So erstellen Sie eine Split-Test-E-Mail-Kampagne

Verfügbar für alle ActiveCampaign-Tarife. 

Mit dem Kampagnen-Splittest können Sie bis zu fünf verschiedene Varianten einer Kampagne erstellen, die Sie an unterschiedliche Teile Ihrer Liste senden. Dann kann die Version der Kampagne, die am besten abschneidet, an den Rest Ihrer Liste geschickt werden. 

Mithilfe von Kampagnen-Split-Tests können Sie herausfinden, welche Arten von E-Mails das meiste Engagement Ihrer Zielgruppe hervorrufen, sodass Sie Ihre E-Mail-Marketingstrategie im Laufe der Zeit verbessern können. 

Erstellen Sie einen Split-Test für eine Kampagne

Erstellen Sie eine Split-Test-Kampagne mit dem E-Mail-Designer (ab 2022)
  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kampagnen".
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Kampagne".
  3. Geben Sie den Namen der Kampagne in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Split Testing".
  4. Klicken Sie auf "Weiter", um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.
  5. Wählen Sie die Liste, die Ihre Kampagne erhalten soll, und die Art des Split-Tests, den Sie verwenden möchten. Sie können wählen aus:
      1. Testen Sie verschiedene E-Mail-Betreffs und/oder Absenderinformationen.
      2. Testen Sie verschiedene E-Mail-Betreffs, von Informationen und/oder E-Mail-Inhalten
  6. Klicken Sie auf "Weiter".
  7. Klicken Sie auf den Vorlagentyp, den Sie für diese E-Mail verwenden möchten. Klicken Sie dann auf auf "Weiter".
  8. Fahren Sie den Mauszeiger über die gewünschte Vorlage und klicken Sie dann auf "Auswählen".
  9. Es erscheint ein Modalfenster. Geben Sie die Absenderangaben und die Betreffzeile in die vorgesehenen Felder ein. Klick "Weiter."
  10. Nehmen Sie Ihre Änderungen an der Vorlage vor.
  11. Wenn Sie die Option "Verschiedene E-Mail-Betreffs und/oder Absenderinformationen testen" verwenden:
    1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts, um das Kampagneneinstellungsmodal zu öffnen, dann klicken Sie auf das +-Symbol

      :Plus_symbol_im_Kampagneneinstellungsmodal_um_eine_andere_Kampagne_zu_erstellen.jpg

    2. Geben Sie eine andere Betreffzeile, einen anderen Text in der Kopfzeile oder aktualisieren Sie Ihre "Von"-Informationen
    3. Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Variationen hinzuzufügen
    4. Um zwischen verschiedenen Versionen der Betreffzeile, des Preheader-Textes und der Informationen von zu wechseln, klicken Sie auf eine der Testversionen oben in den Kampagneneinstellungen modalTest_version_buttons_in_campaigns

      .jpeg

    5. Klicken Sie auf "Schließen" wenn Sie fertig sind
  12. Wenn Sie die Option "Verschiedene E-Mail-Betreffs, Absenderinformationen und/oder E-Mail-Inhalte testen" verwenden:
    1. Klicken Sie auf das +-Symbol, um eine neue Variante Ihrer Kampagne zu erstellen

      : Klicken Sie auf das +-Symbol, um eine neue Variante Ihres Designs zu erstellen.jpg

    2. Nehmen Sie Änderungen am E-Mail-Layout vor.
    3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts, um das Kampagneneinstellungsmodal zu öffnen, in dem Sie eine andere Betreffzeile, einen anderen Text für die Kopfzeile oder andere Absenderinformationen verwenden können
    4. Um zwischen den einzelnen Versionen zu wechseln, klicken Sie auf auf die gewünschte Testversion im schwebenden Widget "Split-Test "Test_version_buttons_in_campaigns

      .jpeg

  13. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf auf die Schaltfläche "Weiter", um zur Seite "Kampagnenübersicht" zu gelangen, wo Sie Ihre Kampagne testen und Ihre Split-Test-Optionen festlegen können.
Erstellen Sie eine Split-Test-Kampagne mit dem Classic Designer
  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kampagnen"
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Kampagne"
  3. Geben Sie den Namen der Kampagne in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Split Testing".
  4. Klicken Sie auf "Weiter", um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.
  5. Wählen Sie die Liste, die Ihre Kampagne erhalten soll, und die Art des Split-Tests, den Sie verwenden möchten. Sie können wählen aus:
    • Testen Sie verschiedene E-Mail-Betreffs und/oder Absenderinformationen.
    • Testen Sie verschiedene E-Mail-Betreffs, von Informationen und/oder E-Mail-Inhalten
  6. Klicken Sie auf "Weiter".
  7. Klicken Sie auf den Vorlagentyp, den Sie für diese E-Mail verwenden möchten, und dann auf "Weiter".
  8. Fahren Sie den Mauszeiger über die gewünschte Vorlage und klicken Sie dann auf "Auswählen".
  9. Es erscheint ein Modalfenster. Geben Sie die Absenderangaben und die Betreffzeile in die vorgesehenen Felder ein. Klick "Weiter."
  10. Nehmen Sie Ihre Änderungen an der Vorlage vor.
  11. Wenn Sie die Option "Verschiedene E-Mail-Betreffs und/oder Absenderinformationen testen" verwenden:
    • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Kampagneneinstellungsmodal zu öffnen, dann klicken Sie auf "+ Test hinzufügen".
    • Geben Sie eine andere Betreffzeile oder einen anderen Text in der Kopfzeile an oder aktualisieren Sie Ihre Absenderangaben
    • Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Variationen hinzuzufügen
    • Um zwischen verschiedenen Versionen der Betreffzeile, des Preheader-Textes und der Informationen zu wechseln, klicken Sie auf auf eine der Testversionen oben in den Kampagneneinstellungen modalcampaign_summary_page
      .jpg
    • Klicken Sie auf "Schließen" wenn Sie fertig sind
  12. Wenn Sie "Testen Sie verschiedene E-Mail-Betreffs, Informationen und/oder E-Mail-Inhalte" verwenden, sehen Sie ein schwebendes "Split-Test"-Widget über Ihrem Kampagnenlayout:
    floating_test_widget.jpg
    • Klicken Sie auf das + Symbol, um eine neue Variante Ihrer Kampagne zu erstellen
    • Änderungen am E-Mail-Layout vornehmen
    • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Kampagneneinstellungsmodal zu öffnen, in dem Sie eine andere Betreffzeile, einen anderen Text für die Kopfzeile oder andere Absenderinformationen verwenden können
    • Um zwischen den einzelnen Versionen zu wechseln, klicken Sie auf auf die gewünschte Testversion in den schwebenden "Split-Test"-Widgetsplit_test_option
      .jpg
  13. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf auf die Schaltfläche "Weiter", um zur Seite "Kampagnenübersicht" zu gelangen, wo Sie Ihre Kampagne testen und Ihre Split-Test-Optionen festlegen können. 

Testen Sie Ihre Split-Test-Kampagne

Auf der Seite mit der Kampagnenübersicht haben Sie die Möglichkeit, Ihre Betreffzeilen und den Text in der Kopfzeile zu überprüfen, Ihre Kampagnenvariationen in der Vorschau anzuzeigen und zu testen sowie eine Spam-Prüfung vorzunehmen.

In der Mitte dieser Seite befindet sich ein Abschnitt "Test-E-Mail senden" mit der Option "Split-Test-E-Mail". So können Sie eine E-Mail-Variante zum Testen auswählen, bevor Sie die Split-Test-Kampagne an Ihre Liste senden.  

Um eine Variante Ihrer E-Mail zu testen:

  1. Klicken Sie auf das Feld "Wählen Sie eine E-Mail" und dann auf die Variante, die Sie testen möchten.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die Sie die Test-E-Mail senden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Test senden"

split_email_test.jpg

Wenn Ihre Betreffzeilen gleich sind, werden die E-Mails in der Reihenfolge angezeigt, in der sie erstellt wurden, oder Sie können Ihre Betreffzeilen während des Tests vorübergehend ändern.

Senden Sie Ihre Split-Test-Kampagne

Bevor Sie Ihre Kampagne versenden, müssen Sie die Optionen für den Split-Test festlegen. Diese Optionen befinden sich im unteren Bereich der Seite Kampagnenübersicht. 

Sie können zwischen zwei Optionen wählen: "Den Gewinner nicht ermitteln" und "Den Gewinner ermitteln (und versenden)"

"Keinen Gewinner bestimmen"

Diese Option sendet Ihre Kampagnenvarianten an gleiche Teile Ihrer Liste. Sie können dann Berichte über Split-Tests anzeigen, um zu sehen, welche Version nach der Kampagne am besten abgeschnitten hat. Es ist nicht möglich, diese Prozentsätze zu ändern. 

Split_test_options.jpg

"Ermitteln (und versenden) Sie den Gewinner"

Diese Option sendet Ihre Kampagnenvarianten an verschiedene Teile Ihrer Liste. Nach einer bestimmten Zeitspanne wird die Variante, die am besten abgeschnitten hat, an die übrigen Kontakte in Ihrer Liste geschickt. 

Um dies einzurichten, sind drei Schritte erforderlich:

  1. Wählen Sie aus, wie die siegreiche Nachricht ermittelt werden soll.
    Sie können zwischen der besten Klickrate und der besten Öffnungsrate wählen.  
  2. Legen Sie fest, wann die Gewinnnachricht gesendet werden soll.
    Der Standardzeitraum ist auf zwei Tage eingestellt. In dieser Zeitspanne findet die meiste E-Mail-Beteiligung statt.
  3. Legen Sie die E-Mail-Verhältnisse fest.
    Sie können festlegen, welcher Prozentsatz Ihrer Liste jede E-Mail-Variante erhalten soll. In den meisten Fällen sollten diese Zahlen gleich sein. Der letzte Prozentsatz, "Gewinner-E-Mail", zeigt Ihnen den Prozentsatz der verbleibenden Kontakte, die die E-Mail-Variante mit der besten Leistung erhalten werden. 

bestimmen_und_senden_mit_dem_Gewinner.jpg

Senden Sie Ihre Kampagne

Nachdem Sie Ihre Varianten getestet und Ihre Split-Test-Optionen festgelegt haben, können Sie Ihre E-Mail versenden. Klicken Sie dazu auf auf die Schaltfläche "Jetzt senden" oder die Kampagne zu einem späteren Zeitpunkt zu senden. 

War dieser Beitrag hilfreich?
22 von 42 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial