Konversion Attributionsbericht

Der Bericht über die Umwandlungsattribution ist für die folgenden Pläne verfügbar:

  • Professionell
  • Unternehmen

Der Bericht "Conversion Attribution" misst die Effektivität aller Touchpoints, die zur Konvertierung eines Kunden geführt haben. Die in diesem Bericht präsentierten Informationen verwenden eine "Last Touch"-Zuordnungsmethode. Das bedeutet, dass wir den letzten Touchpoint (Plattform, Quelle oder Medium) anzeigen, der den Kunden von der Konvertierung überzeugt hat. Dies kann Ihnen helfen, die Aktivitäten am Ende des Tunnels zu messen, Wege zum Erfolg zu identifizieren und Ihre Marketingstrategien zu gestalten.

Mit diesem Bericht werden Sie dazu in der Lage sein:

  • Konversionstrends ganzheitlich zusammenfassen
  • Den Wert der Aktivität eines Kontakts im Laufe der Zeit sehen
  • Identifizieren Sie, mit welchen Touchpoints Ihre Kunden vor der Konvertierung interagiert haben
  • Treffen Sie datenbasierte Entscheidungen, nachdem Sie gelernt haben, welche Touchpoints in Ihrer Strategie am effektivsten waren

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie auf den Konvertierungsattributionsbericht zugreifen und die darin enthaltenen Daten verstehen können.

Zur Kenntnis nehmen

  • Dieser Bericht ist Teil der Attributionsfunktion von ActiveCampaign
  • Sie können in jeden Datenpunkt klicken, um Datendetails anzuzeigen und zu exportieren
  • "Kein Touchpoint" bedeutet, dass es vor der Umwandlung keinen verfolgbaren Berührungspunkt gab. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass eine Konvertierung erfolgt, ohne dass die Website-Verfolgung aktiviert ist, oder auf fehlende UTM-Parameter Ihrer Links.

Wie Sie auf den Bericht über die Umwandlungsattribution zugreifen können

So rufen Sie den Bericht Konvertierungsattribution auf:

  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Berichte".
  2. Klicken Sie auf die Option "Konversionsattribution".

Der Bericht lädt automatisch Metriken für alle Konversionen, die innerhalb der letzten 7 Tage stattgefunden haben, mit einem 7-Tage-Zuordnungsfenster.

Filtern von Daten im Bericht "Konvertierungsattribution

Die Filterleiste oben im Bericht ermöglicht es Ihnen, die Daten nach Kriterien anzuzeigen:

  • Bekehrung
    Filtern Sie nach allen Konvertierungen oder nach einer bestimmten Konvertierung in Ihrem Konto.
  • Maßnahme
    Filtern Sie Daten nach Anzahl oder Wert Ihrer Konvertierungen. Wenn Sie nach Wert filtern, können Sie auch nach Währung filtern.
  • Währung
    Dieser Filter ist nur verfügbar, wenn "Wert" als ausgewähltes Maß angezeigt wird. Dadurch wird eine Dropdown-Liste mit allen Währungstypen angezeigt, die Sie für Ihre Umrechnungen eingerichtet haben. Es werden keine Daten oder Werte von einer Währung in eine andere umgerechnet.
  • Datum der Umwandlung
    Sie können einen  Datumsbereich festlegen, um Konvertierungen anzuzeigen, die innerhalb des von Ihnen gewählten Zeitrahmens stattgefunden haben. Sie können zwischen heute, gestern, den letzten 7 Tagen (Standard), den letzten 30 Tagen, den letzten 90 Tagen wählen oder einen benutzerdefinierten Bereich festlegen.
  • Fenster Zuweisung
    Auch bekannt als "Rückblickfenster" oder "Konvertierungsfenster". Dies ist der Zeitraum, in dem ein Touchpoint auftrat, der zu der Umwandlung führte. Sie haben die Wahl zwischen 7 Tagen (Standard), 14 Tagen, 30 Tagen, 90 Tagen, 180 Tagen oder 365 Tagen.
Konversions-Attributionsfilter

Um diese Filter zu verwenden, klicken Sie auf die Dropdown-Liste, nach der Sie Daten filtern möchten, und klicken Sie dann auf eine der Optionen in der Dropdown-Liste.  

Die Berichtsseite lädt Ihre Konvertierungsdaten entsprechend den von Ihnen eingestellten Parametern.

Beachten Sie, dass die Filterleiste oben auf der Seite auch die Daten für die vorherige Periode anzeigt. Die hier angezeigten Daten sind die nachlaufenden Tage, die im Filter "Umwandlungsdatum" ausgewählt wurden.

Informationen, die im Bericht über die Konversionszuerkennung enthalten sind

Konversions-Attributions-Statistiken

Die drei Statistiken, die oben im Bericht aufgelistet sind, zeigen schnelle Umstellungsdaten der obersten Ebene für die aktuelle Datumsperiode an, die Sie im Filter Umstellungsdatum festgelegt haben. Sie zeigt auch Daten für die vorangegangene Periode. Die angezeigten Statistiken sind abhängig von der Option, die Sie im Filter "Messen" auswählen.

Statistiken zur Umwandlungszuordnung

Wenn Sie in der Dropdown-Liste "Messen" die Option "Zählen" wählen, sehen Sie Folgendes:

  • Konversion (Aktuelle Periode)
    Die Gesamtzahl der Konvertierungen für die ausgewählte aktuelle Periode.
  • Konversion (Vorperiode)
    Die Gesamtzahl der Konvertierungen für die vorangegangene Periode. Der Datumsbereich der vorherigen Periode wird in der Filterleiste neben der Dropdown-Liste "Umwandlungsdatum" angezeigt.
  • Änderung der Umrechnung in %
    Zeigt den prozentualen Anteil der Veränderung von der aktuellen Periode zur vorherigen Periode an.

Wenn Sie "Wert" in der Dropdown-Liste Maßnahme wählen, sehen Sie Folgendes:

  • Wert (Aktuelle Periode)
    Wert der Umwandlungen für die ausgewählte aktuelle Periode.
  • Wert (Vorige Periode)
    Wert der Umwandlungen für die vorangegangene Periode. Der Datumsbereich der vorherigen Periode wird in der Filterleiste neben der Dropdown-Liste "Umwandlungsdatum" angezeigt.
  • Veränderung des Wertes in %
    Zeigt den prozentualen Anteil der Veränderung von der aktuellen Periode zur vorherigen Periode an.

Quelle der Zuschreibung im Laufe der Zeit

Attribution Source Over Time zeigt Ihnen die Anzahl oder den Wert für bestimmte Quellen, die zu einer Konvertierung geführt haben. Die in dieser Grafik angezeigten Daten hängen von der Option ab, die Sie im Filter "Messen" auswählen.

Quelle der Zuschreibung im Laufe der Zeit

Wenn "Zählen" in der Dropdown-Liste "Messen" ausgewählt ist, sehen Sie die Gesamtzahl der Umrechnungen über bestimmte Zeiträume für jeden Touchpoint.

Wenn "Wert" in der Dropdown-Liste Maßnahme ausgewählt ist, sehen Sie, wie viel Geld von jedem Touchpoint über bestimmte Zeiträume generiert wurde.

Top-Konvertierungen

Top-Konvertierungen zeigt Ihnen alle hochleistungsfähigen Konvertierungen, die während der aktuellen und früheren Perioden stattgefunden haben. Die aktuelle Periode wird dadurch definiert, was Sie für den Zeitrahmen Umstellungsdatum ausgewählt haben. 

Wenn Sie eine bestimmte Konvertierung überprüfen, zeigt Ihnen das Diagramm, wie gut diese eine Konvertierung in der aktuellen Periode und in der vorherigen Periode funktioniert hat. 

Die in dieser Grafik angezeigten Daten hängen von der Option ab, die Sie im Filter "Messen" auswählen.

Top-Konversionen

Wenn "Zählen" in der Dropdown-Liste "Messen" ausgewählt ist, sehen Sie, welche Umrechnungen in der aktuellen Zeitperiode am häufigsten stattgefunden haben.

Wenn "Wert" in der Dropdown-Liste "Maßnahme" ausgewählt wird, sehen Sie den Geldwert Ihrer leistungsstärksten Umrechnungen während des aktuellen Zeitraums.

Quelle-Mittel-Paare

Diese Tabelle listet die Quelle, das Medium, die Anzahl und den Prozentsatz jeder Konvertierung auf, die während des ausgewählten Zeitraums stattgefunden hat. Die in dieser Tabelle aufgeführte Quelle ist die letzte Quelle, mit der die Person vor der Konvertierung interagiert hat.

Quelle-Mittel-Paare

Werfen wir einen Blick auf das Facebook-Beispiel in der obigen Grafik. Wenn wir dies lesen, können wir sehen, dass drei von X Personen, die Ihre Facebook-Seite (Quelle) besucht haben, auf Ihr Banner (Medium) geklickt und dann konvertiert haben. Dies macht 25 % Ihrer Konvertierungen für den gewählten Zeitraum aus.

<a Anfang="1">Quelle Verteilung&nbsp;

Anhand dieses Tortendiagramms können Sie schnell erkennen, welche Quellen zu den meisten Konvertierungen geführt haben. Die Quellen und ihre Prozentsätze stimmen mit der Spalte "Prozent der Gesamtmenge" in der Tabelle "Quellen-Mittelpaare" überein. 

Verteilung der Quelle

Berührungspunkte, die zu einer Konvertierung führen

Diese Grafik veranschaulicht den Weg, den die einzelnen Personen zurückgelegt haben und der zu ihrer Bekehrung führte, indem sie ihre letzten drei Berührungspunkte aufzeigt.

Anhand dieses Diagramms können Sie sehen, welche Berührungspunkte zu den meisten Umstellungen geführt haben und welchen Weg die Kunden in der Regel vor der Umstellung einschlagen.

Wir können zum Beispiel sehen, dass ein Kunde mit einer E-Mail interagiert hat, die von einem ActiveCampaign-Konto gesendet wurde, wodurch er aufgefordert wurde, ein Video auf Instagram anzusehen und dann auf ein Banner auf Facebook zu klicken.  

Berührungspunkte, die zu einer Umwandlung führen

Tabelle der Umwandlungsattributionsdetails

In der Tabelle "Conversion Attribution Details" werden die Konvertierungsdaten auf einer detaillierteren Ebene aufgeschlüsselt. Die angezeigten Daten werden innerhalb des von Ihnen festgelegten Zeitbereichs liegen. Hier sehen Sie jedes Ereignis Ihrer Bekehrungen, wann diese Bekehrungen stattfanden und wie einzelne Kontakte bekehrt wurden.

Einzelheiten der Umwandlungszuweisung

Details in der Tabelle enthalten:

  • Datum der Umwandlung
    Das Datum, an dem die Umwandlung stattgefunden hat.
  • Name der Konvertierung
    Name der Konvertierung, die Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto erstellt haben.
  • Geben Sie ein.
    Welche Art von Bekehrung erfolgte. Es kann eine URL, ein verfolgtes Ereignis oder ein Handbuch sein.
  • Währung
    Wird angezeigt, wenn "Wert" im Measure-Filter ausgewählt ist. Zeigt die Währung der Umrechnung an.
  • UTM-Quelle
    Woher die Bekehrung kam. Es kann Ihre Website, Instagram, Facebook usw. sein.
  • UTM Medium
    Wie die Bekehrung erfolgte. Dies kann von einer Kampagne stammen, die Sie gesendet haben, von einem Video, das ein Kontakt auf Instagram angesehen hat, oder von jemandem, der Ihren Blog abonniert hat.
  • UTM-Begriff
    Ein UTM-Begriff identifiziert Schlüsselwörter, nach denen Ihre Besucher gesucht haben.
  • Vorname
    Vorname des Kontakts, der die Konvertierung ausgelöst hat.
  • Nachname
    Nachname des Kontakts, der die Konvertierung ausgelöst hat
  • E-Mail
    Die E-Mail-Adresse des Kontakts, der die Konvertierung ausgelöst hat.
  • Telefon
    Telefonnummer der Kontaktperson, die konvertiert hat.

Beachten Sie, dass Sie auf jede Spaltenüberschrift klicken können, um die Informationen in alphabetischer Reihenfolge oder in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Exportieren der Tabelle Konvertierungsattributionsdetails

Sie können die Tabelle mit den Umwandlungsattributionsdetails herunterladen und sie Ihrem Team und den Interessengruppen zur Verfügung stellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Bericht zu exportieren:

1. Fahren Sie mit der Maus über die Tabelle. Oben rechts in der Tabelle werden drei vertikale Punkte angezeigt.

2. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte&nbsp;dann Klicken Sie auf &quot;Daten.&quot herunterladen;

Schaltfläche Daten herunterladen

3. Klicken Sie im modalen Popup-Fenster auf die Dropdown-Liste Dateiformat und wählen Sie das Format, in das Sie die Daten herunterladen möchten. Sie können zwischen CSV-, TXT-, Excel- (2007 oder später), JSON-, HTML- oder Markdown-Datei wählen.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Download".

Dialogfeld zum Herunterladen

Die Tabelle wird in die von Ihnen ausgewählte Datei heruntergeladen und auf Ihrem Computer gespeichert.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial