Erste Schritte mit der ActiveCampaign Chrome-Erweiterung

Die ActiveCampaign Chrome-Erweiterung bringt Ihr ActiveCampaign-Konto direkt in Ihren Google Mail-Posteingang. Mit dieser Browser-Erweiterung können Sie Folgendes tun, ohne jemals Ihre E-Mail zu verlassen:

  • Kontakte erstellen und verwalten (alle Planebenen)
  • Eine Liste der Automatisierungen anzeigen, die ein Kontakt eingegeben hat (alle Planebenen)
  • Kontakte zu Automatisierungen hinzufügen (alle Planebenen)
  • Listenabonnement-Status anzeigen (alle Planebenen)
  • Hinzufügen von Kontakten zu Listen sowie Aktualisierung ihres Abonnementstatus (alle Planebenen)
  • Tags auf Kontakte anwenden (alle Planebenen)
  • Notizen erstellen (alle Planebenen)
  • Angebote erstellen und verwalten (Plus-, Professional- und Unternehmenspläne)
  • Aufgaben erstellen und zuweisen (Plus-, Professional- und Unternehmenspläne)
  • Verfolgen der E-Mail-Eröffnungen (Pläne Plus, Professional und Enterprise)

Darüber hinaus ist die Sprache, die die Chrome-Erweiterung anzeigt, dieselbe Sprache, auf die Sie Ihren Chrome-Browser eingestellt haben. Wenn die im Chrome-Browser gewählte Sprache von ActiveCampaign nicht unterstützt wird, wird die Chrome-Erweiterung auf Englisch angezeigt. 

Die Verwendung dieser Erweiterung erspart Ihnen das Hin- und Herwechseln zwischen Fenstern und Registern und zeigt die Datensätze und/oder Geschäftsinformationen eines Kontakts in einem Seitenbereich an, wenn Sie eine E-Mail von diesem Kontakt öffnen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Erweiterung sehen, wer Ihre E-Mail geöffnet hat und wer eventuell einen leichten Stups benötigt.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Ressourcen, die Sie für den Einstieg in die Erweiterung ActiveCampaign for Chrome verwenden können. 

Einrichtung der Erweiterung

Verwalten von Kontakten mit der Erweiterung

Geschäfte mit der Erweiterung verwalten

Erstellen und Versenden von E-Mails mit der Erweiterung

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen