Übersicht über wiederkehrende Zahlungen

Marketing_Plus_Professional_Enterprise

Bei wiederkehrenden Zahlungen werden Abonnementinformationen aus einem unterstützten E-Commerce-Shop oder einer Integration mit Kontaktdatensätzen in ActiveCampaign synchronisiert. Sobald die Daten synchronisiert sind, können Sie sie in Automationen verwenden, um das Engagement der Kunden durch Erinnerungs-E-Mails, Upselling-Möglichkeiten und mehr zu erhöhen.

Hinweise

  • Die folgenden Integrationen unterstützen wiederkehrende Zahlungen:

Wie wiederkehrende Zahlungen funktionieren

Wiederkehrende Zahlungen ist ein benutzerdefiniertes Objekt, das Daten aus einer unterstützten Integration mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert. 

Wenn ein Kontakt ein Abonnement von Ihnen über eine der unterstützten Integrationen erwirbt, werden seine Daten, einschließlich der Abonnementdaten, mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert. Die Abonnementdaten werden dann in den synchronisierten Kontaktdatensätzen im Widget "Wiederkehrende Zahlungen" angezeigt. 

Mit wiederkehrenden Zahlungen können Sie: 

  Je nach der von Ihnen verwendeten Integration werden Automationsauslöser, Segmentbedingungen und Personalisierungs-Tags möglicherweise erst nach der Synchronisierung von mindestens einem Abonnement oder einer wiederkehrenden Zahlung in Ihrem Konto angezeigt.

Für E-Commerce-Shops mit API-Verbindung werden Auslöser, Segmentbedingungen und Personalisierungs-Tags im Zusammenhang mit wiederkehrenden Zahlungen erst dann in Ihrem ActiveCampaign-Konto angezeigt, wenn Sie mindestens ein Abonnement synchronisiert haben.

Wiederkehrende PayPal-Zahlungen

Bei der Einrichtung der PayPal-Integration wählt unter "Wählen Sie ein PayPal-Ereignis" die Option "Rechnungsabonnement-Ereignisse", um wiederkehrende Zahlungen von PayPal zu synchronisieren.

Wenn Sie das PayPal-Ereignis "Billing Subscription Events" nicht verwenden, können Sie diese Option beim Einrichten der Integration in ActiveCampaign dennoch auswählen. Die Abonnementdaten werden jedoch nicht in Ihrem ActiveCampaign-Konto angezeigt, da es keine Daten zu synchronisieren gibt.

Wenn Sie die PayPal-Integration bereits mit der Ressource "Checkout Order" konfiguriert haben und auch Abonnements synchronisieren möchten:

  1. Gehen Sie in Ihrem ActiveCampaign-Konto im linken Menü auf Verbundene Apps und dann auf PayPal.
  2. Klicken Sie auf "Neue Ressource hinzufügen".
  3. Folgen Sie den Einrichtungsschritten für die Integration und und wählen Sie "Billing Subscription Events" als Ihre Ressource.

  Sie müssen kein Abonnement synchronisieren, um mit dieser Integration auf Automationsauslöser für wiederkehrende Zahlungen, Segmentbedingungen oder Personalisierungs-Tags zuzugreifen.

Es ist nicht möglich, eine historische Synchronisierung von wiederkehrenden Zahlungen mit PayPal durchzuführen.

Erfahren Sie mehr über die PayPal-Integration

WooCommerce Wiederkehrende Zahlungen

Um wiederkehrende Zahlungen mit WooCommerce nutzen zu können, müssen Sie:

Um wiederkehrende Zahlungsdaten, einschließlich Automationsauslöser, Segmentbedingungen und Personalisierungs-Tags, zu sehen, muss einer der folgenden Punkte erfüllt sein:

  • Sie führen eine historische Synchronisierung durch, die mindestens ein Abonnement in Ihr ActiveCampaign-Konto überträgt
  • Einer Ihrer Kunden erwirbt ein neues Abonnement und synchronisiert dann mit Ihrem ActiveCampaign-Konto

  Automationsauslöser, Segmentbedingungen und Personalisierungs-Tags werden erst angezeigt, wenn Sie mindestens ein Abonnement mit Ihrem Konto synchronisiert haben.

Erfahren Sie mehr über die WooCommerce Integration.

Wiederkehrende Zahlungsdaten in Kontaktdatensätzen

Daten zu wiederkehrenden Zahlungen werden im Datensatz eines Kontakts im Widget "Wiederkehrende Zahlungen" angezeigt:

Widget für wiederkehrende Zahlungen im Kontaktprofil.jpg

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Details" klicken, wird in der rechten Seitenleiste eine Detailansicht geöffnet, in der alle verfügbaren Felder für wiederkehrende Zahlungen angezeigt werden:

Fenster Details wiederkehrender Zahlungen.jpg

 

Wenn Ihr Fenster kleiner ist, müssen Sie möglicherweise auf auf die Schaltfläche mit den drei Punkten > "Details" klicken, um diese Informationen zu sehen. 

Sie können die Reihenfolge der im Widget Wiederkehrende Zahlungen angezeigten Felder auf der Page Einstellungen > Daten verwalten Ihres Kontos anpassen. Um dorthin zu gelangen:

  1. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite "Daten verwalten".
  3. Klicken Sie auf die Option "Wiederkehrende Zahlungen".
  4. Ziehen Sie die Felder per Drag & Drop in die von Ihnen gewünschte Reihenfolge.

Das Widget auf dem Kontaktdatensatz zeigt die ersten fünf Felder auf der Page "Daten verwalten" an. Die Feldreihenfolge, die Sie auf der Page "Daten verwalten" festlegen, wird auch in der Ansicht "Details wiederkehrender Zahlungen" angezeigt.

Verfügbare Felder bei wiederkehrenden Zahlungen

Die folgenden Felder für wiederkehrende Zahlungen werden mit Ihrem ActiveCampaign-Konto synchronisiert, wenn ein Kunde ein Abonnement kauft:

Feld für wiederkehrende Zahlungen  Unterstützte Integration
Legacy-Verbindungs-ID
  • Paypal
  • WooCommerce
ID für wiederkehrende Zahlungen speichern
  • Paypal
  • WooCommerce

E-Mail

  • Paypal
  • WooCommerce
Status der wiederkehrenden Zahlung
  • Paypal
  • WooCommerce
Status der wiederkehrenden Zahlungen der Filiale
  • WooCommerce
Kunden-ID der Filiale
  • Paypal
  • WooCommerce
Abrechnungsintervall
  • Paypal
  • WooCommerce
Anzahl der Abrechnungsintervalle
  • Paypal
  • WooCommerce
Zahlungsbetrag
  • Paypal
  • WooCommerce
Rabatt-Betrag
  • WooCommerce
Steuerbetrag
  • Paypal
  • WooCommerce
Versandbetrag
  • Paypal
  • WooCommerce
Letzter Zahlungsstatus
  • Paypal
  • WooCommerce
Letzter Zahlungstermin
  • Paypal
  • WooCommerce
Startdatum
  • Paypal
  • WooCommerce
Verlängerungsdatum
  • WooCommerce
Nächster Zahlungstermin
  • Paypal
  • WooCommerce
Anker-Datum
  • WooCommerce
Storniert Datum
  • Paypal
  • WooCommerce
Ablauf der Zahlungsmethode
  • WooCommerce
Herkunft Bestell-ID
  • WooCommerce
Währung
  • WooCommerce
Erstelldatum speichern
  • WooCommerce
Geändertes Datum speichern
  • WooCommerce
Ist Testversion
  • Paypal
  • WooCommerce
Stornierung zum Periodenende
  • WooCommerce
Zyklen insgesamt
  • Paypal
  • WooCommerce
Hinweis
  • WooCommerce
Externe ID speichern
  • WooCommerce
Einzelposten Kategorie
  • WooCommerce
Bezeichnung der Position
  • WooCommerce
Einzelposten SKU
  • WooCommerce
Einzelposten Marke
  • WooCommerce
Einzelposten-Tag
  • WooCommerce
Position Filiale Primär-ID
  • WooCommerce
Lieferadresse Vorname
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Nachname
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Adresse Zeile 1
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Adresse Zeile 2
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Adresse Zeile 3
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Stadt
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Provinz
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Land
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Postleitzahlen
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Telefon
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse Unternehmen
  • Paypal
  • WooCommerce
Lieferadresse E-Mail
  • Paypal
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Vorname
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Nachname
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Zeile 1
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Zeile 2
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Zeile 3
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Stadt
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Bundesland
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Land
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Postleitzahlen
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Telefon
  • WooCommerce
Rechnungsadresse Firma
  • WooCommerce
Rechnungsadresse E-Mail
  • WooCommerce

Verfügbare Segmentkonditionen bei wiederkehrenden Zahlungen

Felder für wiederkehrende Zahlungen können als Bedingungen im Segment Builder verwendet werden. Sie können den Segment Builder in den Automationauslösern und -aktionen, erweiterte Suche und bei der Auswahl einer Liste(n), um eine Direktkampagne zu senden, verwenden.

WooCommerce-Nutzer: diese Artikel werden in Ihrem ActiveCampaign-Konto erscheinen, nachdem Sie mindestens eine wiederkehrende Zahlung synchronisiert haben.

PayPal-Benutzer: Diese Elemente werden angezeigt, sobald Sie die Integration zur Synchronisierung wiederkehrender Zahlungen konfiguriert haben.

Personalisierungs-Tags verfügbar mit wiederkehrenden Zahlungen

Sie können Personalisierungs-Tags für wiederkehrende Zahlungen verwenden, indem Sie sie in Ihre automatisierte Kampagne einfügen (Kampagnen, die von einer Automation gesendet werden). Wenn die Kampagne gesendet wird, zeigen diese Tags dynamisch Feldwerte an, die für den Empfänger spezifisch sind. 

Um diese Personalisierungs-Tags zu verwenden, muss Ihre Kampagne von einer Automation gesendet werden, die einen der Auslöser für wiederkehrende Zahlungen verwendet.

Personalisierungs-Tags für wiederkehrende Zahlungen können nicht mit direkten Kampagnen verwendet werden (Kampagnen, die über den Abschnitt "Kampagnen" in Ihrem Konto gesendet werden). 

WooCommerce-Nutzer: diese Artikel werden in Ihrem ActiveCampaign-Konto erscheinen, nachdem Sie mindestens eine wiederkehrende Zahlung synchronisiert haben.

PayPal-Benutzer: Diese Elemente werden angezeigt, sobald Sie die Integration für die Synchronisierung wiederkehrender Zahlungen konfiguriert haben.

Erfahren Sie mehr über WooCommerce Recurring Payment Personalisierungs-Tags.

Erfahren Sie mehr über Personalisierungs-Tags für wiederkehrende Zahlungen von PayPal.

Automationsauslöser mit wiederkehrenden Zahlungen verfügbar

Auslöser sind Bedingungen, die Sie festlegen, um Automationen zu starten. Wenn Kontakte Ihre Auslösebedingungen erfüllen, werden sie in Ihre Automation gezogen und durchlaufen Ihren Workflow. 

Es sind zwei Auslöser für wiederkehrende Zahlungen verfügbar: Wiederkehrende Zahlung aktualisiert und Wiederkehrende Zahlung erstellt. 

Auslöser für wiederkehrende Zahlungen in Automationen.png

WooCommerce-Nutzer: diese Artikel werden in Ihrem ActiveCampaign-Konto erscheinen, nachdem Sie mindestens eine wiederkehrende Zahlung synchronisiert haben.

PayPal-Benutzer: Diese Elemente werden angezeigt, sobald Sie die Integration für die Synchronisierung wiederkehrender Zahlungen konfiguriert haben.

Wiederkehrende Zahlung aktualisiert

Dieser Auslöser startet die Automation, wenn eine wiederkehrende Zahlung in Ihrer unterstützten Integration von einem Status in einen anderen wechselt

Mit diesem Auslöser können Sie die:

  • Feld
    Wählen Sie das Feld Wiederkehrende Zahlung, das die Automation auslösen wird
  • status der Felder "Von" und "Bis"
    Wählen Sie aus, welche Änderungen im Feld dazu führen, dass der Kontakt in die Automation einbezogen wird, und
  • "Läuft"
    Wählen Sie, wie dieser Auslöser jedes Mal ausgeführt wird, wenn ein Kontakt die Auslösebedingungen erfüllt

Wiederkehrende Zahlung angelegt

Dieser Auslöser startet die Automation, wenn eine neue wiederkehrende Zahlung in Ihrer unterstützten Integration erstellt wird.

Bei diesem Auslöser haben Sie die Wahl zwischen:

  • Alle wiederkehrenden Zahlungen
    Diese Option bezieht jeden Kontakt ein, der eine neue wiederkehrende Zahlung erstellt.
  • Segmente für wiederkehrende Zahlungen
    Mit dieser Option können Sie Bedingungen für Segmente für wiederkehrende Zahlungen verwenden, um die Kriterien für wiederkehrende Zahlungen festzulegen, die ein Kontakt erfüllen muss, um an der Automation teilzunehmen.

    Sie können zum Beispiel mit "Rechnungsadresse Stadt", "Ist" und "Chicago" segmentieren, um nur neuen Kontakten mit wiederkehrenden Zahlungen aus Chicago die Teilnahme an der Automation zu ermöglichen

Wiederkehrende Zahlungen in Berichten

Leistungsberichte

Sie können Daten zur Kontaktbeteiligung (Öffnungen, Klicks und Antworten) für alle Automationen und automatisierten Kampagnen anzeigen, die wiederkehrende Zahlungsdaten enthalten. Diese Informationen sind in den folgenden Berichten zu finden:

Benutzerdefinierte Berichte

Sie können auch wiederkehrende Zahlungsdaten verwenden, um individuelle Berichte zu erstellen. Klicken Sie dazu auf auf den Pfeil links neben dem benutzerdefinierten Objekt "Wiederkehrende Zahlung" , um die für die Erstellung des Berichts verfügbaren Dimensionen und Kennzahlen anzuzeigen.

Erfahren Sie , wie Sie benutzerdefinierte Objekte in benutzerdefinierten Berichten anzeigen können.

Automationsrezepte für wiederkehrende Zahlungen

Nachfolgend finden Sie Automationsrezepte, die Sie für den Einstieg in die Funktion Wiederkehrende Zahlungen verwenden können:

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich

Haben Sie weitere Fragen? Anforderung einreichen

Start free trial