zur Automation hinzufügen möchten, wenn Sie die E-Mail senden oder wenn er antwortet
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".
  14. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf auf die Schaltfläche "Senden", um die E-Mail an Ihren Kontakt zu senden.
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 8 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial