So senden Sie eine Eins-zu-Eins-E-Mail an einen Kontakt

Einzel-E-Mails oder persönliche E-Mails sind einmalige Nachrichten, die Sie über die Seite Kontaktübersicht oder eine Kontaktprofilseite an Kontakte senden können. Wenn Sie einen Plus-, Professional- oder Enterprise-Plan haben, können Sie auch eine Eins-zu-Eins-E-Mail an einen Kontakt aus seinem Deal-Datensatz senden. 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie über die Seite Kontaktübersicht und eine Kontaktprofilseite eine persönliche E-Mail erstellen und an einen Kontakt senden.

 Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto mit dem Deals CRM verknüpft haben, können Sie die Automatisierung verwenden, um Einzel-E-Mails an Ihre Leads und Kontakte zu senden. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie " So senden Sie Einzel-E-Mails an jeden Kontakt zu einem Deal .

1. Klicken Sie auf "Kontakte".

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "E-Mail" neben dem Kontakt, an den Sie eine persönliche E-Mail senden möchten.

3. Der Message Composer wird geöffnet. Geben Sie eine Betreffzeile und Ihre Nachricht in die dafür vorgesehenen Felder ein. Beachten Sie die fett, kursiv und durchgestrichenen Gestaltungsmöglichkeiten unten links im Komponisten. Um Aufzählungszeichen hinzuzufügen, einen Link einzufügen oder von HTML zu einer Nur-Text-E-Mail zu wechseln, klicken Sie auf das Symbol weitere Optionen .

4. Wenn Sie eine Vorlage für diese Nachricht verwenden möchten, klicken Sie auf das Symbol "Gespeicherte Antworten" und wählen Sie aus, welche gespeicherte Antwort Sie für diese E-Mail verwenden möchten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Verwendung gespeicherter Antworten zu erhalten.

5. Sie können ein Personalisierungs-Tag einfügen, um Werte aus dem Kontaktdatensatz in Ihre Nachricht einzufügen. Geben Sie dazu das Prozentzeichen (%) in den Textkörper der Nachricht ein. You’es wird Ihnen ein Menü von Feldern präsentiert, die Sie einfügen können. Nachdem Sie das Feld ausgewählt haben, sehen Sie einen blauen Platzhalter mit einem eingefügten Wert.

Wenn Sie Personalisierungs-Tags in Ihrer Nachricht verwenden, werden diese blau angezeigt und mit Werten aus dem Kontaktdatensatz aufgefüllt. Wenn eines der Personalisierungs-Tags rot angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Kontakt keinen Wert für dieses Feld hat. Wenn Sie versuchen, eine persönliche E-Mail mit einem rot markierten Tag zu senden, werden Sie aufgefordert, einen Wert für dieses Feld hinzuzufügen, bevor Sie Ihre Nachricht senden.

5. Um einer Automatisierung einen Kontakt hinzuzufügen, wenn Sie die E-Mail senden oder wenn ein Kontakt auf Ihre E-Mail antwortet, klicken Sie auf das Symbol "Diese E-Mail automatisieren" (1) neben Gespeicherte Antworten. Wählen Sie die Automatisierung (2), zu der Sie Ihren Kontakt hinzufügen möchten, und wählen Sie aus, ob sie hinzugefügt werden soll (3) wenn die E-Mail gesendet wird oder wenn sie antworten. Klicken Sie auf "Speichern" (4).

6. Wenn Sie auf "Von/Bis Details" klicken, werden Ihnen die E-Mail-Adresse "Von" und "An" angezeigt. Die Absender-E-Mail-Adresse ist die E-Mail-Adresse, die mit dem Kontobenutzer verknüpft ist und nicht geändert werden kann.

7. Wenn Sie mit der Erstellung Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie auf "Senden".

Hinweis: Sie können auch einen Kontakt auf der Seite Kontaktübersicht auswählen und dann in der Verfassenleiste unten auf der Seite Kontaktprofil auf "E-Mail senden" klicken.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 15 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial