Anpassung einer Bewertung auf der Grundlage von Website-Besuchen und Seitenaufrufen

Verfügbar in den Tarifen "Plus", "Professional" und "Enterprise".

Sie können die Besuche auf der Webseite nutzen, um die Kontakt- undDeal-Scores in ActiveCampaign anzupassen. Um die Kontakt- und Dealbewertungen mit den Seitenbesuchen zu ändern, müssen Sie Site Tracking auf Ihrer Website einrichten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Punktzahl anhand der Anzahl der Besuche auf Ihrer Website erhöhen können und wie Sie die Punktzahl jedes Mal erhöhen können, wenn ein Kontakt Ihre Webseite aufruft. 

Erhöhen Sie eine Punktzahl, die auf der Anzahl der Besuche auf Ihrer Website basiert

Ein Besuch auf Ihrer Website ist eine Browsing-Session. Das bedeutet, dass eine Person auf Ihre Website gekommen ist, sich die Seiten angeschaut und sie wieder verlassen hat. Wiederholte Besuche sind ein starker Hinweis auf Interesse.

  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Kontakte".
  2. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Kontakte auf "Bewertung".
  3. Klicken Sie auf "Bearbeiten" neben einem bestehenden Scoring oder erstellen Sie ein neues Scoring.
  4. Klicken Sie auf "Neue Regel hinzufügen".
  5. Der Segment Builder wird geladen. Klicken Sie auf "(Wählen Sie eine Bedingung aus...)", um Kategorien von Bedingungen anzuzeigen, und klicken Sie dann auf auf "Standort- und Ereignisdaten" > "Gesamte Standortbesuche".
    Standort & Ereignisdaten Segment Kategorie.png
  6. Für den Operator verwenden Sie "Ist".
  7. Geben Sie "1" ein, um beim ersten Besuch eines Kontakts auf Ihrer Website Punkte für den Wert zu verteilen.
  8. Klicken Sie auf "Speichern".
  9. Um Punkte beim zweiten Besuch eines Kontakts zu verteilen, klicken Sie auf "Neue Regel hinzufügen" und wählen Sie die gleichen Bedingungen aus, aber geben Sie "2" für die Segmentbedingung ein.
  10. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie sich vergewissert haben, dass Sie die Regeln für die meisten Ihrer Kontakte haben.

Stellen Sie sicher, dass diese Punkte ablaufen, damit ein Kontakt nicht aufgrund von Seitenaufrufen, die über ein Jahr alt sind, eine hohe Punktzahl erhält. Ein guter Zeitrahmen für das Auslaufen könnte 1 - 3 Monate betragen, je nach Länge Ihres Verkaufszyklus.

Möglicherweise möchten Sie diese Punkte so anpassen, dass Sie mehr Punkte für Wiederholungsbesuche verteilen. Zum Beispiel könnte der erste Besuch 5 Punkte verteilen, aber der vierte oder fünfte könnte 20 Punkte verteilen, weil dies ein stärkerer Hinweis auf Engagement und Interesse ist.

Erhöhen Sie die Punktzahl jedes Mal, wenn eine Webseite aufgerufen wird

Sie können einer Punktzahl jedes Mal Punkte hinzufügen, wenn eine Webseite besucht wird, indem Sie eine Automation erstellen, die einer Punktzahl jedes Mal Punkte hinzufügt, wenn eine Webseite aufgerufen wird. Sie können bestimmte Seiten gezielt ansprechen. Sie können z.B. sagen, wenn eine bestimmte wichtige Seite Ihrer Website, wie z.B. eine Preisseite oder eine Demoseite, angezeigt wird, dann sollten weitere Punkte hinzugefügt werden.

Um dies zu tun

  1. Klicken Sie im linken Menü auf "Automationen", um zur Übersichtsseite der Automationen zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf "Eine Automation erstellen".
  3. Klicken Sie auf "Starten" und dann auf "Weiter".
  4. Klicken Sie auf den Auslöser "Webseite wird besucht" und dann auf "Weiter".
  5. Die Modalität "Handlungsoptionen" wird sich öffnen. Hier legen Sie fest, welche Webseiten die Ausführung dieser Automation auslösen sollen. Sie können ihn bei Besuchen großer Teile Ihrer Website mit einem Platzhalter (Sternchen "*") ausführen lassen. Wenn Sie möchten, dass die Automation Punkte für den Besuch einer beliebigen Seite Ihrer Website vergibt, fügen Sie einfach ein Sternchen in das Textfeld ein:
    . Vielleicht möchten Sie unterschiedlich viele Punkte verteilen, je nachdem, ob es sich um einen Besuch Ihres Blogs oder Ihrer Hilfedokumentation handelt. Dazu würden Sie für jede Kategorie von Seiten, die Sie bewerten möchten, eine Automation erstellen. Ihre URL-Einstellungen könnten wie folgt aussehen:

    Wenn Sie Punkte für den Besuch bestimmter, wichtiger Seiten verteilen möchten, können Sie die gesamte URL eingeben, damit die Automation nur beim Besuch dieser einzelnen Seite ausgeführt wird:
    Stellen Sie sicher, dass die Automation auf "Läuft mehrmals" eingestellt ist, damit Punkte für jeden Webseitenaufruf hinzugefügt werden.
  6. Klicken Sie auf "Start hinzufügen", sobald Sie Ihre URL-Einstellungen konfiguriert haben.
  7. Klicken Sie auf den Knoten (+) , um eine Aktion hinzuzufügen.
  8. Klicken Sie im Modal "Neue Aktion hinzufügen" auf die Kategorie "Kontakte" oder "CRM" und dann auf die Aktion "Bewertung anpassen".
    Beachten Sie, dass es unter der Kategorie Kontakte und CRM eine Aktion "Bewertung anpassen" gibt, um eine Kontaktbewertung bzw. eine Dealbewertung anzupassen.
  9. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü unter "Punktestand", um den Punktestand auszuwählen, den Sie anpassen möchten. Wenn sie nicht in der Liste erscheint, vergewissern Sie sich, dass das Scoring als "aktiv" markiert wurde.
  10. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü unter "Anpassung", um anzugeben, ob Punkte hinzugefügt, reduziert oder gesetzt werden sollen. Geben Sie dann unter den Zahlenwert ein. Wenn diese Automation bei Besuchen auf wichtigen Seiten läuft, möchten Sie vielleicht mehr Punkte verteilen als bei Besuchen auf Blog-Seiten.

    Die Einstellung "Expires" ist wichtig. Besonders wenn Sie für Ihr Engagement Punkte vergeben, möchten Sie wahrscheinlich, dass diese Punkte ablaufen, damit ein Kontakt nicht aufgrund von Seitenaufrufen aus einem Jahr oder länger in der Vergangenheit eine hohe Punktzahl erhält. Eine gute Ablaufzeit kann für viele Unternehmen 1 - 3 Monate betragen, aber das hängt von der Länge Ihres Verkaufszyklus ab.
  11. Klicken Sie auf "Speichern", um die Aktion zu Ihrer Automation hinzuzufügen.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Have more questions? Submit a request

Start free trial